Menge:1
EUR 7,55 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von zoreno-deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Music-2Punkt0
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Schneller Versand aus Deutschland
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,56
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 7,56
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: marvelio-germany
In den Einkaufswagen
EUR 7,60
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: moviemars-amerika
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • All That We Let in
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

All That We Let in


Preis: EUR 7,55
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch zoreno-deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
11 neu ab EUR 7,55 7 gebraucht ab EUR 3,31

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
EUR 7,55 Auf Lager. Verkauf und Versand durch zoreno-deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Indigo Girls-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Indigo Girls

Fotos

Abbildung von Indigo Girls
Besuchen Sie den Indigo Girls-Shop bei Amazon.de
mit 58 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

All That We Let in + Come on Now Social + Shaming of the Sun
Preis für alle drei: EUR 42,79

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (5. April 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Smi Epc (Sony Music)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B0001BGV4C
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 328.070 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Fill It Up Again (Album Version) 3:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Heartache For Everyone (Album Version) 3:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Free In You (Album Version) 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Perfect World (Album Version) 3:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. All That We Let In (Album Version) 4:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Tether (Album Version) 6:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Come On Home (Album Version) 4:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Dairy Queen (Album Version) 3:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Something Real (Album Version) 4:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Cordova (Album Version) 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Rise Up (Album Version) 4:08EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

all that we let inindigo girls # audio cd (february 17, 2004)# original release date: february 17, 2004# number of discs: 2# label: sony----1. fill it up again 3:492. heartache for everyone3:173. free in you3:464. perfect world3:355. all that we let in4:396. tether6:137. come on home4:428. dairy queen3:479. something real4:0710. cordova3:4611. rise up

Amazon.de

Schon für ihr erstes Album bei einem großen Label bekamen die Indigo Girls 1989 einen Grammy. In den letzten Jahren haben sie ihr Können wieder und wieder unter Beweis gestellt. Da einerseits ihr Sound nie kratzig genug war, um ins Roots-Revival zu passen, und da sie andererseits politisch schon immer viel zu unbequem für den Mainstream waren, blieb ihnen nichts anderes übrig, als sich abseits ausgetretener Pfade durchzuschlagen.

Die Indigo Girls pflegen einen eigenständigen Stil, der ständig an Charakter gewinnt. Das Songwriting für All That We Let In haben die beiden zu etwa gleichen Teilen übernommen. Zu Amy Rays Beiträgen gehören der flotte Ska "Heartache For Everyone", das rockige und ungewöhnlich monumentale "Tether" sowie das keltisch angehauchte "Dairy Queen". Von Emily Saliers stammen "Free In You" (ein einfach schönes Liebeslied, das garantiert ein Nummer-eins-Hit wird, falls es je von Whitney Houston in ein Mikro geschrien werden sollte), "Come On Home", ein feinfühliger Song über Untreue, und der meisterhafte, mit Klavier und Cello arrangierte Titelsong.

Obwohl Saliers zu Letzterem durch den Tod einer befreundeten Aktivistin inspiriert wurde, drückt der Text eine ungetrübt hoffnungsvolle Lebenseinstellung aus. Zunächst machen Saliers' schlichte Songs voller schöner Bilder einen freundlicheren Eindruck als die ihrer Mitstreiterin, die starke, deutliche Aussagen enthalten. Erst bei genauerem Hinhören erkennt man, dass die Lieder beider gleichermaßen Bitteres enthalten können. All That We Let In, zu dem übrigens Joan Osborne hier und da Background-Gesang beisteuert, ist stilvoll, eloquent und oft anrührend, ein wertvolles neues Werk des Duos. --Dominic Wills


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "heike18" am 7. März 2004
Format: Audio CD
Die neue CD der Indigo girls gefiel mir bei jedem erneuten Hören immer besser. Wie immer gibt es sowohl ruhigere Stücke als auch schnellere, die mir aber aufgrund ihrer Melodie nicht weniger schlecht gefallen. Wie immer stimmlich eine Glanzleistung und wer die Indigo Girls mag, dem gefällt auch diese Cd ( ist sogar eine 30min DvD angehängt). Warum ein Stern unter maximal? Ich habe einfach den Knaller noch nicht entdeckt, ich finde die cd rundum schön, aber so ein ganz außergewöhnliches Stück fehlt mir. Dafür ist aber auch absolut kein schlechtes Lied dabei. Also kaufen, es lohnt sich auf jeden Fall.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Kindt am 17. Juli 2006
Format: Audio CD
Nach "Indigo Girls" und der ebenfalls sehr guten "Rites of passage" fielen die weiteren CDs deutlich ab. Das hat sich mit "All that we let in" geändert. Hier ist wieder das ganze Spektum der beiden zu bewundern. Die Titel sind durch die Bank Ohrwürmer. Die Indigo Girls probieren sich sogar mal an etwas Neuem (Heartache everyone)Die CD ist übrigens mal wieder sehr gut produziert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden