Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Februar 2010
Wer noch nie etwas über Training und Coaching gehört hat, aber unbedingt in diesem Bereich tätig sein möchte, wer zudem seinen Bildungsweg bereits nach der 4. Klasse abgeschlossen und sein weiteres Leben tief im Wald abseits der Zivilisation verbracht hat, dem wird dieses Buch sicherlich eine Hilfe sein, den Anschluss an die normale Lebenswelt zu finden.

Folgende Tipps aus dem Buch könnten für diese Zielgruppe von Bedeutung sein:

- S. 38f., Die Kommunikation: [...] Kommunikation soll dafür sorgen, dass Ihre potenziellen Kunden Kontakt mit Ihnen suchen und bei Ihnen konkrete Leistungen anfragen. Das heißt, Sie müssen bei Ihrer Kommunikation dafür sorgen, dass Ihre Kunden auch die Möglichkeit haben, einen Kontakt zu Ihnen aufzunehmen. Dabei sollten Sie alle Kontaktmöglichkeiten wie Telefon, Fax oder E-Mail zur Verfügung halten.

- S. 40f., Pressearbeit: [...] Pressearbeit ist Expertenarbeit, wenn Sie zur Kür werden soll. Dazu müssen Sie sich ganz klar machen, über welche Medien Sie Ihre Zielgruppe(n) wirklich erreichen: Noch so bunte Seiten im Eselzüchtermagazin werden Ihnen wenig weiterhelfen, wenn Sie Führungskräfte in der chemischen Industrie über Ihre besondere Dienstleistung informieren wollen.

Liebe Trainer, liebe Berater: wie oft haben Sie mit dem Gedanken gespielt, Ihre Dienstleistung im Eselzüchtermagazin anzubieten? Und wie wahrscheinlich ist es, dass Sie vergessen haben für Ihre Kunden per Mail und Telefon erreichbar zu sein?

Dieses Buch ist voll derartiger Ratschläge, zum Teil noch ergänzt durch die Versuche wissenschaftlicher Definitionen einiger Begriffe (z. B. PR), die vielleicht für jemanden interessant sein dürften, der eine Dipolmarbeit zum speziellen Thema schreiben möchte. Es fehlt an existenziellen Dingen wie z. B. fundiertem Know How, Best-Practice-Beispielen, einer ansprechenden Aufmachung und dem Gefühl, welches ein solcher Ratgeber dem Leser dringend vermitteln müßte: da spricht einer aus unserer Branche, er hat Erfahrung, versteht unsere Probleme und schreibt begeistert aus der Praxis für die Praxis! Dieses Gefühl kommt beim Studium des Buches defintiv nicht auf.

Fazit: Für alle, die bereits Erfahrungen in der Branche vorweisen können, über gesunden Menschenverstand verfügen und ggf. ein praxistaugliches Buch suchen, sei von diesem Sammelsurium an Banalitäten abgeraten. Unfassbar peinlich, was ein Trio von Autoren (zum Teil schwer beladen mit Titeln) als vermeintliches Expertenwissen auf Papier drucken läßt.
0Kommentar|32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2009
Ich bin seit mehreren Jahren Trainerin und habe mich nun selbständig gemacht. Von diesem Buch habe ich mir praktische Tipps für die Kunden-Akquise erhofft, bin aber sehr enttäuscht worden.
Sicherlich ist das Buch gut, systematisch und übersichtlich aufgebaut. Es behandelt sicherlich auch alle wichtigen Akquise-Schritte, ohne große Lücken, aber für den Praktiker ist es kaum eine Hilfe. Das Buch ist eher für Theoretiker, z. B. um an der Uni einen Vortrag über Akqise-Schritte zu halten. Beispielsweise wird das Thema "Akquiseverstärker auf Websites" angeschnitten mit einigen Positivbeispielen. Erstmal eine sinnvolle Sache und ich dachte: 'Oh, jetzt kommt was Praktisches.' Doch auch hier nur theoretische Floskeln. So z. B. der Tipp, die Internetseite kommunikativer zu gestalten. 'Prima Idee und jetzt kommts...' Aber nichts, kein einziger Vorschlag, wie diese Idee denn umzusetzen ist.
Alles in Allem glaube ich, es handelt sich um eine Marketing-Strategie der Autoren. Man soll feststellen, dass man es nicht alleine kann und die Profis beauftragen.
11 Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2006
Das Thema Akquisition fällt vielen Trainern und Coaches sehr schwer. Dieses Fachbuch von drei Praktikern ist hervorragend geschrieben und schließt eine Lücke. Der Stil ist sehr anschaulich und dieser Ratgeber begleitet den Trainer Schritt für Schritt durch die Etappen professioneller Akquisition. Es ist aus meiner Sicht auch sehr klug, dass die Autoren PR-Aspekte miteinbezogen haben, denn klassische Pressearbeit ist ein hervorragender Akquisitionsverstärker. Sehr professionell gemacht und daher sehr empfehlenswert.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2006
"Akquise für Trainer, Berater, Coachs" ist ein Buch von Experten für Experten aber vorallem all diese, die es werden wollen. Angefangen von der übersichtlichen, gut strukturierten Gliederung bis hin zu den umfangreichen und zuverlässigen Quellenangaben werden komplexe Sachverhalte kontinuierlich einfach, praxisnah und anhand vieler Beispiele verständlich gemacht. Es ist den Autoren gelungen eine gewisse Spannungskurve aufzubauen, welche zum Weiterlesen und vor allem zur Annahme der gegebenen Tipps und Ratschläge motiviert.
Die beigefügte CD bietet viele hilfreiche Checklisten und Zusatzinformationen, welche das absolute Plus dieses Buches ausmachen.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2006
Der Trainer sitzt in seinem Büro schreibt Rechnungen und freut sich über den gerade abgeschlossenen und positiv bewerteten Auftrag - plötzlich fällt es einem ein: "und nun"? Ein Vortrag hier ein kleiner Auftrag da. Ich brauche Kunden!
Dieses Buch hilft aus der Sicht eines Praktikers "Hahn" einer PR-Fachfrau "Gierke" und dem Wissenschaftler "Prof. Bernecker", dem Trainer und der Trainerin zu dauerhaftem Erfolg. Denn Erfolg beginnt für die meisten Trainer/innen nunmal mit der Akquise. Großartiges Buch welches schnell zum Standartwerk avancieren wird.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2006
DAS HIER,
ist wahrscheinlich die einzige Antwort .. auf die Frage, was man neben dem Chor theoretischen Verkaufs Blabla's noch kaufen kann.
Kein Theorie-Säuseln, dass sich bald als neunmalkluger Gegenwind entpuppt, sondern erstklassige Arbeitsanweisungen, die auch noch Spaß machen..
Keine Alternative, sondern das Erste und Einzige seiner Art.
Ein Buch, hinter dem mindestens EIN Ausrufezeichen stehen sollte.
Ich gebe zu, dass ich das Gefühl mag, etwas wirklich Gutes erworben zu haben.
Macht weiter damit!
SN, Leipzig
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2005
Einfache, lebendige und erfolgreich umzusetzende Tipps um die eigene Akquisestrategie zu verbessern. Gelungen ist der Mix aus praktischer Akquiseleistung, Marketing und PR. Gerade die letzt genannten Themen werden jedoch auch konsequent aus einem Akquiseansatz beleuchtet. Also kein zusätzliches Fachbuch Marketing, sondern ein Buch, dass hilft erfolgreicher an Kunden zu kommen. Jetzt muss man es nur noch kaufen, lesen und umsetzen.
Und selbst zum Thema "innerer Schweinehund" haben sich die Autoren ausgelassen!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2005
Es mutet manchmal widersprüchlich an, dass ausgerechnet Berater beraten werden müssen. Aber genau da liegt das Übel.
Akquisition neuer Kunden ist in der Realität ein Bereich, den gerade diese Zielgruppe in ihrem eigenen Geschäftsbereich starkt vernachlässigt! Und dabei ist dies so Erfolg entscheidend!
Also: Man sollte sich nicht zu schade sein, diese Lektüre zu Gemüte zu führen. Aber sehr Praxis orientiert und durchaus fundiert werden entscheidende Marketingfelder besprochen und Ideen / Hilfestellungen aufgezeigt.
Eine allumfassende "Bibel" darf nicht erwartet werden! Aber die Lektüre lohnt sich!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2006
Selbst geübte Trainer mit langjähriger Coachingerfahrung können hier noch etwas lernen. Eine gut strukturierte und verständliche Ansammlung von Case-Studies, Checklisten und nützlichen Tipps und Tricks können jedem Trainer helfen sein Weiterbildungsangebot attraktiver zu gestallten und so mehr Aufträge zu gewinnen.
Eine sinnvolle Anschaffung für jedes Trainer-Bücherregal.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Trainer, Berater und Coaches sind in einem schwierigen Markt unterwegs; denn sie verkaufen Leistungen, die erst im Zusammenspiel mit den Kunden entstehen. Ihr wichtigstes Kapital ist die Persönlichkeit. Auf diesem meines Erachtens zutreffenden Ansatz beruht dieses sehr lesenswerte Buch. Es ist aufgeteilt in vier große Abschnitte:

- Selbst- und Marktmanagement zur Akquisitionsvorbereitung

- Marktmanagement zur Akquisitionsunterstützung

- Hebel zur Akquisitionsverstärkung

- Akquisition direkt.

Alle Themen werden ausführlich behandelt, unterstützt durch zahlreiche Beispiele und Materialien wie zB Screenshots von Websites, Grafiken, Ideensammlungen, Reflexionsfragen.

Das Layout des Buches ist sehr benutzerfreundlich. Man kann sich einen schnellen Überblick verschaffen wie auch tiefer in die Materie einsteigen. Das Papier fühlt sich sehr angenehm an. Eine CD-Rom enthält ein Set von Checklisten, Fallbeispielen, Weblinks und Arbeitshilfen.

Für jeden Trainer, Berater und Coach eine echte Praxishilfe.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden