AirAce AA0150 - Helikopte... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • AirAce AA0150 - Helikopter, Zoopa 150 IR Gyro 2.0 und Turbo
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

AirAce AA0150 - Helikopter, Zoopa 150 IR Gyro 2.0 und Turbo

von AirAce
| 3 beantwortete Fragen

Statt: EUR 24,90
Jetzt: EUR 19,92 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 4,98 (20%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch micro|machines - Westwood und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 19,92 2 gebraucht ab EUR 17,56
  • 3 Kanal Heli mit Turbofunktion und Gyrostabilisierung
  • Fernbedienung inkl. Ladevorrichtung
  • 3,7V LiPo Akku
  • Infrarot
  • Bedienungsanleitung
Weitere Produktdetails
EUR 19,92 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Auf Lager. Verkauf durch micro|machines - Westwood und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

AirAce AA0150 - Helikopter, Zoopa 150 IR Gyro 2.0 und Turbo + ACME - Ersatzrotorblätter für Helikopter zoopa 150 (AA0153) + USB Ladekabel für AirAce Flash Back Heli zoopa 150 und manCopter, 5V
Preis für alle drei: EUR 29,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht458 g
Produktabmessungen39,2 x 14,2 x 9,8 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 14 Jahren
ModellnummerAA0150
LernzielGeschicklichkeit, Konzentration, Räumliches Denken
Sprache(n)Deutsch manual, Französisch manual
ModellAA0150
Anzahl Spieler1
Anzahl Teile1
Zusammenbau nötigNein
Maßstab1:50
AntriebElektromotor
Batterien notwendig Ja
Batterien inbegriffen Nein
Typ BatterieAA
MaterialKunststoff
Fernsteuerung enthaltenJa
Typ FernsteuerungInfrarot
EinsatzbereichIndoor
Anzahl Kanäle Funkfernsteuerung3
Anzahl Frequenzbänder Funkfernsteuerung3
FarbeSchwarz
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004KEILSK
Amazon Bestseller-Rang Nr. 262 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung458 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit22. Januar 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen
  • Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen
  • Achtung: Nur für den Hausgebrauch

Produktbeschreibungen

Der AirAce "Zoopa 150" Turbo ist klein, leicht und robust und besitzt sehr gute Flugeigenschaften mit Turbo-Booster-Funktion und zuschaltbarem LED-Licht.

Der 3-Kanal Mini Helikopter „Zoopa 150“ ist mit der neuesten Gyroskop-Technologie ausgestattet, dabei wird das Flugverhalten des Hubschraubers enorm verbessert.
Jede ungewollte Rotation des Helis wird automatisch korrigiert, dadurch ist eine besonders präzise und saubere Flugleistung garantiert. Der Hubschrauber steht praktisch in der Luft, was für viel Fluggefühl und Stabilität sorgt.
Durch die zuschaltbare Turbo-Funktion wird der Helikopter schneller und agiler.

Ein LED Licht im Frontbereich des Zoopa150 ist ebenfalls über die Fernbedienung zu- und abschaltbar.
Man beherrscht den Heli von Anfang an, ohne viel üben zu müssen. Dank der 3-Kanal-Technologie kann dieses Modell steigen, sinken, gieren (Drehung um Z-Achse) und vorwärts und rückwärts fliegen. Durch das extrem geringe Gewicht kann dieses Modell auch bereits bei sehr niedrigen Geschwindigkeiten in begrenzten Räumen fliegen!

Technische Daten:

- Gyroskop Flug-Stabilisierungs-Technologie
- Turbo-Funktion (zuschaltbar)
- Triband (A/B/C) Infrarot Steuerung
- Extrem leicht & widerstandsfähig
- Flexible Rotorblätter
- Produkt-Größe: 220 x 38 x 98 mm
- Rotor-Durchmesser: 155 mm
- Ladedauer ca. 20-30 Min.
- Flugdauer ca. 5-8 Min.
- Fernbedienung inkl. Ladevorrichtung
- Funktionen hoch/runter | links/rechts | vor-/ rückwärts
- Akku 3,7V 130mAh LiPo (im Lieferumfang enthalten)
- Batterie-Fernbedienung 6x AA (nicht im Lieferumfang enthalten)
- zuschaltbares LED Licht
- Alu Chassis
- nur Indoor geeignet

Lieferumfang:
- 3-Kanal Mini Helikopter Zoopa 150 mit Gyro
- Fernbedienung inkl. Ladevorrichtung
- 3,7V LiPo Akku
- Bedienungsanleitung


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

69 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ron_pet am 29. Mai 2011
Habe den "zoopa 150" von ACME seit drei Tagen. Bin von diesem kleinen Helikopter sehr positiv überrascht. Die Verarbeitung ist für dieses Leichtgewicht wirklich sehr robust und optisch auch sehr ansprechend. Im Gegensatz zu vielen Noname-Produkten kein billiges Spielzeug-Plastik. Der Rahmen ist aus Alu und die Haube aus robustem Kunststoff. Halt ein richtiges Modell!

Als blutiger Anfänger, ohne jede Vorkenntnisse im Heli-Bereich, hat mich die Gyroskop-Technik dieses Helis schon während eines kleinen Probeflugs im Ladengeschäft des Händlers überzeugt. Hilfreich war in diesem Zusammenhang sicherlich der Tip des Händlers
a) Fenster und Türen zu schließen, da "Zugluft" dem kleinen Leichtgewicht immer zu schaffen macht und
b) im Falle eines "Aneckens" an Möbel etc. sofort die Finger vom Gas zu nehmen, da dies die Gefahr einer ernsthaften Beschädigung der Rotorblätter nahezu minimiert. Den unvermeidlichen "Absturz" steckt der Kleine dann ohne Probleme weg.

Jede unsanfte Landung oder "Absturz" hat er bis jetzt ohne Blessuren weggesteckt.

Die Turbo-Funktion ist bei meinem Modell nach jedem Ladevorgang automatisch schon eingeschaltet. Das heißt standardmäßig befindet sich der Helikopter im Turbo. In diesem Modus spricht die Steuerung sehr direkt an und die Bewegungen sind für kleine Räume sehr schnell und wendig.

Erst nach einem Tag habe ich erkannt, dass ich mich ständig im Turbogang befand und durch einmaliges Drücken des "Turbo-Buttens" diesen ausschalten kann. Das Flugverhalten hat sich hierdurch deutlich verändert.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maik am 8. Juli 2011
Ich darf seit ca. 2 Wochen den Indoor Helikopter "Zoopa 150" mein Eigen nennen. Ich bin totaler Anfänger in Sachen Indoor Helikopter, aber ich habe schon einige dieser kleinen Indoor Helikopter in der Preisklasse 30,-€ bis 40,-€ mit 3 Kanal Infrarot Steuerung getestet/geflogen. Mit dem Fazit das der "Zoopa 150" von all den getesteten für mich der Beste ist.

Er lässt sich sehr einfach Steuern, das heißt er reagiert sehr gut auf die Befehle der Fernbedienung. Die Trimmung ist auch wunderbar gelöst durch einen kleinen Drehknopf an der Fernbedienung, somit lässt sich ein eventuelles drehen um die eigene Achse schnell korrigieren. Was nicht immer selbstverständlich ist. Ich hatte auch schon Modelle wo das trimmen nicht so einfach war bzw. das man ständig nachtrimmen muss. Dies ist beim "Zoopa 150" nicht der Fall. Der linke Steuerknüppel auf der Fernbedienung ist für die Höhe bzw. die Umdrehungen der Rotorblätter zuständig, er wird durch eine eingebaute Feder immer wieder in Nullstellung gebracht, dass heißt wenn man den Steuerknüppel los lässt stürzt der "Zoopa 150" senkrecht ab. Ist gewöhnungsbedürftig, aber bei einigen anderen Modellen genauso gemacht. Wobei ich finde, dass es sich schöner Fliegen lässt wenn der Steuerknüppel an seiner Position bleibt.

Der "Zoopa 150" reagiert etwas träge/sanft auf die Höhenänderung, wodurch er aber einfacher zu fliegen ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian Lindhof am 16. Februar 2015
Verifizierter Kauf
Grüß Gott an alle, kurz und Kompakt gesagt Achtung, einmal Deckel abschrauben (Fotos) vorne ist ein Magnet am Akku damit die Lebensdauer nicht all zu lang ist 😉 gern dich sonst allsehr s top Magnet entfernen und schwupp er fliegt und hält locker mit voller Ladung gut 15-20 Minuten 😏
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Doleschal am 6. August 2011
Verifizierter Kauf
Hab seit ein paar Tagen den Zoopa 150, vorher hatte ich billigere und leichtere Teile von anderen Herstellern. Diese konnte man nur hoch und runter fliegen lassen. Diesen kann man dank 3 Kanal Technik auch aktiv in alle Richtungen steuern. Zusätzlich gibt es einen Turbo Modus und die LED vorne kann man auch an der Funke ein und ausmachen.
Heute bin ich bei Windstille sogar im Garten und auf der Strasse geflogen, auch das geht super. ich flige ihn immer schön auf Augenhöhe, da lässt er sich sehr angenehm steuern.
Der Lipo Akku hält nach dem Vollladen ca. 10min, im Turbomodus nicht ganz solang.
Nur die Beschreibung zwecks Laden ist falsch in der Bedienungsanleitung. Sie leuchtet während dem Laden rot, und wenn der Akku voll ist, blinkt sie grün.
Auf jedenfall eine große Portion Spass zum kleinen Preis, die optisch zudem auch noch sehr gut ausschaut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha am 26. Januar 2012
Seit 2 Tagen besitze ich nun den Acme Zoopa 150 Indoor Helikopter.
Bei meinem alten Heli ist leider der Heck-Motor kaputt gegangen und somit habe ich mich nach langen hin und her (bei der riesen Auswahl) für den Zoopa 150 entschieden.
Die Qualität ist gut und robust für kleine und große Stürze.
Ich gebe den Heli einen Stern abzug da ich die Aufladung direkt an dem Sender nicht gut finde. So werden die Batterien schneller leer und es dauert länger wie bei meinem vorherigen Flieger dem ein USB Ladekabel bei lag. Zu diesem Heli müsste man es extra für 4,99 nach ordern.
Was mich auch etwas stört ist dass der "Gas-Hebel" immer wieder in die Ursprungsposition federt, bei vielen anderen Helis kann man den Hebel stehen lassen und es ist immer gleich mäßig viel "Gas" drin, so muss man halt immer gegendrücken.

Bis auf diese 2 kleinen Mankos ist der Heli zu empfehlen.

UPDATE 30.01.2012

Nach 12 Tagen im Besitz muss ich leider die Empfehlung für diesen Helikopter zurück nehmen.

1. Der Helikopter ist im normalen Modus total träge und reagiert sehr langsam, die Rotation des Helis findet gefühlt in Zeitlupe statt.
Bei eingeschalteten "Turbo" reagiert der Helikopter so (für dieses Modell anscheinend schnell), wie es andere Mini-Indoor Helikopter im Normal-Betrieb machen.

2. Die Flugzeit betrug bei komplett voller Ladung ca. 3-5 min.

3. Die Halterung der Paddelstange von der Rotorblatthalterung ist bei einem ganz ganz leichten Sturz abgebrochen. Mein Vorgänger hat von der Kraft an Stürzen einiges mehr ausgehalten. Von diesen habe ich dann auch die alte Paddelstange montiert um weiterfliegen zu können.
Evtl.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen