Jetzt eintauschen
und EUR 2,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Alban Berg - Lulu

Thomas Grimm    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Thomas Grimm
  • Format: Classical, NTSC, Widescreen
  • Sprache: Deutsch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: TDK (Naxos Deutschland GmbH)
  • Erscheinungstermin: 12. März 2009
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 130 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B000FFKZZ0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 129.077 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Aufnahme"
Live recording from the Zurich Opera House, 2002

"Werke"
Alan Berg: Lulu

"Interpreten"
Laura Aikin, Cornelia Kallisch, Peter Keller, Steve Davislim, Alfred Muff, Peter Straka, Guido Götzen u.a.
Orchester der Oper Zürich
Leitung: Franz Welser-Möst

"Musik"
ORCHESTRA OF THE ZURICH OPERA HOUSE
Franz Welser-Möst, conductor

Synopsis

"Aufnahme"
Live recording from the Zurich Opera House, 2002

"Werke"
Alan Berg: Lulu

"Interpreten"
Laura Aikin, Cornelia Kallisch, Peter Keller, Steve Davislim, Alfred Muff, Peter Straka, Guido Götzen u.a.
Orchester der Oper Zürich
Leitung: Franz Welser-Möst

"Musik"
ORCHESTRA OF THE ZURICH OPERA HOUSE
Franz Welser-Möst, conductor

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
Von Hans-Georg Seidel TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
Zur Aufführung kommt die nicht vollendete Torso - Fassung der Lulu. Die Entscheidung, die später durch Cerha und Kloke, jeweils mit unterschiedlichen Fassungen vollendete Oper, so zu präsentieren, ist eine künstlerische Entscheidung, da die Auffassung vertreten wurde, dieses unvollendete Konzept sei trotzdem von künstlerisch überzeugender "Geschlossenheit" .

Sven-Eric Bechtholf`'s Bühnenkonzept präsentiert eine metaphorischen Bildsprache mit assoziativen Doppelungen figuraler Art. Lulu als regungsloses Lustobjekt, als Altar, als pures Fleisch, gedoppelter Lulu auch als Kind, um vermuteten, kindlichen Missbrauch durch Dr. Schön zu verdeutlichen.
Bergs Faszination für den Stummfilm und aufkommenden Tonfilm seiner Zeit wird durch Filmsequenzen verdeutlich, die eingeblendet werden.
Singschauspielerisch auf ganzer Ensembleebene herausragend.

Laura Aikin als Lulu, optisch die Idealbesetzung, sängerisch technisch exzellent, sie singt die schwierige Tessitura, sie schreit nicht, sie deklamiert nicht.
Die übrigen Singdarsteller wie Peter Straka als Alwa, Alfred Muff als Dr. Schön, Guido Götzen als Schigolch, Cornelia Kallisch als Gräfin Geschwitz, Steve Davislim als Maler überzeugend mit gelegentlichen Abstrichen, die aber mehr der Geschmacksebene zuzuordnen sind.

Franz Welser Möst dirigiert einen durchstrukturierten, eher "kühlen" Klangkosmos.

Für den, der sich erstmals mit einem tonal so schwierigen Werk befassen möchte, ist diese Aufführung sicherlich ideal. Ohnehin ist diese Form der Musik nur relativ wenigen zugänglich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar