Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 5,99
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: gameware
In den Einkaufswagen
EUR 4,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 5,59
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Game World
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Aliens: Colonial Marines Limited Edition - [PC]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Aliens: Colonial Marines Limited Edition - [PC]

von Sega
Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 18
150 Kundenrezensionen

Preis: EUR 4,29
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch ToBi`s Computer (DER LADEN MIT DEN FAIREN PREISEN!) und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
PC
Limited Edition
  • Aliens: Colonial Marines Limited Edition - PC - Software
8 neu ab EUR 4,29 2 gebraucht ab EUR 13,00

Wird oft zusammen gekauft

Aliens: Colonial Marines Limited Edition - [PC] + Crysis 3 - Hunter Edition (uncut) - [PC]
Preis für beide: EUR 25,28

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Limited Edition

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Computerspiel

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Limited Edition
  • ASIN: B009DE6GYI
  • Größe und/oder Gewicht: 18,3 x 18,6 x 23,5 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 12. Februar 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (150 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.703 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Limited Edition

SEGA und Gearbox (Entwickler von Borderlands™ und Borderlands 2™) präsentieren Dir den offiziellen Action/Horror-First-Person-Shooter zur legendären Aliens™-Reihe. Vor über 30 Jahren wurde aus dem Film Aliens™ eines der erfolgreichsten Survival Horrorfilm-Franchises überhaupt und fasziniert bis heute Millionen von Fans mit seinem einmaligen Universum. Die kinoreife Inszenierung von Aliens: Colonial Marines entführt Dich auf ein einzigartiges Horror-Erlebnis und bietet Dir die originale Fortsetzung von James Camerons Klassiker: Aliens™. Erlebe die authentischste Aliens-Erfahrung aller Zeiten!

Aliens: Colonial Marines Limited Edition, Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Aliens: Colonial Marines Limited Edition, Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Aliens: Colonial Marines Limited Edition, Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Hast Du das Zeug zum Colonial Marine?

Science Fiction ohne Aliens ist nicht vorstellbar! Die wohl erschreckendsten dieser Spezies sind einem Millionenpublikum aus den Kult-Hollywood-Blockbustern der Aliens™-Trilogie bekannt. Ob Ridley Scott oder James Cameron - Aliens: Colonial Marines knüpft nahtlos an die grandiose Darstellung des schleichenden Horrors und der atemberaubenden Atmosphäre seiner filmischen Vorbilder an. Die Ereignisse nach dem brutalen Überlebenskampf von Ellen Ripley bilden den Hintergrund für den wohl beklemmendsten Shooter aller Zeiten: Die Menschen dachten, sie hätten die Alien-Plage ein für alle Mal besiegt - doch sie haben sich geirrt! Aliens: Colonial Marines beginnt auf der U.S.S. Solaco - einem scheinbar verlassenen Raumschiff, aufgefunden im Orbit des Planeten LV-426. Du schlüpfst in die Rolle von Corporal Winter und folgst den Spuren der vermissten Crew. Als Anführer der erfahrensten Elite-Einheit der US Colonial Marines wagst Du Dich an Bord des verlassenen Raumschiffs, um herauszufinden, was der Besatzung zugestoßen ist. Die Mission wird zum Überlebenskampf und zur schwersten Prüfung, der die Marines in ihrer glorreichen Geschichte je gegenüberstanden. Kämpfe mit Deinem Team an vorderster Front gegen die Aliens und bilde sogleich die letzte Verteidigungslinie der Menschheit. Erlebe hautnah den grenzenlosen Horror, der in den dunklen Gängen der U.S.S. Sulaco auf Dich wartet, stell Dich den widerwärtigsten Kreaturen und überwinde Deine eigenen Ängste. Im Laufe Deiner Mission deckst Du ein, die gesamte Galaxis umspannendes Komplott, auf, durch das die Menschheit in die Hände der barbarischsten und tödlichsten Spezies des Universums gefallen ist. Betrete eine unheimliche, atmosphärische Welt, in der jeder Moment Dein letzter sein könnte… Schnall Dich gut an, Soldat! Willkommen bei Aliens: Colonial Marines!

Aliens: Colonial Marines Limited Edition, Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Aliens: Colonial Marines Limited Edition, Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Aliens: Colonial Marines Limited Edition, Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Tödlich. Blutdurstig. Rücksichtslos.

So real, bedrohlich und lebensecht sind die Aliens noch nie auf Deinem heimischen Bildschirm bekämpft worden. Aliens sind perfekte Killer, Albtraum der Galaxie und genau das bekommst Du zu spüren! Es bedarf einer gehörigen Portion Feuerkraft, um die schleimigen Ausgeburten des Alls wieder in die Hölle zurückzuschicken. Deshalb steht Dir ein umfangreiches, aus den Filmen bekanntes Waffenarsenal zur Verfügung: vom Bewegungssensor, der die klaustrophobische Atmosphäre in den Gängen des verlassenen Raumschiffes noch erhöht, über das todbringende Plasma-Impulsgewehr bis zum legendären Flammenwerfer, der den Aliens einheizt. Erlebe in diesem einzigartigen First-Person-Shooter, welchen Horror die Bestien tatsächlich verursachen, wenn Du mit dem letzten Magazin in einem dunklen Lüftungsschacht gebannt auf Deinen Bewegungssensor starrst. Nie war ein Shooter so authentisch und beklemmend zugleich. Gefangen zwischen den gefährlichsten Alien-Spezies des Universums und dem skrupellosen Weyland-Yutani-Konzern wirst Du vom Jäger zum Gejagten. Sammle Erfahrung, um Vergünstigungen, neue Waffen sowie neue Outfits für Dein Team zu bekommen und erlebe die übergangslose, kinoreife Solo- oder Vier-Spieler Drop-In/Drop-Out Koop-Kampagne. Aliens: Colonial Marines erlaubt zu jeder Zeit den Einstieg Deiner Freunde, die Dir im Kampf gegen die Aliens mit Feuerkraft zur Seite stehen. Oder Du drehst den Spieß um und begibst Dich im Multiplayer-Modus selbst in die Haut der interstellaren Bedrohung. Tausche die Rollen und spiele entweder als Xenomorph oder Marine und jage Deine Feinde durch vier epische Modi. Spiele als Alien und schleich Dich an Deine Beute an – denn wenn sie es am wenigsten erwarten, sind selbst die härtesten Marines leichte Beute für Dich. Lenke Deinen Fokus auf einen schnellen und vernichtenden Angriff, um die überlegene Militärstärke der Marines zu zerstreuen und Nachschub für die Brutstätten Deiner Königin zu jagen. Mach Dich bereit für den ultimativen Alien-Shooter!

Das ultimative Alien-Erlebnis - Die Limited Edition:

  • Die wohl authentischste Aliens-Erfahrung, die es je gab
    Erlebe eine wirkliche Fortsetzung von James Camerons Klassiker: Aliens™ und betrete eine unheimliche, atmosphärische Welt, in der jeder Moment Dein letzter sein könnte.
  • Exklusive Inhalte
    Flammenwerfer (Ingame): Nutze Ellen Ripleys berühmten Flammenwerfer, um den Aliens den Garaus zu machen.
  • Exklusive Marine-Anpassungen (Ingame): Statte Deine Charaktere mit zusätzlichen Marine-Ausrüstungen aus.
  • Original Film-Charaktere (Ingame): Schlüpfe in die Rolle von Corporal Dwayne Hicks, Private William Hudson, Sergeant A. Apone und Private M. Drake aus James Camerons Aliens™.
  • Werde Mitglied der Colonial Marines
    Lass Dich voll ausstatten mit kraftvollen Waffen wie dem Plasma-Impulsgewehr, Bewegungssensoren, Schallgranaten und Flammenwerfern.
  • Kooperatives Gameplay
    Gearbox, die Meister des Koops bringen ihre Expertise in das Aliens-Universum. Erlebe eine übergangslose und kinoreife Solo- sowie Vier-Spieler Drop-In/Drop-Out Koop-Kampagne.
  • Spüre die Angst im Multiplayer
    Tausche die Rollen und spiele entweder als Xenomorph oder Marine und jage Deine Feinde durch vier epische Multiplayer-Modi. Xeno-Spieler nutzen rasche Bewegungen, gutes Timing und schnelle, vernichtende Angriffe. Marines treten ihnen mit Teamarbeit und Feuerkraft entgegen.
  • Sei einen Schritt voraus
    Stelle Deine perfekte Tötungsmaschine zusammen und sammle Erfahrung, um Vergünstigungen, neue Waffen und neue Looks für Dein Team zu erhalten.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Boiling Point am 17. Dezember 2013
Edition: Limited EditionPlattform: PC
Werde die Rezension kurz halten, kurz und knapp und ohne aufwendigen Spektakel, genau wie das Spiel selbst :).

Wollte mir das Spiel schon fast nicht kaufen, aufgrund der wirklich schlechten Kritiken von den Spielredaktionen. Doch kürzlich lachte es mich für € 9,90 im Regal an, und da nahm ich es mit. Mit derart schlechter Erwartung spielte sich das Spiel überraschen gut und war den Preis wirklich Wert.

Pro:
- Dichte Atmospähre durch beeindruckendes Spieldesign (Spielwelt) und "teilweise" tolle Grafik.
- Super Soundtrack wie aus den Filmen und die Sound Effekts, Umgebungsgeräusche und Waffensounds sehr gut.
- "Teilweise" gut gemachte Umgebungseffekte und Actionsequenzen.

Contra:
- Deutsch Synchronstimme teilweise wirklich nicht ernst zu nehmen, laienhaft, wie abgelesen und übertrieben theatralisch
- Die Spielfiguren und Gesichter sind grausig animiert, dass ist der Stand von vor einigen Jahren.
- Und hier Extra aufgeführt: Hicks wird mit einer groß angelegten Rettungsaktion ins Spiel eingeführt. Als er das erste mal auftrat musste ich mich echt fremdschämen :). Die Synchronstimme klingt als wenn sie einen 19 jährigen Schauspieler aus Berlin Tag&Nacht engagiert haben, die Textur macht aus Hicks einen Weyland Yutani "Ken" Puppe und die Bewegungen beim Sprechen gleichen einer Bauchrednerpuppe ... wie kann man sowas nur machen!!! Das ist wirklich schlecht. Da vergeht es jedem Alien Fan der die Filme kennt.
- Die KI ist etwas zu schwach, dadurch ergeben sich manchmal lustige Szenen, dass ein Alien in aller Ruhe hinter zwei Marines hockt, und keiner macht was :) oder die Viecher bleiben an Objekten hängen.
- Kleine Details; wie z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
71 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SP_NEO84 am 14. Februar 2013
Edition: Limited EditionPlattform: PC
ALIEN - CM, Meine Güte habe ich mich auf das Game gefreut. Ich vergöttere das Alien-Universum. Als ich dann las das Spiel bezieht sich auf den meiner Meinung besten Film-Teil: ALIEN 2 - war ich aus dem Häuschen. ENDLICH, nach AvP2 zocke ich wieder mal Alien-Spiel, jetzt aber im 21. Jahrhundert!!! Entwickler: GEARBOX, das war's dann auch, hab das Ding sofort bei STEAM für 50 Mücken geholt.

Okay - dann losgezockt, naja der Anfang war nicht so toll, oh je die deutsche Synchro ist ja komisch, naja weiter. Endlich ein Alien, voll drauf, hab es voll erwischt und das Säure-Blut erwischt mich voll - ähm ich nehme aber keinen Schaden, hä?
Weiter, jetzt komme ins grübeln - ähm war das Ding nicht im Alien-Film mit einer Nuklearbombe vernichtet worden??? Verstehe ich nicht, weiter ... weiter ... nach 2 Stunden sitze ich da mit folgender Erkenntnis: Das Spiel ist SCHROTT, absoluter SCHROTT! Hier meine Begründung:

Setting:
Das Alien-Universum bietet so viele Möglichkeiten, so viele Facetten, so viele Hintergrundgeschichten, so viele Geheimnisse und man bekommt stattdessen den Backofen mit der Pizza drin zum bestaunen. Langweilig!!! Außerdem die Gamestory deckt sich nicht mit dem Film-Inhalt!!!

Synchro:
Für Hardcore-Alien-Fans-Die-Das-Spiel-Trotzdem-Spielen-Wollen: Leute, wer einigermaßen Englisch kann, sollte das Ding auf Englisch Spielen. Die deutsche Synchro ist Reif fürs Kabarett! Bei Ausdrücken wie ,,Weidmannsheil'' oder ,,OORAAH'', musste ich teilweise vor Lachen das Spiel pausieren!

KI:
Die KI ist furchtbar. Ein Alien zu erledigen muss von einem alles abverlangen.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Narpol am 13. Februar 2013
Edition: Limited EditionPlattform: PC
Eins sei gesagt:
ich bin eingefleischter Alienfan seit der ersten Stunde. Ich bin damit aufgewachsen und verbinde mit diesen Wesen den absoluten "Nervenkitzel" in diesem Genre. Ich bin diesem großartigen Universum absolut verfallen.
Ich habe dieses Game sehnsüchtig erwartet, seit die ersten Gerüchte vor Jahren die Runde machten.
Nach dem ersten 10 minütigen Trailer sprang mein Zocker- und Alienherz im Dreieck, ich war förmlich erregt.
Dementsprechend groß waren meine Erwartungen und die Vorfreude.
Nach Aliens vs Predator 2 und AvP, was meiner Meinung nach die besten Aliengames der "Neuzeit" sind und von denen ich recht begeistert war, sollte sich nun auch dieses Game in mein Zockergedächtnis brennen.
"Fett man endlich isses da".
Freude als ich es endlich in Händen hielt.
Installiert, Licht aus, Kopfhörer auf und los gings...
Mitlerweile habe ich die Kampagne abgeschlossen.
Ehm.. das wars? 5-6 Stunden? Naja..
Schmerzend muss ich zugeben, dass sämtliche grottenschlechten Wertungen nicht gänzlich falsch liegen.
Die Grafik ist ziemlich überholt, auch wenn Grafik bekanntlicherweise ja nicht alles ist, ich seh da gerne mal drüber hinweg.
ABER:
die KI.. dumm wie Brot. Die Aliens agieren total unnatürlich (soweit man das so nennen kann) und springen irgendwo wild und dumm herum. Desweiteren geben sie teilweise extrem komische Laute von sich, sogar die Facehugger grunzen komisch durch die Gegend. I mean: WTF?!
Von Nervenkitzel kaum eine Spur, einfach stupides rumgeballere durch Gegnerwellen, wie im gesamten Genre üblich heutzutage.
Der einzige Wehmutstropfen ist lediglich die Umgebung, in der man sich wiederfindet.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Limited Edition