Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,27
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Airmech (Limited Edition)


Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch ProMedia GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
22 neu ab EUR 10,69

Front Line Assembly-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Front Line Assembly

Fotos

Abbildung von Front Line Assembly
Besuchen Sie den Front Line Assembly-Shop bei Amazon.de
mit 62 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Airmech (Limited Edition) + Echogenetic
Preis für beide: EUR 26,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. November 2012)
  • Limited Edition Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Dependent (Alive)
  • ASIN: B009CSUSLC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.868 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. AirMech 4:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Arise 5:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Pulse Charge 6:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Prep for Combat 7:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. System Anomaly 5:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Mech Killer 7:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Everything That Was Before 6:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Lose 6:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Burning Skyline 6:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Stealth Mech 4:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Death Level 6:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Prime Empiricism 6:52EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Die kanadische Electro-Industrial und EBM Kultformation Front Line Assembly hat den Soundtrack zum Video Game -AirMech- komponiert und eingespielt. -Es sind insgesamt 12 Songs geworden, darunter auch richtig knalliger Electro- sagt Front Line Assembly Mastermind Bill Leeb -Wir haben sehr hart und intensiv daran gearbeitet und so entstand eine besondere Bindung zu diesem Soundtrack - vielleicht eine meiner liebsten Arbeiten bisher.-
Carbon Games hatten Front Line Assembly gebeten den Soundtrack für ihr neues Browsergame -AirMech- zu komponieren. Im -AirMech- Spiel selbst schlüpft man in die Rolle eines gigantischen transformierbaren Roboters, der sich auf dem Schlachtfeld ins kriegerische Treiben stürzt. Der Spieler simuliert eine Art Formwandler: Er attackiert in einer Flugform gegnerische Fluggeräte. Für den Bodenkrieg wechselt man in die Mech-Roboter-Form. Die Entwickler sprechen von einem revolutionären Action-Strategiespiel, das Impulse aus DotA, StarCraft und Transformers bündelt.
Front Line Assembly , eine der wegweisenden Bands des Electro-Industrial, komponierten also parallel zur Entwicklung und Programmierung dieses Spiels zum großen Teil sogar bewegungsdynamisch den Soundtrack. Die Musik ist komplett instrumental gehalten und wurde nun zur Freude der Front Line Assembly Fans zu einem CD Album zusammengefasst. Die Band bietet in gewohnt hervorragender Produktionsqualität die von Front Line Assembly bekannten packenden Melodien, die diesmal sogar - wie man es eben von Soundtracks kennt - in noch epischere Sounddesigns transportiert wurden.
-AirMech- wird nur einmalig in einer limitierten Auflage von 2.000 Stück erscheinen. Das Booklet der CD wird einen speziellen Zugangscode enthalten, der es dem Front Line Assembly Fan ermöglicht, das -AirMech- Game exklusiv in der Rolle eines der Front Line Assembly Musiker als Mech-Roboter zu spielen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von morpheus_laughing am 26. November 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem vor fast zwei Jahrzehnten NINE INCH NAILS einen Soundtrack für das Computerspiel "Quake" herausbrachten, ergab sich nun für Bill Leeb und Konsorten ebenfalls die Chance ihre kreativen Ideen für die Vertonung eines Videospiels beizutragen, denn James Green, der Entwickler des Spiels "AirMech", war seit langem ein Fan von FRONT LINE ASSEMBLY.

So ist sicherlich ein typisches, aber auch ungewöhnliches FLA-Alben entstanden, welches komplett instrumental ist. Als ich das erste Mal davon hörte, hoffte ich gleich auf ähnlich epochale Tracks wie z.B. "Sex Offender" oder "Silent Ceremony".

Auf allen zwölf Tracks beweisen Bill Leeb und seine Mitstreiter wieder einmal, das sie ganz groß im entwickeln von ausladenden Soundteppichen sind. Etwas weniger bissig und aggressiv als übliche FLA-Veröffentlichungen präsentiert sich "AirMech". Teilweise wirkt das Album/der Soundtrack wie ein Nachfolger des 2004er Werkes "Civilization", welches sich damals stark am "Neben" Projekt DELERIUM orientierte.

Viele Tracks basieren aus einem ähnlichen Grundmuster und setzen auf ein Wechselspiel zwischen sphärischen Beginn, der sich im Laufe der einzelnen Songs mit schnelleren Parts abwechselt, dennoch kommt auf fast dem gesamten Album eine sehr chillige und entspannte Atmosphäre zum tragen.

Zu dem ruhigeren Tracks gehören "Arise" und der Abschlußsong "Prime Empiricism". Minimalistisch beginnt "Prep for Combat", welches sich im Verlaufe zu einem unglaublich kalten und emotionslosen Werk wandelt. "System Anomaly" bietet leicht verspielte Tranceeinflüsse und besonders "Everything that was before" und "Lose" erschaffen schier unglaubliche Loops und sich überlappende Beats.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Schneider am 2. Januar 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Meine Empfehlung zum Hören dieses Werkes:
Anlage aufdrehen und geniessen.
Meiner Meinung nach DAS beste Instrumentalwerk seit langem. Was die Klangtüftler um Bill Leeb da komponiert werden, ist Hörgenuß vom Allerfeinsten.
Vielen Dank, FLA
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander W. am 4. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin zwar kein eingefleischter FLA-Fan, aber das Album ist für mich, ohne übertreiben zu wollen, das beste Werk der elektronischen Musik des Jahres 2012. Respekt, Lob und Anerkennung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dunkelziffer am 26. November 2012
Format: Audio CD
Bei mir läuft die CD hier seit Tagen rauf und runter. Das ist einfach Electro vom Allerfeinsten. Hier ist jeder Sound bis in die letzte Ecke designed und alles kalkuliert - nichts dem Zufall überlassen. Ich mag allerdings auch sehr Instrumental-Musik. Was mein Urteil nicht schmälern soll, denn das ist auch ein Stück Arbeit. Überall, was hier hämmert, wird gespeist durch den Dampfhammer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens K. am 21. November 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als langjähriger Fan von Frontline Assembly war dies eigentlich ein Pflichtkauf für mich, umso mehr, weil ich gerade die Instrumentalstücke auf ihren Alben immer schon sehr gern gehört habe (z.B. Mortal, Synthetic Forms o.ä.).
Wie bei vielen anderen Instrumentalstücken von Frontline Assembly üblich, so bauen sich auch die meisten Songs auf diesem Soundtrack Stück für Stück auf, variieren dabei ein wenig, und haben dann oft Wechsel von glatten, harmonischen Passagen zu harten, kantigen Abschnitten, und dann wieder zurück. Das macht das Album in Summe sehr interessant. Manchmal fühlte ich mich auch ein wenig an Aphex Twin erinnert, wo ähnliche Klangcollagen verwendet wurden.
Das Album ist klanglich perfekt produziert, beim Hinhören entdeckt man stets neue Facetten in den Liedern.
Eingefleischte Fans werden hier natürlich den Gesangspart von Bill Leeb vermissen und vielleicht anmerken, dass es oft ein bissel nach Noise Unit oder Intermix oder gar Delerium klingt. Aber ich glaube, das war bei Erstellen dieses Soundtracks nicht wichtig, hier haben die beteiligten Künstler (es wirkte ja nicht nur Bill Leeb mit) ihrer Kreativität einfach freien Lauf gelassen, sie haben mit Klängen und manchmal auch ungewohnt fröhlichen Melodien gespielt und dabei ein überzeugendes Werk abgeliefert.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven Reinert am 16. November 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dies muss nicht die beste Platte von FLA sein aber es stimmt was drauf steht:
es ist ein Soundtrack und das stimmt!
Vom ersten hören muss ich sagen, wer Elektro-Musik auch ohne Stimme (aber mit Stimmung)mag ist hier gut bedient. Der Soundtrack klingt eher wie ein Seitenprojekt von FLA, was nicht schlecht sein muss: die Lieder haben -für mich - richtigen drive und tiefe; man wird mit Soundteppiche und gewohnten harten Beat verwöhnt. Ein Muss für echte FLA - Fans!
Wer hier eher Text bezogene Musik sucht wird bei dieser Scheibe enttäuscht sein...

Es ist eine charmante Idee, dass FLA einen - noch - unbekannten Spiele-Entwickler und Fan so unterstützt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden