Gebraucht kaufen
EUR 3,70
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Alle meine Entchen Pappbilderbuch – 1. Januar 2006


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 1,01
Pappbilderbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99 EUR 0,71
1 neu ab EUR 29,99 5 gebraucht ab EUR 0,71

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Pappbilderbuch: 10 Seiten
  • Verlag: arsEdition; Auflage: 1., Aufl. (1. Januar 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3760778615
  • ISBN-13: 978-3760778617
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 9,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 993.054 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bernhard Oberdiek arbeitet schon seit fast einem Vierteljahrhundert in seinem Traumberuf als Illustrator. Nach der Schule ließ er sich zum Lithographen ausbilden, anschließend studierte er Freie Grafik an der Werkkunstschule in Bielefeld und nach einem kleinen Umweg als Kunsterzieher am Gymnasium und Mitarbeiter in einer Werbeagentur machte er sich selbstständig.

Inzwischen hat er viele Bücher für deutsche und internationale Verlage illustriert. Seine Liebe zu Kinderbüchern zeigt sich nicht nur in seinem Job, leidenschaftlich sammelt er seit seiner Kindheit auch Bücher von anderen Illustratoren. Aus den drei Bänden von damals sind inzwischen mehrere Regale voll geworden. Bernhard Oberdieck lebt mit seiner Frau und den beiden Söhnen in Oberbayern.

Bernhard Oberdieck wurde am 24. Februar 1949 in Oerlinghausen/Westfalen geboren. Nach der Schule ließ er sich zum Lithographen ausbilden und studierte anschließend Freie Graphik an der Werkkunstschule in Bielefeld. Schon bald stand für ihn fest, wohin dieser Weg führen sollte – zum Beruf des freischaffenden Illustrators.

Nur noch ein kleiner Umweg über die Tätigkeit als Kunsterzieher am Gymnasium und eine zweijährige Mitarbeit in einer Münchener Werbeagentur lag vor ihm – dann war der Sprung in den Traumberuf geschafft!

Seit fast zwei Jahrzehnten arbeitet Bernhard Oberdieck als selbständiger Illustrator. Inzwischen hat er zahlreiche Bücher für deutsche und ausländische Verlage illustriert und genießt internationale Anerkennung. Auf der Kinderbuchmesse in Bologna sind seine Bilder ebenso gefragt, wie bei verschiedensten Ausstellungen im deutschsprachigen Raum, in Japan und den USA.

Bekannt geworden ist Bernhard Oberdieck durch seine ganz spezielle Technik: Kein schnelles Wischen und Verreiben, keine raschen Großflächen - mit Buntstift und Pastellkreide Strich für Strich aneinander setzen, schraffieren und übereinander legen bis schließlich aus Tausenden von kleinen Farbstrichen einfühlsame, warme Bilder entstehen.

Im Laufe der Jahre nahm er auch andere Techniken und Materialien in seine Arbeit auf, wie z.B. Acryl- und Aquarellfarben. »Meine bevorzugte Technik ist aber immer noch das feine, detaillierte Arbeiten«, bemerkt der Illustrator selbst. Ganz gleich ob Acryl oder Pastell, ob phantastisch, realistisch oder auch beides zusammen – Bernhard Oberdiecks Bilder haben einen ganz besonderen Charme, der immer wieder zum Anschauen und Träumen einlädt.

Seine Liebe zu Bilderbüchern zeigt sich nicht nur in Bernhard Oberdiecks eigenem umfangreichem Werk - leidenschaftlich sammelt er auch Bilderbücher von anderen Illustratoren und Illustratorinnen. Aus seiner ehemals drei Bücher umfassenden Sammlung aus Kindheitstagen ist inzwischen eine beachtliche Bilderbuchsammlung geworden, die mehrere Regale füllt. Die Wahl eines Favoriten fällt da nicht gerade leicht.

Zum Glück gibt es noch eine zweite Leidenschaft hat, die eindeutig ausfällt: seine Familie. Bernhard Oberdieck lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Oberbayern.

»Was den Illustrationsstil von Bernhard Oberdieck auszeichnet, ist die Balance zwischen lupensicherer Genauigkeit und zeitloser Generosität, das Hervorbringen einer transparenten Leichtigkeit und Leuchtkraft und nicht zuletzt der sichere Spürsinn für das, was Kindern zur Entzündung ihrer Phantasie verhilft.« Prof. Dr. Hans Gärtner

Der Blog von Bernhard Oberdieck: http://kibook.blogspot.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Guentsch am 14. November 2006
Format: Pappbilderbuch Verifizierter Kauf
Unsere Tochter (2 3/4) kennt sie inzwischen alle auswendig und sitzt oft allein da und blättert das Buch durch und singt vor sich hin.

Mehr muss man dazu nicht sagen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sabine Steimel am 25. Mai 2009
Format: Pappbilderbuch
ein Muß für jedes Kinderzimmer.
Tolle Bilder, die Lieder sind super ausgewählt, alles dabei.
zu empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden