oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 12,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Alexander von Humboldt: Bibliothek der Entdecker: Reise nach Südamerika [Gebundene Ausgabe]

Ulli Kulke
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 24,95  

Kurzbeschreibung

27. Mai 2010
Die Erkundung der Neuen Welt Begleiten Sie Alexander von Humboldt, einen der letzten, großen Universalgelehrten, auf seine legendäre Südamerikareise. Alexander von Humboldt gilt heute als einer der letzten, großen Universalgelehrten. Dieser Bildband berichtet über seine legendäre Südamerikareise. Die Gegenüberstellung von aktuellen Fotos mit originalen Abbildungen, Karten und Tagebuchauszügen machen Humboldts Leistungen und seinen Charakter greifbar. Noch heute staunen wir über die fast übermenschlichen Herausforderungen, denen Humboldt sich mutig stellte und seine bahnbrechenden Erkenntnisse.

Inhaltsverzeichnis
  1. Der Baron im Einbaum
  2. Flucht aus »Schloss Langeweil«
  3. Unter Sternen nach Amerika
  4. Ankunft in der Neuen Welt
  5. Ins Herz des Dschungels
  6. Auf den »höchsten Berg der Welt«
  7. Die Spur des Inkagoldes
  8. Der Star von Paris und Berlin
  9. Literarische Aufarbeitung
  10. El Dorado
  11. Der Ertrag
  12. Die Erforschung Südamerikas
  13. Ein großer Name
  14. Aimé Bonpland
  15. Humboldts Kosmos
  16. Wilhelm von Humboldt
  17. Literaturhinweise

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Alexander von Humboldt: Bibliothek der Entdecker: Reise nach Südamerika + Marco Polo: Reisen in das Reich der Mitte (Bibliothek der Entdecker) + James Cook: Bibliothek der Entdecker: Abenteuer Südsee
Preis für alle drei: EUR 74,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 136 Seiten
  • Verlag: Frederking & Thaler; Auflage: 1 (27. Mai 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3894057734
  • ISBN-13: 978-3894057732
  • Größe und/oder Gewicht: 26,4 x 22 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 221.875 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ulli Kulke, 1952 in Hannover geboren, studierte Volkswirtschaft in Berlin. Er war als Journalist unter anderem für die »Taz« in Berlin, die Zeitschrift »Natur« in München und die »Wochenpost« in Berlin tätig. Als stellvertretender Chefredakteur war er anschließend für die Zeitschrift »Mare« in Hamburg tätig. Zusätzlich schrieb er Reportagen, Essays und Reports für »National Geographic Magazine«, »Transatlantik«, »Zeit-Magazin«, »SZ-Magazin«, die »Süddeutsche Zeitung«, die »FAZ« und »Spiegel-Special«. Seit 1999 hilft er dabei, alljährlich die besten Reportagen und andere journalistische Glanzstücke Deutschlands für den Henri-Nannen-Preis auszuwählen. Seit 1.05.01 ist der verheiratete Vater von zwei Kindern Reporter und Autor bei der WELT. Kulke befasst sich publizistisch intensiv mit dem Thema Entdeckungsgeschichte. Seit frühester Kindheit war er vor allem von Humboldts Reisen begeistert. Seine Brüder, die auf die »Humboldtschule« gingen, hatten ihm von seinen Abenteuern erzählt. Seither ist für ihn Humboldt fast gleichbedeutend mit Urwald.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gelungene Darstellung 26. Oktober 2010
Von Mario Koch TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
In der neuen Reihe "Bibliothek der Entdecker" die in Kooperation mit GEO entsteht, stellt Ulli Kulke den zweiten Entdecker Amerikas vor, den Freiherrn Alexander von Humboldt. Dessen legendäre Forschungsreise nach Südamerika, deren Ergebnisse er trotz intensiver jahrzehntelanger Arbeit nicht einmal selbst vollständig publizieren konnte, bietet auch heute noch viel Stoff für Literatur.
Für alle, die sich erstmals mit der Person Humboldt und seiner Forschungsreise nach Südamerika befassen ist dieses Buch ein gelungener Einstieg. Der verständliche Text und die zahlreichen Illustrationen machen Spaß beim Lesen. Dabei halten sich historische Abbildungen und neuzeitliche Aufnahmen die Waage und bieten einen guten Kontrast. Allerdings wäre etwas mehr Kartenmaterial, es gibt nur zwei historische Karten im Buch, manchmal hilfreich.
Dem Autor gelingt es, die Person Humboldt als Menschen und Forscher darzustellen. Auch die Ergebnisse der Reise werden dem Laien verständlich nahe gebracht.
Jeweils auf einer Doppelseite werden zusätzliche Themen näher vorgestellt, was dem Gesamtverständnis des Buches zum Vorteil gereicht (El Dorado, die Erforschung Südamerikas, Aimé Bonpland, Wilhelm von Humboldt).
Insgesamt eine sehr schöne Überblicksdarstellung der berühmten Reise Humboldts.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Humboldt, Alexander 3. August 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Sehr zu empfehlen für an Naturwissenschaft interessierte Leser. Es liest sich wie eine Abenteuergeschichte, für deren Wahrheitsgehalt sich der Autor und der Wissenschaftler verbürgen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar