Algorithmic Graph Theory and Perfect Graphs: Second Edition und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 64,15
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Algorithmic Graph Theory and Perfect Graphs: Second Edition (Annals of Discrete Mathematics) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 4. Februar 2004


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 64,15
EUR 26,60 EUR 47,96
13 neu ab EUR 26,60 3 gebraucht ab EUR 47,96

Hinweise und Aktionen

  • Studienbücher: Ob neu oder gebraucht, alle wichtigen Bücher für Ihr Studium finden Sie im großen Studium Special. Natürlich portofrei.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"(...) this volume is, as was its predecessor, an excellent and motivating introduction to the world of perfect graphs", D. de Werra (CH-LSNP; Lausanne) in: Mathematical Reviews 2005e: 05061.

Synopsis

"Algorithmic Graph Theory and Perfect Graphs", first published in 1980, has become the classic introduction to the field. This new Annals edition continues to convey the message that intersection graph models are a necessary and important tool for solving real-world problems. It remains a stepping stone from which the reader may embark on one of many fascinating research trails. The past twenty years have been an amazingly fruitful period of research in algorithmic graph theory and structured families of graphs. Especially important have been the theory and applications of new intersection graph models such as generalizations of permutation graphs and interval graphs. These have lead to new families of perfect graphs and many algorithmic results. These are surveyed in the new Epilogue chapter in this second edition. This is a new edition of the "Classic" book on the topic. It provides a wonderful introduction to a rich research area. It is written by a leading author in the field of algorithmic graph theory. It is beautifully written for the new mathematician or computer scientist, and gives a comprehensive treatment.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Let X and Y be sets. A function (or mapping) f from X to Y, denoted f:X Y, is a rule which associates to each element x of X a corresponding element y of Y. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne