Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
45
3,9 von 5 Sternen
Plattform: PC|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Dezember 2010
Ich hatte mir das Spiel "Alarm für Cobra 11 ' Das Syndikat" zu Weihnachten gewünscht, aber nicht damit gerechnet, dass es vor Weihnachten erscheint. Zum Glück wurde ich eines Besseren belehrt und das Spiel lag unter meinem Weihnachtsbaum. Ich habe bereits mit Freude das Vorgängerspiel gespielt. Allerdings ist das wirklich kein Vergleich mit dieser Version. Vieles hat sich verbessert, aber der Charakter des Spiels ist (zum Glück) gleich geblieben.

Verbessert wurde:
+ Die Action: Rasante Verfolgungsjagden durch Köln führen zu pitschnassen Händen
+ Multiplayermodus: Super Zusatz! Wird beim nächsten Männerabend genauer ausprobiert.
+ Schöne Darstellung der Stadt Köln mit dem Dom und allem was dazu gehört
+ Die Qualität der Aufgaben: Man bekommt anspruchsvolle und spannende Aufträge

Klasse finde ich wieder die original Stimmen der TV Serien Darsteller und ihren Sprüchen, das macht das Ganze noch mal authentischer, obwohl sie gerne etwas mehr hätten sprechen können. Aber das ist dann bisher auch wirklich der einzige Minuspunkt.

Ich hoffe, dass ich das Game jetzt zwischen den Jahren noch mal mit ein paar Freunden ausprobieren kann! Das macht dann sicherlich noch mal doppelt so viel Spaß!
55 Kommentare| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2014
Ich persönlich liebe ja Auto- und Rennspiele. Deswegen bin ich relativ früh auf Alarm für Cobra 11 Das Syndikat gestoßen.
Die Installation: Perfekt. Das Laden des Games: Perfekt. Das Gameplay: Fast perfekt! Eigentlich läuft das ganze Gameplay ja total flüssig, aber manchmal hängt das Spiel ein bisschen. Na ja, hammer Story! Coole Dialoge, die auch glaubwürdig klingen und realistisch sind, eine riesige Stadt, die zufällig Köln ist (Wie in der Fernsehserie). Also, ich würde dieses Spiel jeden empfehlen.
Ich habe 2 Wochen gebraucht um es fertig zu spielen. Außerdem kann man JEDES MAL wenn an das Game startet
den Schwierigkeitsgrad einstellen. Zum Beispiel gibt es eine schwierige Mission, die man einfach nicht hinkriegt.
Dann stellt man einfach den Schwierigkeitsgrad auch leicht, und das Problem ist gelöst!
Die Missionen sind machbar und cool gemacht, alles mit Witz und Humor verpackt und dazu noch viele coole Action. Der Hammer!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2010
Ich habe zum Glück das Spiel am 23.12 noch erhalten und habe es gleich installiert. Nach dem Starten: Coole Grafik im Menü, dann noch ein Auto ausgewählt (am schönsten ist das Ben Coupe), die Cheats eingegeben (es gehen die von Highway Nights) und los, gleich an der Autobahn starten vor der Dienstfiliale und losfahren. Was mich gleich nervte: Die Autos haben eine ungenaue Lenkung: Jedes Mal, wenn man in die Kurve auf der Autobahn fährt, fährt man zwangsweise an die Leitplanke, da man in den Dienstwagen eine Lenkung hat, die schlimmer ist als von den Amerikanern. Man muss die Täter bei Einsätzen stoppen und sie nachher zum Gefängnis fahren. Hört sich gut an, doch der Transporter färht jedesmal eine andere Route, und wenn man eine enge Kurve fährt, rammt man wieder ein PKW, welcher nun so ist wie das selber gefahrene Auto. Bei einem Bus bleibt man gleich unten drin stecken.
Jedoch ist die Karte riesig, die Dienststelle gut nachgebaut und der Verkehr sieht nun aus, wie die Autos von HN, die man selber fahren konnte (z.B Transporter, Semir Dienstwagen, Sport, Bens Dienstwagen + Sport, Bullet, Alligator... Auch die neuen Spezialautos wie die Dienstwagen sind unterwegs, auch andere Polizeiautos im Einsatz fahren umher. Da wir nun bei den Einsätzen sind: Man bekommt oft Hilferufe von Informanten, Kollegen und anderen Leuten, die vom Mitgliedern des Syndikats verfolgt werden. Nun unterwegs zu den, helfen, bis alle Mitglieder verhaftet sind. Nach der Abschlussmission: Keine Einsätze mehr wie In HN, man fährt gelangweilt durch die Gegend ohne Verbrechen: Mir würden noch weitere Einsätze wie bei den Mitgliederverfolgungen gefallen und Verkehrskontrollen. Die Autos im Spiel sind gut gebaut, sehen teilweise gut aus, bis auf Semirs Dienstwagen: Von vorne der Audigrill, hinten der BMW in einer merkwürdigen 335i-Version. Am besten sind die neuen Strecken und die Kiesgrube, die zulässt, dass man nach Spielende auch seine eigens ausgedachten Missionen rund um Köln spielen oder Actionsszenen aus alten Folgen machen kann

Fazit: Für 23,99 eine Schnäppchen, tolle Autos und Strecken und viel Spielspaß. Neue Sprüche vermicht mit alten Sprüchen trüben jedoch ein wenig den Spaß. Die Fahrphysik sollte verbessert werden und nachträgliche Missionen müssten eingebracht werden. Sonst genial. Deshalb 5 Sterne
22 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2013
Positiv:

-Man ist zur Abwechslung mal auf deutschen Straßen unterwegs und fährt mit deutschen Polizeiwagen.
-Die Grafik ist anschaulich, auch das Schadens- und Physiksystem ist in Ordnung.
-Man kann viel kaputtfahren, was so auf und an der Straße herumsteht.

Negativ:

-Die gestellten Aufgaben werden schon nach kurzer Zeit eintönig, weil diese sich ständig wiederholen. Verfolgungsjagten, innerhalb eines Zeitlimits irgendwo hin kommen, gefühlte 1 Millionen Kameras installieren und Standorte aufdecken (einfach nur kurz auf einem Punkt stehen bleiben, damit ist es erledigt... wie spannend) oder/und am nervigsten: ständig (ca. alle 5 Minuten) gezwungenermaßen Gefangenentransporte zum Knast hin begleiten. Tut man das nicht, werden die in anderen Missionen gestellten Syndikatsmitglieder einfach wieder freigelassen.
-Viel zu wenige, ja fast kaum Möglichkeiten, mal irgendwo abzuheben und Stunts zu machen. Gerade bei einem Spiel zu einer Fernsehserie wie dieser, erwarte ich das. Hier muss man wirklich mit der Lupe nach geeigneten Stellen suchen.
-Die Karte bzw die Standorte der Missionen sind unübersichtlich und schlecht auszumachen.
-Die Sprüche der beiden Hauptdarsteller wiederholen sich ebenfalls andauernd.
-Keinerlei Fußgänger, die z.B. auf einer Bank ihre Zeitung lesen, an den zahlreichen Currywurstwagen stehen um was zu essen oder einfach nur den Bürgersteig entlang laufen. Das Spiel wirkt dadurch leider nicht sehr lebhaft und das schadet der Atmosphäre.

Insgesamt zwar nett genug um es zwischendurch mal für eine halbe Stunde zu spielen, falls einem die Lust überkommt, mal auf deutschen statt auf amerikanischen Straßen sein Unwesen zu treiben. Ansonsten aber wenig interessant.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2011
An sich ist das Spiel in Ordnung. Gute Grafik, schöne Stadt und nette Autos, leider
keine Original Lizenzierten, was sehr schade ist.

Alles wiederholt sich ständig. 150 Kameras zu platzieren und Plätze anzufahren und
zu warten, bis ein Funkspruch kommt, ist nicht gerade spannend. Die Einsatzleiter
formulieren es immer so richtig spannend, dass man denkt, das wird eine richtig gute
Mission, aber dabei geht es immer nur darum, einem Fahrzeug langweilig hinterher zu
fahren und das halt zu stoppen, das war dann die Mission und es gibt nur diese "Aufgaben".

Sonst gibt es noch etwas in der Stadt herumzufahren und Autos freizuschalten, um richtig
gute Autos fahren zu können, muss man alle diese Aufgaben erfüllen, wird mit der Zeit richtig
langweilig. Hier fehlt einfach die Abwechslung. Die Unfälle sind jedoch sehr realistisch.

Ärgerlich ist zudem auch dass die gegnerischen Fahrzeuge manchmal so schnell sind dass man sich
Nitro cheaten muss, und das überhaupt keinen Spaß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2010
Es gibt diese Spieleserie jetzt ja schon seid Jahren und man könnte meinen das Spielekonzept hätte sich abgenutzt, aber Irrtum: Durch die steten Neuerungen des Entwicklers Synetic macht auch "Das Syndikat" wieder großen Spass. Diesmal gibt fährt man sogar durch das für Autorennen angepasste Köln. Die Stadt ist aber dennoch wirklich gut zu erkennen. Dom, Philharmonie, Musical Dom, Bahnhof... alles Vorhanden. Natürlich nicht in 1 zu 1 Kopie! Neu ist auch der Multiplayer Modus incl. Deathmatch, Rennen etc.. Macht wirklich Spass! Einzig das Menü für den Multiplayer hätte man einfacher gestalten können. Dies ist jetzt schon das 5. AFC 11 Game das ich gekauft habe und jedes Jahr macht es erneut Spass. Jedes was Neues. Und alles zum Budget Preis. Bravo!
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Ich war schon sehr lange von der Serie Alarm für Cobra11- Die Autobahnpolizei ein großer Fan gewesen. Später habe ich mich im Internet- (bei Amazon) auf die Suche nach einem Cobra11- Spiel gemacht. Ich habe gleich das erste Spiel was ich sah angeklickt und wollte es so schnell wie möglich haben. Am Anfang des Spiels hatte ich schon den Gedanken:- Wenn das kein gutes Spiel ist. Und auch die nächsten Level sorgen für großen Spielspaß. Es gibt einen (umfangreichen) Teil des Spiels ,der eigentlich ziehmlich langweilig ist. Das ist der Teil, wo man jeweils mehr als 70 Überwachungskameras im Stadt- und Autobahnbereich instalieren muss und mehr als 100 Syndikatsverstecke aufdecken muss. Der Nachteil an den Instalieren der Kameras ist, das man nur jeweils 5 Kameras instalieren kann und wenn das Limit erreicht ist muss man erst wieder zum Polizeirevier oder zu einem Reperaturstandort fahren. Aber wenn man das hinter sich gebracht hat geht der Spaß weiter. Auch die Stadt Köln ist gut nach gemacht und sehr gut detailiert.

Notizen:

- ist sehr empfelenswert
- sorgt für großen Spielspaß
- mehr als 40 Fahrzeuge
- gut detailierte Fahrzeuge
- fahre über 100 km originalgetreues
Straßennetz in und um Köln
- spielen im Multiplayer bis zu 8
Spielern
- Orginalstimmen der Hauptdarsteller
aus der TV Serie (von Erdogan Atalay-
Semir Gerkhan und Tom Beck- Ben Jäger)

Ich kann dieses Spiel nur empfelen.

Viel Spaß bei der Verbrecherjagt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2014
Ich habe mir das Spiel 2011 gekauft und es hat immer gut funktioniert ich fand das Spiel zwar nie wirklich überragend aber als ich letzten Monat wieder spielen wollte musste ich feststellen es läuft nicht auf Windows 8.1 oder 8 auch nicht im Kompatibilitätsmodus oder auf einer Virtuellen Maschine mit 32 Bit (64 Bit habe ich noch nicht Ausprobiert). Das finde ich nicht akzeptabel von Synetic Game und dtp Entertainment und sogar RTL das sie so etwas noch nicht einmal nach patchen können insbesondere da ich gehört habe das "Highway Nights" funktioniert! Außerdem funktioniert ja auch "Undercover". Aber das Ausgerechnet "Das Syndikat" keinen Patch bekommt finde ich wie gesagt sehr inakzeptabel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
Alarm für Cobra 11 Das Syndikat ist das mit Abstand beste Cobra 11 Spiel. Original durch Köln zu fahren gibt es ausschlieslich bei diesem Spiel.Die Fahrzeuge sind sehr schön gestaltet und haben ein sehr realistisches Schadensmodel.Die Fahrzeugauswahl ist zudem riesig.Vom LKW bis zum Kleinwagen ist alles dabei.Die zwei Spielwelten sind sehr schön gestaltet.Die Story ist nach Highway-Nights die Zweitbeste.Auch die Grafik ist top,kein Ruckeln oder Hängen.Das einzigste Manko ist der Splitscreen-Modus,bei dem der untere Bildschirm leicht verwackelt ist.
Ich hoffe wirklich das 2013 oder 2014 wieder ein so schönes Cobra 11 Spiel rauskommt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2012
Alarm für Cobra 11 - Das Syndikat ist mal wieder toll gelungen! Eine super Grafik und sehr spannende Verfolgungsjagden(inklusive packende Story) machen dieses Spiel zu einem Highlight! Die Stadt Köln ist finde ich, super nachempfunden ebenso wie die Autos, allerdings leider keine Lizenzen. Trotzdem: Man erkennt was es sein soll!

Natürlich gibt es auch negative Punkte. Was mich ein wenig stört ist, dass die Gegner zurückgesetzt werden. Ich meine Hallo!? Die GEGNER werden zurückgesetzt. Also ich meine die Serie ist ja schon unrealistisch (macht mir aber nichts, ich bin Cobra 11 Fan mit Fleisch und Blut!), aber deswegen muss man das Spiel ja nicht noch unralistischer machen ;-)

Allerdings hätte ich mir von dem Spiel erhofft, dass man auch mal aus dem Wagen steigen kann und in Häuser rein gehen kann usw.
So ist es ja im Prinzip nur ein Racing Game. Trotzdem, da sieht man mal was man aus einem Racing Game so alles machen kann!

Sonst: Top Game!

Fazit: Ein wirklich tolles Spiel! Packende Grafik und tolle Verfolgungjagden runden das Spiel ab! Auf jeden Fall zu empfehlen!

Schulnote: gut+ (2+)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
9,99 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)