EUR 23,90 + EUR 4,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von trends-styles

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Aircoustic Wod Bee Stereo In-Ear-Ohrhörer aus Holz, Buche


Preis: EUR 23,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch trends-styles. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 23,90
buchenholz
  • Handgefertigt aus Buchenholz
  • Das Buchenholz verleiht dem Kopfhörer einen warmen Klang mit ausgewogenen Bässen und lebhaften Höhen
  • Hochwertiges und robustes Kabel 1,2m Länge
  • Vergoldeter 3,5mm Klinkenanschluss

Hinweise und Aktionen

Farbe: buchenholz
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: buchenholz
  • Größe und/oder Gewicht: 0,8 x 0,8 x 0,8 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 82 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: WOD BEE
  • ASIN: B002PIL54A
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. September 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)

Auszeichnungen

Farbe: buchenholz
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Farbe: buchenholz

Holz Speaker - Entwickelt mit Herz

Unsere Gesellschaft ist von Individualität geprägt. Dies zeigt sich zunehmend auch im Kaufverhalten. Ganze Industriezweige leben von maßgeschneiderten Produkten. Aircoustic bietet deshalb ab sofort eine weitere Neuheit an: Handgefertigte Kopfhörer aus Holz. Holz ist wegen seines ausgezeichneten Resonanzverhaltens das beste Material zur Herstellung von Lautsprechern. Dieses Prinzip wurde beim Bau dieser Kopfhörer aufgegriffen und durch die Wahl verschiedener Holzsorten mit unterschiedlichen Klangeigenschaften verfeinert.

Walnussholz In Ear Speakers

- Handgefertigt aus schwarzem Walnussholz
- Ausgewogene Bässe
- Warmer Klang
- Feine Höhen

Kirschholz In Ear Speakers

- Handgefertigt aus Kirschholz
- Ausgewogene Bässe
- Warmer Klang
- Klare Höhen

Buchenholz In Ear Speakers

- Handgefertigt aus Buchenholz
- Ausgewogene Bässe
- Warmer Klang
- Lebhafte Höhen


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hörbuchhörer am 17. Oktober 2010
Farbe: walnussholz
Mal das Fazit vorweg : schöner Hörer, aber bei dieser Haltbarkeit fast ein **EINWEG-Produkt**

Wie der Name schon sagt nutze ich meinen i-pod vorallem für Hörbücher und das gefühlte 20 h am Tag.
Deshalb möchte ich mich hier nicht über schon erwähnte Hörqualitäten auslassen, das liegt im Ohr des Benutzers und des gehörten Material.
Diese Hörer hatten für mich einen angenehm warmen Klang, was vorallem bei Sprache für mich wichtig ist.
TRAGEKOMFORT:
5/5 Punkte
sehr gut Passform der Ohrstöpsel. Ausreichende Auswahl an Stöpselgrössen (3). Für alle die Probleme haben : meist hat man unterschiedlich grosse Gehörgänge ( tja niemand ist perfekt ) ,so das man auch an einen Kopfhörer unterschiedlich grosse Stöpsel braucht.
Die Aussenabschirmung war gut, da ich die Hörer in meinem Ohr sehr dicht einführen konnte.
Ich schlafe auch gerne mit den In-Ear ein und bei diesen drückte auch am nächste Morgen nichts.

Die textile Ummantelung verändert die Reibegeräusche des Kabels ins dumpfe. Mir gefiel das besser als dieses Plastikreiben der andern Hörer.
Das Reibegeräusche entstehen, sollte ja wohl allen mobilen In-Ear -Benutzer klar sein, zumindest in dieser Preisklasse.

HALTBARKEIT:
0/5
ich bin es ja gewohnt das mein In-Ears nur 1-2 Jahre halten, da ich sie intensiv nutze ( Rangfolge Panasonic-2Jahre/ Sennheiser 1,5 Jahre / Sony 1Jahr )

Für die Sollbruch Stelle Klinke -Kabel habe ich deshalb eine zusätzliche Verstärkung angebracht ( gutes Isoband 10-15cm hochgeklebt ) und stets ein Schlinge zur Zugentlastung gelegt.
Hat es geholfen ?? --- Denkste !
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Bernhardt am 20. Dezember 2009
Farbe: walnussholz Verifizierter Kauf
Aufgrund eines Defekts meiner Denon AH C 252, begann ich die Suche nach ein paar neuen In-Ear Kopfhörern. Eigentlich sehr zufrieden mit den Denon konzentrierte ich mich auch wieder auf diese Marke. Jedoch überkam mich ebenso die Neugier nach mir unbekannten Modellen zu suchen und so stieß ich nach einiger Zeit auf diese In-Ear Holzkopfhörer...Moment Holzkopfhörer? Alsgleich stellte ich mir zwei Sinnfragen. Handelt es sich hierbei nur mal wieder um einen Marketing-Trick der Industrie zur Steigerung der Absatzzahlen ohne wirkliche Innovation? Oder werden hiermit wirklich neue innovative Wege bestritten? Letztendlich konnte ich diese Fragen nur beantworten indem ich mir die Kopfhörer bestellte.

Dabei habe ich mich nach einigen Recherchen für die Walnuss-Ausführung entschieden. Dieses Holz genießt wohl höchstes Ansehen in der Fachwelt des Boxen- und Gitarrenbaus. Ist nun das Prinzip der Resonanz auch auf kleine Holzkopfhörer übertragbar?

Nun ich kann nicht beurteilen ob es wirklich am Holz liegt oder nicht, jedoch fiel mir beim Anschließen der Kopfhörer an meinen MP3-Player sofort ein qualitativer Unterschied zu den Denon auf. Ich habe bis jetzt noch nie In-Ears gehört die den Ton so klar wiedergeben. Es ist wirklich erstaunlich wie klar sich die Instrumente voneinander abgrenzen. Somit hörte ich Klänge in Titeln, die mit den Denon nicht wahrzunehmen waren. Die Bässe kommen unglaublich präzise und neigen in keinster Weise zum überziehen, trotz einer starken Bassbetonung der Kopfhörer. Auch die Mitten werden äußerst klar ausgegeben. Ebenso ist an den Höhen nichts zu kritisieren, sie fallen dennoch etwas ab.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herkulanum am 16. März 2011
Farbe: walnussholz Verifizierter Kauf
Es ist wirklich schade, wenn man hier lesen kann, dass alles super ist, ABER ein kleines Detail stört; der Kabelausgang am Stecker ist eine Frechheit. Ungeschütztes, liebevoll mit Gewebe ummanteltes, so auch ein sehr geräuschunempfindliches Kabel kommt gerade aus einem Metallstecker und ist somit bereits verurteilt schnell ein Kabelbruch herbeizuführen. Schon mit einem abgewinkelten Stecker, wäre einiges für eine längere Lebensdauer getan. Oder ist das so etwa gewollt ? Dann meinetwegen lieber ein paar Euro mehr verlangen aber nachhaltiger produzieren! Ich hatte nicht auf die Warnungen hier gehört und den Kopfhörer bestellt. Tolles Design, super Idee die Verwendung von Holz, einen umwerfenden Klang, haben mir dann doch recht gegeben. Leider nur knappe 6 Monate! Dann war der Wackelkontakt da, der Hörgenuss dahin und meinen Ärger über mich selbst war groß. Stets hatte ich den Kopfhörer wie ein rohes Ei behandelt, auf Zugentlastung geachtet und niemals am Kabel gezogen. Nun habe ich gelernt. Einmal und nie wieder. Schade eigentlich, bei dem Klang und der sollte eigentlich das entscheidende Argument für die Kaufempfehlung eines Kopfhörers sein. Auf weitere gute Eigenschaften, wie etwa einen guten Sitz und angenehmes Trageverhalten, gehe ich gar nicht weiter ein. Denn alle 6 Monate einen neuen Kopfhörer zukaufen, ist wahrscheinlich nicht nur mir zu umständlich und keinesfalls umweltgerecht. Lieber Hersteller nimm doch einfach mal die Kritik deiner Kunden ernst und du wirst feststellen, es ist besser; für alle. Und vor allem auch für deinen Umsatz !Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen