• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Albanische Geschichte: St... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Albanische Geschichte: Stand und Perspektiven der Forschung (Sudosteuropaische Arbeiten, Band 140) Gebundene Ausgabe – 16. September 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 16. September 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 39,80
EUR 39,80 EUR 32,67
41 neu ab EUR 39,80 3 gebraucht ab EUR 32,67
EUR 39,80 Kostenlose Lieferung. Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Albanische Geschichte: Stand und Perspektiven der Forschung (Sudosteuropaische Arbeiten, Band 140) + Die Albaner: Eine Geschichte zwischen Orient und Okzident
Preis für beide: EUR 54,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"...eine profunde und höchst willkommene Orientierungshilfe für jene, die sich mit einem der besprochenen Teilbereiche der Albanologie befassen oder sich damit zu beschäftigen trachten." Jahrbücher für Geschichte Osteuropas, Heft 3/2011

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jens Oliver Schmitt, geboren 1972, ist Professor für Osteuropäische Geschichte an der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne