Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Akira, Bd.1, Die alte Stadt [Broschiert]

Katsuhiro Otomo
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 126 Seiten
  • Verlag: Carlsen (1991)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551711615
  • ISBN-13: 978-3551711618
  • Größe und/oder Gewicht: 25,6 x 17 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 651.821 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Hamburg: Carlsen Verlag, 1994, 5. Auflage, 17.-19.Tausend, illustriertes Sodtcover, Groß-Octavo (26 x 17 cm), 126 (1) Seiten

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein SF-Trip der Extraklasse! 27. Februar 2000
Mich haben die Akira Comics über Wochen in Ihren Bann gezogen, Utomo liefert eine mysteriöse, spannende und fesselnde Geschichte. Besser als bei vielen anderen Manga-Comics ist, daß es dabei auch im europäischen Kulturraum nicht als überflüssig brutal und pervers empfunden werden kann. Schade, daß sowas nicht öfter geschrieben wird, solche Comics sind große Unterhaltung. Wers psychologisch tiefgründiger mag, sollte sich Otomos "DOMU" beschaffen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Akira von Katsuhiro Otomo ist wohl der wichtigste Manga überhaupt. Dabei hat er eigentlich kaum typisch japanische Elemente. Vielmehr ist am amerikanischen Kino angelehnt, was sich auch immer wieder in atemberaubenden "Kamerafahrten" zeigt, die den Leser in das Buch hineinsaugen. Die Storyführung erinnert durch ihre Mehrschichtigkeit und die Gleichzeitigkeit der ständig wechselnden Vor-Ort Handlungen an William Gibsons "Neuromancer"... . Der Plot selbst stellt sich als ein Kampf verschiedener Gruppen dar: Kanedas Motoradgang, sein ehemaliger Freund Tetsuo an dem das Militär unter der Leitung des „Colonels" Experimente durchgeführt hat, die schliesslich dazu führen das Akira aus seinem Gefrierzustand erwacht sind nur einige davon. Keine Gruppe ist dem Leser eigentlich unsympathisch, jeder Charakter wirkt glaubwürdig, ihre Handlungen sind in sich schlüssig auch wenn das ganze eine SF / Fantasy Mischung ist. Ansonsten: Es ist alles da was Spass macht: Liebe, Superkräfte, grosse Bomben, Action, tolle Bilder, kleine Bomben *g* und jede Menge Rätsel die dem Leser erst im Verlauf der 20. Bände klar werden. Jeder der SF oder Comics auch nur ein bischen mag, sollte hier unbedingt hereinschauen. Die Bücher sind dem Film sowohl in Umfang als auch Verständlichkeit weit voraus. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Suchtgefahr! 18. März 1999
Von Ein Kunde
Ein sehr gut gemachter Science-Fiction-Manga mit viel Action, interessanten Charakteren und gelungenen Zeichnungen. Man merkt sofort warum Akira der Klassiker des Genres ist. Wem beim lesen von Akira langweilig wird, ist selbst schuld. Vorsicht Suchtgefahr!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen The best comic ever!!! 17. März 1999
Von Ein Kunde
Eins der tiefsten und bewegensten Comics, die jemals geschrieben worden sind. Katsuhiro Otomo hat mit diesem Manga die Welt der Comic-Kunst veraendert. Du rast in die Welt eines Experiments, das den dritten Weltkrieg ausgeloest hat. Nach dem Wiederaufbau geht die Post ab. Das rasanteste Manga aller Zeiten. Tauche in die Welt der Tele-, Psychokinetischen Macht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kult 6. August 2006
Von akira
mit diesem buch beginnt akira und dieses ist die beste version ich finde es schade das es nur noch die original version im buchhandel zu kaufen gibt aber zum glück gibt es das netz tipp: alles von hayao mayazaki,besonders prinzessin mononoke
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar