Weitere Optionen
Alive In Torment
 
Größeres Bild
 

Alive In Torment

6. September 2005 | Format: MP3

EUR 3,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:25
30
2
4:31
30
3
7:09
30
4
3:06
30
5
4:51
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 10. Dezember 2001
  • Erscheinungstermin: 6. September 2005
  • Label: Nuclear Blast
  • Copyright: 2001 Nuclear Blast GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 25:02
  • Genres:
  • ASIN: B001SLP6K4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 138.000 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lennard Bertram am 14. Januar 2002
Format: Audio CD
Auf der limitierten Shape CD befinden sich 5 live Mitschnitte von der 2001 Metal Odyssey. Der Sound mag nciht der beste sein, wie es bei Livemitschnitten ja üblich ist, jedoch hat Peter Tätgren ganze Arbeit beim Mixen der Lieder geleistet.
Ich war am 29. 03 01 in Hamburg und habe Dimmu Borgir live gesehen, der Sound war da auch nicht der beste (Tourauftakt), jedoch war die Stimmung trotzdem absolut geil!
Von der ersten Sekunde an brutal, schnell & böse, wie es sein soll, und genau das vermag diese CD einzufangen.
Ausserdem macht es doch immer Spass seine Lieblingslieder in leicht veränderter Fassung zu hören... ein wunderschönes Geschenk für jeden Fan!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin Ziegler am 5. September 2006
Format: Audio CD
Nettes kleines Livealbum, schade nur, dass es eben nur fünf Songs sind. Der Sound ist wirklich bombastisch, alles sehr gut ausgesteuert und abgemischt. Zwar klingen die Drums in „Tormentor of a christian soul“ anfangs etwas sehr penetrant, aber das gehört eben zum Song dazu. Richtig gut ist „the inside and the catharsis“, der Song wirkt noch epischer und brutaler durch die stark verzerrten Gitarren und die fetten Keyboards. Schade nur, dass Leadgitarrist Galder das zweite Solo hier weglässt, warum auch immer. Auch „Puritania“ kommt super, besser noch als die Studioversion, da die Gitarren hier noch mehr im Vordergrund stehen und noch brutaler und bösartiger klingen und Shagraths Gesang noch sehr brutal zu dieser Zeit war. Von dem satten Sound wird man wirklich an die Wand gedrückt. Auch die anderen beiden Songs sind perfekt gespielt. Aber wie gesagt, es ist schade, dass Dimmu nur ein Mini-live-album drausgemacht hat, anstatt eine volle Live-show aufzunehmen und auf CD zu pressen. Kommt vielleicht noch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden