Alabama Moon - Abenteuer Leben 2009

Amazon Instant Video

(24)
Auf Prime erhältlich

Packende Abenteuergeschichte, basierend auf dem gleichnameigen Roman von Watt Key über Freundschaft, Freiheit und die Liebe zur Natur. Moon lebt mit seinem Vater abseits der Zivisilation in einem großen Naturschutzgebiet. Pap hat ihm alles beigebracht, was man für ein Leben in der Natur, ohne Konsum und Kapitalismus wissen muss.

Darsteller:
Jimmy Bennett, Gabriel Basso
Laufzeit:
1 Stunde 35 Minuten

Alabama Moon - Abenteuer Leben

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Kinder und Familie, Abenteuer
Regisseur Tim McCanlies
Darsteller Jimmy Bennett, Gabriel Basso
Nebendarsteller John Goodman, Clint Howard, Gary Grubbs
Studio Eurovideo
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Hoefer TOP 1000 REZENSENT auf 7. Januar 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Alabama Moon erzählt die Geschichte des kleinen Moons, der zusammen mit seinem Vater als Outlaw in den Wäldern lebt. Von seinem Vater bekam Moon nicht nur das Leben ohne Technik und unnötigen Firlefanz von klein auf beigebracht, sondern auch das Überleben in freier Natur. So verfügt der Junge über gewaltige Ressourcen und enorm ausgeprägte Überlebensinstinkte. Gleich zu Beginn trägt er seinen Vater, der aufgrund fehlender ärztlicher Versorgung an einer Blutvergiftung stirbt, eigenhändig zu Grabe, und versteckt sich gleich danach vor dem Gesetz ganz tief im Wald.

Trotz seiner geschickten Art sich zu tarnen, gelingt es dem Revierpolizisten Sanders eines Tages doch Moon zu überwältigen, und ihn gleich darauf in ein hochsicherheitstraktähnliches Heim zu bringen. Mit dieser neuen und überforderten Situation - erstmals mit Gleichaltrigen hinter Gittern eingesperrt zu sein und in Gemeinschaftsräumen schlafen müssen - kann sich der naturverbundene Moon überhaupt nicht anfreunden, und so findet er schon sehr schnell eine geniale Idee wie er aus dem Heim auszubrechen könnte. Zusammen mit der Hilfe seiner beiden ersten Freunde Hal und dem gesundheitlich sehr kranken Kit flüchtet er ins Abseits der Zivilisation, wo sich die drei an einem nahezu unauffindbaren Ort verstecken. Fortan beginnt ein sehr gefährliches Katz und Mausspiel, denn der Polizist Sanders ist ihnen mit seinem Hund schon sehr dicht auf den Fersen, und auch der gesundheitliche Zustand von Kit verschlechtert sich von Minute zu Minute.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. auf 16. Oktober 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
..... der aber leider nicht an das Buch rankommt. Wie so oft ist das Buch besser :-) . Im Film fehlen leider einige Passagen, die ich in der Verfilmung auch gerne gesehen hätte - ist aber nicht schlimm. Die Verfilmung ist trotzdem gelungen und für einen verregneten Sonntag im Kreise der Familie genau das richtige.

Moon muss ansehen, wie sein Vater nach einem Beinbruch stirbt. Er macht sich auf Wunsch des Vaters auf den Weg in Richtung Alaska. Kurz darauf wird er gefunden und in ein Jugendheim gesteckt. Dort mus er feststellen, dass nicht alles, was sein Vater im erzählt und beigebracht hat, richtig war. Er fragt sich z.B. "warum er keine Freunde haben durfte" ....! Mit 2 anderen Kindern reist Moon aus diesem Heim aus und das Abnteuer beginnt - eine gefährliche Flucht vor der Polizei und en Behörden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Scamander Riker auf 4. Januar 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Irgendwie kommt man bei so einem Film an Vergleichen mit DEM Klassiker "Stand By Me" wohl nicht ganz vorbei, obwohl der Film so vollkommen anders ist, dass er lediglich das Alter der Hauptdarsteller mit jenem Klassiker gemein hat. Denn es handelt sich wohl eher um eine moderne Variante der "Oliver Twist"-Thematik. Jetzt aber genug der Vergleiche...Denn "Alabama Moon" ist mehr als die nur die Summe seiner Vorbilder.

Dem Film gelingt es auf sehr unterhaltsame und doch auch nachdenklich machende Art den Konflikt zwischen zwei Lebenswelten einzufangen. Hier die wilde, ungezähmte und "freie" Lebensart von Moon und seinem Vater, dort die Zivilisation mit all ihren Zwängen, Gesetzen aber auch Vorteilen (wie z.B. Medizin). Dass die Zivilisation in Form des vertrottelten Polizisten zunächst eher karikiert wird, tut der Ernsthaftigkeit des Grundproblems keinen Abbruch. Die Geschichte hat dabei den Mut, ihn konsequent zu Ende zu denken...

Für Trekkies hält der Film übrigens gleich ein doppeltes Wiedersehen mit alten Bekannten bereit. Jungdarsteller Jimmy Bennett mimte im neuen "Star Trek"-Film den jungen James T. Kirk, sein Wiedersacher Clint Howard, der hier den korrupten, naiven Polizisten mimt, war in der Originalserie einst als Weltraumreisender Belok in der Folge "Pokerspiele" zu sehen gewesen. In gewisser Weise trifft also Kirk auf einen alten Bekannten...
Ebenfalls überzeugend sind John Goodman als netter Nachbar und Uriah Shelton als kranker Junge Kit.

Ingesamt ein absolut gelungener Abenteuerfilm über Freundschaft, Familie und Liebe zur Natur mit tollem Cast und exzellenter Bildqualität auf Blu-Ray. Der Film sieht bildtechnisch besser aus als so mancher Blockbuster!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrich E. auf 20. Januar 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Bin bei meiner Suche nach ansehbaren DVD's zufällig auf Alabama Moon gestoßen und war zu Anfang vom Bild
auf der DVD eigentlich etwas enttäuscht.
Als ich mir die DVD aber erst mal angesehen habe habe ich erkannt welchen wertvollen Film ich gekauft ha-
be. Das sich Menschen vollkommen in die Widnis zurückziehen und dort auch ihre Kinder aufziehen, wird in
Deutschland ob der dichteren Besiedelung kaum möglich sein.
Die in Buch/Film vermuteten Umstände, die zum Rückzug des Vaters in die Wildnis führten sind aber seit
der Kriegsbeteiligung Deutschlands, seit der Beteiligung am Golf-, am Balkan- und am Afghanistankrieg si-
cher auch hier möglich.
Wer vermag einzuschätzen, wie ein Krieg, ob in Vietnam, am Golf, in Afghanistan, oder sonstwo die Menschen
verändert, dass sie vielleicht körperlich unversehrt, seelisch aber verkrüppelt zurückkommen und kein bis-
heriges Leben mehr führen können. Von den vielen Verwundeten und Gefallenen ganz zu schweigen.
Haben die Menschen wirklich nichts aus den Kriegen gelernt?
Geht es den heute mächtigen immer nur um noch mehr Macht und Profit, egal, wie viele Menschen dabei drauf
gehen? Wie am Film "Alabama Moon" vermittelt wird, ist nicht nur der Kriegsheimkehrer, sondern dessen gan-
ze Familie aufs schwerste betroffen und geschädigt.
Als Kinder/Jugendfilm, als Film für die ganze Familie, eignet sich "Alabama Moon" sicher auch als Anti-
Kriegsfilm.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen