Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Algorithmische Grundlagen... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Algorithmische Grundlagen der Bioinformatik: Modelle, Methoden und Komplexität (Leitfäden der Informatik) (German Edition) (XLeitfäden der Informatik) Taschenbuch – 27. Mai 2003

3.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 44,95
EUR 44,95 EUR 5,89
37 neu ab EUR 44,95 7 gebraucht ab EUR 5,89

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Für einen Preis von 29,00 Euro ist es inhaltlich betrachtet eine lohnenswerte Anschaffung für alle, die eine Einführung in die Bioinformatik suchen."
BIO spektrum, 06/2003

Werbetext

Von Algorithmen und Biomolekülen

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Seitenweise Definitionen lassen mich schnell einschlafen. Mir wäre lieber gewesen, die grundsätzlichen Probleme (und deren Lösungsansätze) der Bioinformatik anhand von Beispielen nahe gebracht zu bekommen.

Mathematisch korrekte Definitionen sind höchstens zum Nachschlagen hilfreich.
Für Anfänger zum Kennenlernen der Bioinformatik wirken sie eher abschreckend.
Viele der dahinter liegenden Prinzipien sind vergleichsweise simpel.

Für Anfänger und zum Kennenlernen in meinen Augen ungeeignet.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nach einer Einführung der biologischen Begriffe und der Methoden, werden darauf aufbauend verschiedene Problemstellungen in der Bioinformatik erarbeitet. Algorithmen zur Lösung werden durch Angabe von Pseudocode, Behandlung von Beispielen mit erläuternden Abbildungen sowie abschliessender Komplexitätsbetrachtungen mit Beweisführung vorgestellt.
Ein Literaturverzeichnis mit aktuellen Quellen ist ebenso vorhanden wie ein Stichwortverzeichnis zur schnellen Suche von bestimmten Themen. Leider fehlt ein Verzeichnis der verwendeten Abkürzungen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Es gibt dutzende "allgemeine" Einführungen in die Bioinformatik. Leider werden dort aber keine wirklich brauchbaren algorithmischen Themen behandelt. Hier setzt dieses Buch an. Nach einer Einführung in molekularbiologische Grundlagen (und Grundlagen zu Strings) geht's los mit den Beschreibungen der einzelnen Probleme und Lösungsansätze in der algorithmischen Bioinformatik. Grafiken und Beispiele helfen beim Verstehen von Vorgehensweisen. Jeder vorgestellter Algorithmus wird von einem Pseudocode-Beispiel abgerundet.

4 Sterne deshalb, weil die Algorithmen (und auch die Problemdefinitionen) sehr oft gespickt von mathematischen Symbolen und Variablen sind. Darüber hinaus ist der Schreibstil sehr wissenschaftlich, was meiner Meinung nach recht viel Konzentration für eigentlich viel einfacher beschreibbare Dinge erfordert.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Auch fuer Nichtspezialisten in der Biologie bieten die Authoren eine gut lesbare Einfuehrung in die algorithmische Probleme der Bioinformatik an.

Die algorithmische Analyse der durch Experimente gewonnener Daten ist einer der Kerne der molekulalen Biologie geworden und dieses Buch ermoeglicht relativ schnelle Einarbeitung in diese spannende Disziplin.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden