oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Alien Sounds: Sound Design im Science Fiction Film [Taschenbuch]

Philipp Preuß

Preis: EUR 49,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

8. August 2013
Die Figur des „Außerirdischen“ diente der Science Fiction schon immer als Projektionsfolie zur narrativen Verhandlung verschiedener, mehr oder weniger angemessener Formen der Auseinandersetzung und des Umgangs von Vertretern der eigenen Kultur mit Fremdheit und der kulturellen Andersartigkeit anderer Völker. Das Buch "Alien Sounds" geht der Frage nach, auf welchem Wege die Elektrifizierung der Stimme und die damit verbundenen technischen Verfremdungsmöglichkeiten des Stimmklangs im Science Fiction Film historisch dazu beigetragen haben, der Figur des „Alien“ als zentraler Projektionsfläche kultureller Andersartigkeit sinnliche Präsenz und Ausdruck zu verleihen. Neben der Analyse der verschiedenen dafür eingesetzten elektroakustischen Gestaltungsmittel soll somit auch die Frage untersucht werden, inwiefern sich im Sound Design außerirdischer Stimmen auch epochal unterschiedliche Sichtweisen auf das „Fremde“ widerspiegeln. Als paradigmatisches Untersuchungsmaterial dienen dabei die Spielfilme: THE DAY THE EARTH STOOD STILL (USA 1951), ET – THE EXTRA-TERRESTRIAL (USA, 1982) und DISTRICT 9 (USA, NZ, CA, SA 2009).

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Philipp Preuß studierte Medienwissenschaften, Medientechnik und Geschichte an der HBK und TU Braunschweig. Sein Forschungsinteresse gilt den Musik- und Medientechnologien, Film- und Gamesound sowie der elektronischen Musikkultur. Daneben ist er professioneller Funk- und Jazzpianist und befasst sich mit "Scratching", "Sampling" und "Cratedigging".

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar