Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Alice in den Städten - Ar... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Filmnoir
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: ohne Verpackungsfolie, anderes Cover/Aufmachung von Arthaus
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cvcler
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Alice in den Städten - Arthaus Collection

4.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 8,49
EUR 5,48 EUR 4,49
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Alice in den Städten - Arthaus Collection
  • +
  • Der Himmel über Berlin
Gesamtpreis: EUR 18,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Rüdiger Vogler, Lisa Kreuzer, Yella Rottländer, Didi Petrikat, Edda Köchl
  • Komponist: Irmin Schmidt
  • Künstler: Robby Müller, Peter Genée, Peter Przygodda, Barbara Weitershausen, Veith Fürstenberg, Martin Schäfer
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 12. Oktober 2007
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000V2SGNA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.999 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

s/w
Der Journalist Philip Winter sammelt Bilder. Aber sie öffnen ihm keinen Zugang mehr zur Wirklichkeit. Alice, ein kleines Mädchen, ebenso launisch und starrsinnig wie er, gibt ihm die verlorene Realität zurück. Während einer unfreiwilligen Odyssee von New York über Amsterdam nach Wuppertal und durch das Ruhrgebiet stößt sie ihn mit der Nase auf die Tatsachen des Lebens.

VideoMarkt

Auf der Heimreise von Amerika vertraut eine Frau dem Journalisten Phillip ihr Kind an - und verschwindet. Gemeinsam begeben sich die alleingelassene neunjährige Alice und Phillip auf die Suche nach der Großmutter des Mädchens. Ihre Reise führt sie über Amsterdam durch die trostlosen Städtelandschaften des Ruhrgebiets nach Wuppertal. Dabei entwickelt sich ein gegenseitiges Verständnis zwischen den beiden ungleichen Reisenden.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ein wirklich toller Film und auch einer der lange haften bleibt. Keine Tralala-Unterhaltung mit der wir leidergottes, zynischerweise jeden Tag bestrahlt werden sondern unglaublich freundlich poetisch. Der Film wirkt wie ein Super 8 Film aus vergangenen Familientagen, er zeichnet das Leben auf. Die Schauspieler schauspielern nicht und zeigen irgendwelche künstliche und oftmals völlig peinlichen theatralischen Floskeln sondern sie machen oft garnichts besonderes und dies läßt den Film besonders wirken. Das eben mal nix passiert - langes Warten. Man merkt den Personen im Sinne Roger Willemsens an das sie einen "Knacks" haben - ein Ding der ihr leben maßgeblich verändert hat. Die Personen haben Schwächen und sind nicht die hochdesigneten Perfektsunnyboys und girls aus dem heutigen Fernsehen die eine Modenschau der Eitelkeiten an den Tag legen sondern sie sind imperfekte Persönlichkeiten, auch oftmals traurige Personen, Idealisten die dadurch viel charmanten und menschlicher wirken. Deshalb ging einem der Film vermutlich auch so nah. Auch der melancholische Blick auf den Rhein am Ende mit der Musik von Can sagt sehr viel über die Person Wim Wenders. Das ist schön.
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Mich hat die Sensibilität sehr beeindruckt, mit der Regisseur und Hauptpersonen diesen Film geschaffen haben. "Sensibilität" ist hier aber positiv gemeint, im Sinne von "Natürlichkeit". Schön fand ich auch den auf der DVD wählbaren Audiokommentar von Wim Wenders, Rüdiger Vogler und Yella Rottländer. Dadurch wirkt der Film noch innerlich authentischer, da in den Stimmen dieser drei Menschen ehrliche Sympathie füreinander zu hören ist. Was man auch in diesem Audiokommentar erfährt: Etliche Nebenrollen in diesem Film spielten gar keine Schauspieler. Auch das trägt deutlich zur Authentizität dieses Films bei. Man mag sich an der Melancholie mancher Szenen stören, aber das wirkt der Beliebigkeit nur noch entgegen, da dies einen wunderbaren Kontrast zur Freundschaft der beiden Hauptpersonen bildet. Alles in allem ist es ein stimmiges Gesamtbild, welches in diesem Werk geschaffen worden ist.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ray TOP 1000 REZENSENT am 25. März 2015
Format: DVD
Wim Wenders ist ein erklärter Fan von Roadmovies. Sein 1973 entstandener schwarz-Weiß Film "Alice in den Städten" handelt von einer Reise. Der deutsche Journalis Philipp Winter (Rüdiger Vogler) durchquert mit einem Auto die USA, er soll für einen Verlag einen Bericht über die amerikanischen Landschaften schreiben. Doch er wirkt lethargisch und auf der Suche nach sich selbst. Relativ ziellos als eine Art passiver Tourist sammelt er als Einzelgänger Eindrücke von diesem Land der unbegrenzten Möglichkeiten und macht ständig Fotos mit seiner Polaroid kamera. In New York angekommen verkauft er den Wagen für schlappe 300 Dollar und leifert statt eines Manuskripts diesen Haufen von Fotos ab - er bekommt keinen weiteren Vorschuß. Mit dem letzten Geld kauft er die Flugkarte nach Deutschland.

Der sehr introvertierte 31jährige Mann wirkt psychisch angeschlagen. Auf dem Kennedy Airport lernt er Lisa (Lisa Kreuzer) und deren 8jährige Tochter Alice (Yella Rottländer) kennen. Die Frau ist sehr kontaktfreudig, ganz im Gegensatz zu Winter selbst, der eigentlich eher in Ruhe gelassen werden will Doch die Frau schafft es, dass sich Philipp Winter bis zum Abflug um die beiden kümmern wird. Am nächsten Morgen - nach der Übernachtung in einem Hotelzimmer - vertraut die Frau, die derzeit sehr starke Konflikte mit ihrem Ehemann hat, dem Fremden Philipp Winter die Tochter an. Er soll sie bis nach Amsterdam begleiten, dort will die jugne Mutter in ein paar Tagen nachkommen. Doch Winter und seine kleine Begleiterin warten vergeblich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich den Film in einem Amazon.com Kindle-Buch mit dem Titel THE DEFINITIVE GUIDE, (THE DEFINITIVE GUIDE TO GIRLS IN COMING OF AGE MOVIES 2013 By CARL WO.) Mädchen IN kommen der alter Filme von Carl Wo aufgeführt gesehen.Ich mochte es wirklich, denn es sehr schön gefilmt ist und einer der begehrtesten ist nach alter Filme mit Mädchen in der Welt zu kommen. Ähnliche Filme sind Madita "," Ronja "," Pretty Baby "und" Maladolescenza.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: wim wenders

Ähnliche Artikel finden