EUR 14,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
In den Einkaufswagen
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Alaska: Mit dem eigenen Motorrad zu den Eskimos Broschiert – 20. September 2013


Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 20. September 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 14,95

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Wird oft zusammen gekauft

Alaska: Mit dem eigenen Motorrad zu den Eskimos + Ende Gelände - 55.000 Kilometer von Alaska nach Feuerland + Endstation Abfahrt: Ein afrikanisches Abenteuer
Preis für alle drei: EUR 40,83

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

NO_CONTENT_IN_FEATURE

Produktinformation

  • Broschiert: 235 Seiten
  • Verlag: Kastanienhof; Auflage: 1 (20. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3941760319
  • ISBN-13: 978-3941760318
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 12 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 406.554 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Yamaha rules TOP 1000 REZENSENT on 25. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Die beiden Motorradfahrer Lubenow und Wiedemann geben ein weiteres ihrer Abenteuer in einem neuen Buch preis. Nach Reisen in die Mongolei und durch die USA berichten die beiden Freunde diesmal von einer weiter zurückliegenden Fahrt, einer Motorradtour, die sie im Jahre 2006 Alaska und in kleinen Teilen auch Kanada unter die Räder ihrer BMWs nehmen ließ.
Die zwei Autoren kommen wie immer kapitelweise abwechselnd zu Wort und geben einen mehr als gelungen Bericht zu ihrer Reise ab.
Es ist wieder einmal alles enthalten was einen wirklich guten Reisebericht ausmacht. Die grandiosen Landschaften, die endlosen Weiten und die Einsamkeit werden toll beschrieben und auch der seltene Kontakt mit den Mitmenschen und der Tierwelt kommt nicht zu kurz.
In den Bericht wurden zudem zahlreiche aussagekräftige Schwarz-/Weiß-Fotos eingestreut. Und ein ausführlicher Info-Teil, der sich auch mit dem Transport von Motorrädern in die USA befasst, rundet das Buch gekonnt ab.
Einzig eine Übersichtskarte mit der befahrenen Strecke fehlt leider. Aber das tut dem Ganzen keinen Abbruch.
Ein großartiger und unbedingt lesenswerter Reisebericht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen