Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sacred (Software Pyramide)

von ak tronic
Windows 98 / Me / 2000 / XP
 USK ab 12 freigegeben
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Software Pyramide: Real Classic Games
Entdecken Sie weitere Budget-Spiele der Software Pyramide: Viele Neuauflagen erfolgreicher Spiele zu günstigen Preisen für u.a. PC, PlayStation 3 und Xbox 360.Zur Software Pyramide.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B000F7MIY4
  • Größe und/oder Gewicht: 22,8 x 18,6 x 2,8 cm ; 295 g
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.016 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Voraussetzungen

Minimum:

  • Pentium III 800Mhz
  • 256 MB RAM
  • 2x DVD-ROM
  • Grafikkarte:
    16 MB DirectX kompatibel
  • Windows 98/ Me/ 2000/ XP

Produktbeschreibungen

Sacred - Big Pack
Rollenspiel
Die riesige Spielwelt von Sacred, ist eine Welt der Abenteuer und Mythen, ein Königreich mit 16 Storyregionen, gefüllt mit Leben: In den Wäldern, Mooren, Gebirgen, Wüsten, Katakomben, Siedlungen und Dörfern agieren hilfreiche Bewohner, treue"Hirelings" und Tiere, aber auch blutrünstige Monster, Untote, Räuber und Diebe. Die spannende Geschichte bietet mehr als 30 storyrelevante Missionen und knapp 200 Nebenaufträge. Für den hohen Kampfanteil stehen dem Spieler 3 männliche und 3 weibliche, teilweise extrem unterschiedliche Charaktere zur Verfügung. Zwei der sechs Spiel-Charaktere, die Seraphim und die Vampir-Lady, sind durch ihre Charakterwerte, Eigenschaften und Fähigkeiten auch für den geübten Rollenspieler ein vollkommen neues Spielerlebnis. Die Steuerung ist bewusst auf schnelle Bedienbarkeit ausgerichtet und erlaubt somit die volle Aufmerksamkeit auf das Spielgeschehen. Es begünstigt den schnellen Wechsel von Ausrüstungund Gebrauch der Fähigkeiten, was den taktischen Einsatz der verschiedensten Waffen und Zauber extrem erleichtert. Zusätzlich bei dieser DVD Sonderedition: Strategiebuch zum Spiel und Sacred2 Gamestar Preview .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schon wieder... 11. September 2006
Von Alexander Gebhardt TOP 1000 REZENSENT
...ein böser Zauberer, der es sich zum Ziel gesetzt hat, eine Fantasywelt zu versklaven und der dabei nicht zurückschreckt, die Horden der Untoten auf diese loszulassen.

Zugegeben, diese einleitenden Worte mögen etwas sarkastisch klingen, aber man muss ergänzen, dass Stories dieser Art natürlich für ein Fantasy-Szenario fast schon ein Pflichtstoff sind. Daran ist auch so lange nichts Schlechtes zu finden, so lange die Geschichten nett inszeniert und damit überzeugend präsentiert sind.

Bei Sacred ist dies definitiv der Fall und selten hat man, bei einem entsprechend eher simplen Spielprinzip, so einen Drang seinen Charakter auszubauen und die komplette Verschwörung aufzudecken. Den Vergleich mit dem Genreprimus "Diablo" muss man dabei, meiner bescheidenen Meinung nach, überhaupt nicht scheuen, denn das "Ascaron"-Produkt präsentiert sich auf Augenhöhe - und schon alleine dafür gebührt dem deutschen Spielemarkt einmal mehr grosser Respekt.

Die Spielwelt selbst ist umfangreich und ingesamt doch recht abwechslungsreich aufgebaut und beim Durchqueren dieser, ist man nicht auf Schusters Rappen, sondern tatsächlich auch Pferde angewiesen. Bei den entsprechenden Entfernungen und dem ständigen "Respawnen" der Gegner, ist das auch bitter notwendig, wenngleich auch die Reiterei, aufgrund des "Festhalten"-Zaubers einiger Gegner, manchmal zur nervenden Partie verkommt.

Die Waffenauswahl ist sehr grosszügig, wenngleich manchmal etwas verwirrende Waffenbezeichnungen gewählt wurden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sacred endlich zum Budgetpreis 7. Mai 2006
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Grafik: 7/10
Das Hauptmenü ist schon eine Augenweide, das Spiel dagegen hat zwar "nur" eine 2D Landschaft mit 3D Charakteren. Diese überzeugt aber durch Detailreichtum, der auf höchster Zoomstufe leider "pixelt" (weil die maximale Auflösung 1024 x 768 ist).

Sound: 9/10
Gute Kampfgeräusche und passende Hintergrundmusik sorgen für gute Atmosphäre.

Umfang: 10/10
Eine riesige Spielwelt mit vielen verschiedenen Regionen die mit sechs von grundauf verschiedenen Charakteren bereist werden kann. 40 Gegnertypen die mit Waffen, Zaubern, Fallen oder Vampirfähigkeiten bekämpft werden können.

Langzeitspielspass: 10/10
Monster bekämpfen, Erkunden der Welt, Sammeln von Gegenständen und Erledigen von Quests ist auf den ersten Blick nicht unbedingt eine große Abwechslung, macht aber einen Riesenspaß, so dass man für längere Zeit an den PC gefesselt ist.

Steuerung & Einsteigerfreundlichkeit: 10/10
Die simple und durchdachte Steuerung wird von Hilfstexten erklärt, die man notfalls auch abschalten kann.
Einsteiger werden hier überhaupt keine Probleme haben.

Insgesamt: 46/50 = 5 Sterne

Mit "Sacred" werden sowohl Einsteiger als auch Profis sicherlich ihre spannenden Tage bzw. Wochen in "Ancaria" haben, eindeutige Kaufempfehlung vor allem für den Budgetpreis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bomben spiel zum minipreis 30. Dezember 2006
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
also wenn man bedenkt was in den bigback alles dabei is(sacred neue auflage das bedeutet neue gegner,neue spielregionen + neue waffensets) und auf der dvd-rom noch ein strategiebuch,dann ist der preis echt ein schnäppchen...

so nun zum Spiel ich werde dieses spiel in einer pro und contra liste unterteiln

PRO

-kleiner preis

-läuft auf fast allen rechnern

-auf der cd sind alle patches schon drauf,das bedeutet keine bug,bzw nur noch sehr wenige

-sehr große und umfangreiche spielwelt

-verschiedene völker mit eigenen attacken und rüstungen

-langzeitiger spielspaß,durch viele quests und wunderschöner spielwelt

-viele verschiedene attacken für die einzelnen völker

-es gibt pferde,so dass man schneller von ort zu ort reiten kann

-zwar nicht die neuste grafik aber wunderschön detalliert und sehr liebevoll gestaltet

-schöne städte laden ein zum verweilen :)

-einfache und unkomplitzierte steuerung

-es gibt einen multiplayer

-innteresannte story+gute kampagne

-geheime ecken und winkel die man erst durch zufall oder langem durchforsten endeckt(sowas finde ich genial^^)

-coole sprüche an tafeln und gräbern,man merkt das dieses spiel mit viel liebe gemacht wurde höhö...

CONTRA

-manchmal werden die quests langweilig da sich viele in veränderter form wdh...töte xy und bring mir z usw...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ancaria ist eine Reise wert! 21. Oktober 2007
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Wenn man Action-Rollenspiele (sog. Hack&Slay-Spiele) liebt, dann kommt man eigentlich an Sacred nicht vorbei!
Denn die Vielfalt ist in diesem Genre nicht gerade groß, wirklich gelungene Spiele gibt es selten. Sacred gehört aber in jedem Fall dazu!

Vorbildlich ist die riesige Spielwelt, die zu erforschen einen nicht loslässt und für zig Stunden an den Rechner fesselt! Ancaria ist in erster Linie sehr waldreich, aber es gibt auch Gebirgszüge (die nicht selten den besten Weg verstellen), Wüsten und von Vulkanen verwüstete Landstriche mit Lavaströmen. Dazu kommen natürlich die z.T. großen Städte und eine eher kleine Anzahl von Dungeons. Ein schöner Einfall der Entwickler war dabei, die einzelnen besiedelten Orte auf der Übersichtskarte (die entsprechend groß ist) zwar zu zeigen, aber die Ortsnamen erst aufzudecken, wenn man den Ort im Spiel auch tatsächlich bereist hat. Bei mir hat das auch nach Abschluss der großen Hauptquest noch den Ehrgeiz geweckt, die letzten Landstriche aufzusuchen und dabei natürlich auch noch einige der massenhaft vorhandenen Nebenquests zu lösen.

Neben der riesigen und detailverliebten Spielwelt bietet Sacred die Wahl für den eigenen Charakter zwischen 6 verschiedenen Rassen (u.a. Vampirin, Gladiator und Dunkelelf), die jeweils hervorragende Synchronstimmen haben (der Dunkelelf, den ich gespielt habe, hat die deutsche Stimme von Nicolas Cage, der Gladiator die deutsche Stimme von Bruce Willis).
So bietet sich jeder Vorliebe die richtige Rasse, denn natürlich haben diese unterschiedliche Vorteile in Nah- oder Fernkampf, Magie oder Fallenkunst, Beschwörung oder Verwandlung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden