Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
All Change (Deluxe Editio... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 13,29

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • All Change (Deluxe Edition)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

All Change (Deluxe Edition) CD+DVD, Deluxe Edition, Box-Set

3 Kundenrezensionen

Statt: EUR 22,01
Jetzt: EUR 22,00 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,01
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
24 neu ab EUR 13,25 2 gebraucht ab EUR 13,24

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

All Change (Deluxe Edition) + Mother Nature Calls + Magic Hour (Deluxe Edition)
Preis für alle drei: EUR 53,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. Februar 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: CD+DVD, Deluxe Edition, Box-Set
  • Label: Soulfood Import (Soulfood)
  • ASIN: B00FE9R0YQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 309.976 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Alright
2. Promised Land
3. Sandstorm
4. Mankind
5. Tell It Like It Is
6. Four Walls
Alle 21 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Flying
2. For So Long
3. Fine Time (Acoustic)
4. Reflections (Live)
5. Back Of My Mind (Live)
6. Alright (Live)
Alle 22 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Finetime (Promo Video)
2. Alright (Promo Video)
3. Sandstorm (Promo Video)
4. Walkaway (Promo Video)
5. Flying (Promo Video)
6. Finetime (Studio)
Alle 12 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Zynda am 20. Mai 2011
Format: Audio CD
Cast wurden außerhalb Englands leider nie so richtig berühmt, schade eigentlich, denn die Band war wirklich nicht übel und braucht sich hinter großen Namen des Britpops der 90er nicht verstecken. Das die Band in Deutschland z.b. weitestgehend unbekannt ist, wundert nicht. Deutschland interessierte sich in den 90ern nicht für Qualität, Kindergarten-Techno war hierzulande leider das große Ding. Gitarren, echte Instrumente - all das war nicht mehr gefragt.

"All Change" erschien 1995, in der Hochblüte des Britpops. Das Debut der Band wurde sehr erfolgreich, sowohl mit den Verkaufzahlen als auch Live konnte es besser nicht laufen. Die Band spielt hier typisch englischen Rock'n'roll, da konnte man '95 natürlich ganz schnell den Britpop Stempel verpasst bekommen. Das ganze ist deutlich 60er beeinflusst (sie wurden die The Who der 90er genannt), und auch stark zeitgenössisch geprägt, irgendwo zwischen Oasis und Suede (Sänger John Power klingt nicht selten wie der gute Liam, der übrigens selbst Fan von Cast war). Ist es ein gutes Album, oder nur irgendein x-beliebiger Britpop Krampf? Antwort: Es ist ein gutes Album. Ein Album, das auch 2011 noch frisch und knackig klingt. Gitarrenbetonter Brit-Rock mit tollen Melodien, jeder Song catchy auf seine eigene Weise. Nicht verkrampft, nicht darauf bedacht "ach so besonders neu" zu klingen, sondern einfach toller Rock, wie man ihn von der Insel kennt. Eben wegen dem mäßigen Erfolg im Rest der Welt wurde ich erst spät auf die Band aufmerksam, durch die Single "Sandstorm", bald ein Jahr nach Erscheinen. Gleich nach erstem Hören dacht ich: "Hey, wie Oasis" (war damals großer Fan). Dann zunächst das zweite Album geholt und erst anschließend dieses Debut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Wolferl am 14. Juli 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das ist so 'ne Sache mit Musik-Rezensionen. Für den der's mag, ist das 'ne Superplatte, für den, der mit so'ner Musik nichts anfangen kann, vielleicht der letzte Schrott. Ich auf jeden Fall mag's und für mich ist es eine der Über-CDs der letzten Zeit. Insgesamt gesehen: (aus meiner Sicht) absolut empfehlenswert! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. Januar 2000
Format: Audio CD
Die britische Band Cast gehört in England zu den fast ganz Großen; jede Single der Band erreicht zumindest die Top 20, und die Alben stehen immer für einige Zeit in der Spitzengruppe der Charts; im Rest der Welt findet die Musik von Cast allerdings kaum Hörer. Dies liegt wohl unter anderem an dem typisch insularen Sound der Musik, denn die beste Bezeichnung für den Stil von Cast ist wohl "Britpop"; dieser hat wie gewohnt nur beschränkte Wirkung auf den Rest der Welt. Auf ihrem 1995 erschienenen zweiten Album "All Change" zeigen Cast recht deutlich, warum sie in Großbritannien so erfolgreich sind; auf der anderen Seite erkennt man aber auch die Limitationen der Musik der Band. Die zwölf Songs bieten typischen Britpop: Nette Melodien zu gekonnten, ein wenig gitarrenlastigen Arrangements, Einige der Titel ragen heraus, vor allem das ruhige "Walkaway" und das fetzige "Sandstorm", aber auf Dauer macht die sonst gelungene CD einen etwas monotonen und unkreativen Eindruck. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden