Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
1
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. März 2012
Alex geht nicht gern in die 4. Klasse. Er findet die Schule doof, weil er keine Freunde und immer wieder Ärger hat. Nur in Franziska hat er sich ein bisschen verliebt. Alex Eltern begleiten seine Entwicklung mit großem Verständnis. Ihre Vermutung 'ADHS' wird leider bestätigt. Der vorsichtige Einsatz eines Medikamentes am Vormittag bringt endlich eine Verbesserung. Alex kann sich zunehmend konzentrieren und seine Leistungen verbessern sich. Die allerbeste Hilfe ist aber - ein kleiner Hund.
Pädagogen haben immer häufiger mit echten oder unechten ADHS -Kindern und Ihren Familien zu tun. Es ist wahr, der gewünschte, geordnete Schulablauf wird durch oft gezeigte Verhaltensauffälligkeiten gestört. Anstatt zu helfen, wird geschimpft oder gar bestraft.
Das Taschenbuch, mit einem vor Freude springenden Jungen und einem kleinen Hund auf dem Cover, wird für Leser im Grundschulalter erzählt. Lesenswert ist dieses Büchlein für alle tierlieben Jungen und Mädchen, für alle 'alten Hasen' in pädagogischen Berufen sowie für zukünftige Erzieher und Lehrer. Die ersten neun Seiten richten sich an die Eltern, gleichzeitig als Trost und Mutmacher. Der Untertitel 'Die Geschichte vom Zippel-Zappel-Kind und seinem Wuschelhund' könnte aber auch Leser der älteren Generationen mit ihren Vorurteilen vom ungezogenen Kind ansprechen. Kinder im Unterricht waren begeistert von der Handlung und zeigten sehr viel Einfühlungsvermögen für die Probleme von Alex. Ihnen gefielen auch die wenigen, aber klaren Bilder. Das Taschenbuch leistet einen Beitrag zur Wissensvermittlung bei der Anschaffung und Pflege eines Hundes.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden