Menge:1
Alice im Spiegelland [Blu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,37 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Alice im Spiegelland [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Alice im Spiegelland [Blu-ray]


Preis: EUR 13,06 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
7 neu ab EUR 9,98 2 gebraucht ab EUR 8,73

LOVEFiLM DVD Verleih

Alice im Spiegelland auf Blu-ray bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
EUR 13,06 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kate Beckinsale, Jonathan Bailey, Desmond Barrit
  • Regisseur(e): John Henderson
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 15. April 2014
  • Produktionsjahr: 1998
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00IMWR3IK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 116.700 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Basierend auf "Alice im Wunderland" von Lewis Carroll begibt sich die junge Kate Beckinsale ("Weil es dich gibt") in dieser liebevollen Verfilmung auf eine magische und bunte Reise voller Überraschungen und außergewöhnlicher Figuren, die ihren Weg begleiten. Nie wurde der moderne Kinderbuch-Klassiker bezaubernder verfilmt.

VideoMarkt

Todmüde vom Alltagstrubel fällt Jungmutti Alice in sanften Schlummer, just als sie dem Töchterchen die Mär vom geheimnisvollen Königreich hinter dem Spiegel vorträgt. Prompt erwacht sie genau dort auf einer lichten Wiese und muss sofort eitlen Gänseblümchen paroli bieten, bevor ein roter und ein weißer Ritter sowie schrille Hobbyphilosophen ihre Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen. Bevor sie jedoch zur Königin des Reiches gekürt werden kann, weckt das undankbare Kind sie auf. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Movieseeker am 3. März 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wäre diese Verfilmung (diese DVD) populärer, könnte man mit gutem Gewissen sagen, dass sie das Publikum in zwei Lager spaltet. Vorweg: Ich mag die kindgerechteren Versionen von "Alice im Wunderland" (Disney und z.B. die amerikanische "Hallmark"-Produktion von 2000) sehr gern - aber Leute, die vor allem diese Verfilmungen des ersten (!) Alice-Buches lieben, werden sich mit der vorliegenden Fassung sehr schwer anfreunden können.
Es ist darauf verzichtet worden, computergenerierte Fabelwesen in die (wohl auch eher mit geringen Budget produzierte) Verfilmung einzufügen. Stattdessen hat man Gelegenheit, einige der größten und talentiertesten (wenn auch nicht unbedingt bekanntesten) britischen Film-und Fernsehschauspieler in den Rollen der skurillen Spiegelland-Figuren zu bewundern. Kate Beckinsale (vor ihrem Starruhm)schafft es hierbei, den Film zusammenzuhalten, ohne übertrieben süßlich oder gar dümmlich zu wirken.
Aus diesem Ansatz heraus, der sich auch in der Inszenierung des TV-Routiniers Henderson niederschlägt (so wechselt Alices Frisur - absichtlich! -von Szene zu Szene)wird klar, dass man es hier mit einer Version zu tun hat, die stark auf ein erwachsenes Publikum und einen surrealen, oft leicht verwirrenden Stil setzt (so sieht man z.B. zunächst eine animatronische Wespe und einen Moment später den Schauspieler Ian Richardson, der das Tier von nun an verkörpert - ein Einlassen auf die Inszenierung ist hier nötig!).
Die Dialoge der Verfilmung sind zudem wortgetreu den Passagen von Carrols zweitem Alice-Buch nachempfunden (in Englisch UND Deutsch!
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Adler am 5. Januar 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dies ist mit Abstand die originalgetreuste Verfilmung des weltberühmten Kinderbuches "Durch den Spiegel und was Alice dort fand" ("Through the Looking Glass and what Alice found there") von Lewis Carroll (aka Charles Lutwidge Dodgson); dem Fortsetzungsband zu seinem populären Weltliteraturklassiker "Alice's Abenteuer im Wunderland" ("Alice's Adventures in Wonderland").
Ich schätze, das mindestens 90 Prozent aller Dialoge direkt vom Original übernommen wurden. Dies ist eine sehr surreale, poetische, phillosophische und vor allem sehr modern inszenierte Version der bekannten Vorlage, mit einem Hauch Melancholie gespickt.
Die Rahmenhandlung ist eine gänzlich andere: Eine junge Mutter liest ihrer kleinen Tochter aus dem Buch "Alice hinter den Spiegeln" vor, und schließlich wird sie selbst Teil dieser Welt.
Und Kate Beckinsale kann wirklich mit Bravur die Rolle der siebeneinhalbjährigen Alice meistern, auch wenn sie zu dieser Zeit schon weit über 20 Jahre alt und gerade mit ihrer Tochter schwanger war.
Diese Low-Budget-TV-Produktion von Channel Four bietet ein Minimum an Effekten, Fokus wurde mehr gelegt auf die bizarren Charaktere. Wie gesagt, das Budget dieses Films war sicher extrem niedrig, aber dafür sind die Darsteller absolute Spitze. (Auch die deutsche Synchronisation weiß zu überzeugen!!!)
Dieses Fernsehspielfilmmeisterwerk ist jedoch wohl eher etwas für Lewis-Carroll- und Nonsenfans, für Kinder und Erwachsene, die wirklich Fans der Bücher sind. (Der Disney-Zeichentrickfilm als auch sämtliche andere Adaptionen, obgleich ganz hübsch anzusehen, haben mit den Vorlagen nicht mehr gemein als den Titel...)
Wie schon erwähnt, diese Verfilmung ist sehr surreal inszeniert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von the_clairevoyant am 25. Dezember 2009
Format: DVD
In diesem Film "passiert" reichlich wenig, alles verhält sich sehr statisch. Im Mittelpunkt steht das gesprochene Wort, das von bunten, märchenhaften Kostümen und ebensolchen Landschaften ummalt wird. Die Verfilmung bleibt sehr nah an Lewis Carrolls Buch dran, Puristen werden das mögen, Cineasten vielleicht weniger.

Mit Sir Ian Holm (White Knight) oder Siân Phillips (Red Queen) wurden hochkarätige britische Schauspieler engagiert, die auch in jedem Shakespeare-Bühnenstück bestehen würden. Kaum satt hören will man sich an Kate Beckinsales wohl artikuliertem, leicht versnobten Oxford-Englisch. Beck (die selbst Literatur studierte) als Alice gibt dem Ganzen ein wenig Pfiff. Aber wie gesagt: der Film bringt trotz allem zu wenig Tempo zustande.

Sehr gut gefällt mir die Unterhaltung zwischen Humpty Dumpty und Alice über das Nonsens-Gedicht "Jabberwocky", in dem Lewis Carrolls fantasiereiches Gefühl für Sprache voll zum Tragen kommt.

Kindern ist diese Alice-Verfilmung nicht zu empfehlen, sie würden wohl einschlafen. Erwachsene hingegen haben wahrscheinlich ihre Freude beim Gedanken, mit Kate Beckinsale ins Traumland abgleiten zu dürfen ...
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden