Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

All Night Long


Preis: EUR 10,88 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
24 neu ab EUR 4,78 3 gebraucht ab EUR 3,78

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

The Casanovas-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den The Casanovas-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

All Night Long + My Name Is El Muerte
Preis für beide: EUR 23,86

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. März 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Golden Core (ZYX)
  • ASIN: B000I0RLEU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 154.788 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Born To Run,
2. Shame On You,
3. California,
4. All Night Long,
5. I Don't Want You Back,
6. Too Much,
7. Heartbreaker,
8. Doghouse Blues,
9. Ain't Coming Down,
10. I Thank You,
11. Overload,

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Siebenstein am 21. März 2007
Format: Audio CD
„Man kann es drehen und wenden wie man will. Man kann es als typisch abstempeln. Aber es ist Realität: Die beste, zeitloseste Kick Ass-Mucke kommt aus Down Under. Die Liste der Bands, die den typischen Aussie-Sound zelebrieren, ist ellenlang. Viele dieser Bands gehören jedoch weiterhin zur Kategorie „best kept secrets“. Bei THE CASANOVAS wünsche ich mir jedoch eindringlich, dass die Jungs den Durchbruch auf breiter Front schaffen. Das Trio hält die typischen Pub Rock-Riffs parat und verbindet diese schlauerweise mit Killer-Melodien und gnadenlos packenden Gesangsorgien. Nehmen wir z. B. den Titeltrack „All Night Long“. Wird man hier mit einem bluesigen AC/DC-Riff konfrontiert, packen die drei Herren noch eine chartkompatible Melodie drauf und toppen das Ganze mit einem knarzigen Gesangspart. Resultat: Ein Hit! Und das Gute dabei, es klingt nicht im geringsten kommerziell. Noch besser sind die Jungs jedoch, wenn sie das Tempo anziehen wie bei „I Don’t Want You Back“. Ein groovender Uptempo-Kracher mit einem ziemlich AC/CD-lastigen Basisriff... einer Höllenmelodie und... wiederum mit einem Killerrefrain. Resultat: Hit! Richtig sleazy geht es dann bei „Too Much“ zu, das mit viel Groove für Abwechslung sorgt. Und wenn beim einen oder anderen Track das Saxophon lässig eingestreut wird, dann wirkt das obercool. Während „Heartbreaker“ erneut Kick Ass-Riffs vorlegt, verbeißt sich auch dieser Refrain in den Ohrwindungen. Auch die treffende Interpretation von ZZ TOPs „I Thank You“ trifft genau in die Familienplanung. Aber schon im Opener „Born To Run“ macht das Trio klar, wo der Hammer hängt. Das restliche Album ist dann sozusagen selbstredend: ganz große Klasse!“

9 von 10 Punkten im ROCK HARD!!!

8 von 10 Punkten im VISIONS!!!

6 von 7 Punkten im METAL HAMMER!!!

11 von 12 Punkten im HEAVY!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Abby Normal TOP 500 REZENSENT am 2. April 2007
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Siegel -Australien- schraubt die Erwartungen nach oben. AC/DC und Rose Tattoo zählen schon lange zu den Top-Acts, aber auch Bands wie Jet beweisen, dass die beste, handgemachte Rockmusik noch immer von Down-Under kommt.

The Casanovas reiht sich hier nahtlos ein. Sie verzichten auf Effekte und setzen stattdessen auf raue Gitarrensounds. Geballte Power dröhnt aus den Boxen. Zusammen mit den spritzigen Texten ergibt sich daraus die perfekte Party-Musik.

The Casanovas klingen vielleicht noch etwas jung, aber genau das ist auf der anderen Seite auch ein großes Plus. Auf jeden Fall hört man, dass die Jungs Spaß an der Musik haben.

Schade, dass die CD bereits nach 36 Minuten (plus Bonus-Video) schon zu Ende ist. Einige Lieder haben ein recht hohes Tempo. Schnulzige Songs sucht man (erfreulicherweise) vergeblich. Dafür wartet jedes Stück mit neuen, tollen Gitarrenriffs auf!

Einzig die Gitarrensolos konnten mich noch nicht so ganz vom Hocker hauen. Sie sind sauber und mit flinken Fingern gespielt. Gelegentlich hatte ich den Eindruck, als stellten sie ein Pflichtprogramm dar. Es fehlt noch etwas der Aufbau und eine eingängige Melodie in den Solos. Im Gesang ist beides zweifelsohne vortrefflich gelungen.

Auch der Coversong -I Thank You- ist gelungen. Wer skeptisch ist und meint, an einer so markanten Gruppe wie ZZ Top sollte man sich lieber nicht vergreifen, der sollte sich die Version von The Casanovas ruhig einmal anhören. Ich war jedenfalls positiv überrascht von ihrer Version!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen