Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Aiptek Slim Tablet 600U Premium II Grafiktablett

von Aiptek

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Das Slim Tablet 600 U Premium II besticht durch sein einzigartig duennes und leichtes Design (5mm Tiefe) - Unterstuetzt Windows Windows 7, Windows VISTA und MAC (Mac OS X v10.2.8 und hoeher)
  • Der Arbeitsbereich beträgt 254 x158 mm und ist kompatibel mit 16:10 Breitbild Monitoren - Für die perfekte Bearbeitung von Photos wird das Slim Tablet 600U Premium II zusammen mit der Software CorelDRAW Essential Edition 4 ausgeliefert
  • Die hohe Auflösung von 2000 lpi und 1024 Druckstufen ermöglichen eine ausgezeichnete Wiedergabe von Zeichnungen und Handschriften
  • 29 integrierte Macro Keys (Schnellzugriffs-Tasten) ermöglichen den direkten Zugriff auf oft genutzte Programme oder Websiten
  • Lieferumfang: Slim Tablet 600U Premium II, Stift, Ersatzmiene (inkl. Pinzette zum entfernen), Stifthalter, Batterien AAA, Quick Start Guide, Micro Key Manager CD, Mac Treiber CD, CorelDRAW Essential CD
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Fragen zu Tastatur, Maus, Webcam, Grafiktabletts oder Lautsprechern? Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen mit unserer Computer-Zubehör Kaufberatung.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeAiptek
Modell/SerieSLIM Tablet 600U Premium II
Artikelgewicht998 g
Produktabmessungen25,7 x 30,6 x 0,9 cm
Batterien:1 AAA Batterien erforderlich (enthalten).
Modellnummer100054
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001IX3YUQ
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Das neue AIPTEK Slim Tablet 600U Premium II
In graphischen Berufen ist das Grafiktablett kaum mehr wegzudenken: Es ermöglicht größtmögliche Präzision bei der Bildbearbeitung. Auch immer mehr Privatleute nutzen das Grafiktablett, um Ihre Fotos professionell zu bearbeiten. Das schlanke, formschöne Slim Tablet 600U Premium II aus dem Hause Aiptek liefert Spitzenqualität für den Einsteiger, professionellen Privatnutzer sowie für die Profis gleichermaßen. Zudem wird das Slim Tablet 600U Premium II gemeinsam mit der Corel Software Essentials 4 (Corel Draw Essentials 4 und Corel Photo Paint Essentials 4) angeboten und bietet damit zusätzlich ein umfangreiches und leistungsstarkes Bildbearbeitungspaket für einen kleinen Preis. Nutzen Sie das Slim Tablet 600U Premium II für Präsentationen, in Seminaren sowie Meetings. Erleben Sie den Spaß am digitalen Zeichnen, handgeschriebenen E-Mails, MSN und dem Hervorheben von Dokumenten. Nutzen Sie die neue digitale Form der Stifteingabe zur Präsentation Ihrer Ideen. Heben Sie sich von der breiten Masse ab, werden Sie kreativ.

Vielseitig und komfortabel
Das Slim Tablet 600U Premium II von AIPTEK ist eine professionelle und ergonomische Alternative zum Einsatz von Maus und Tastatur am PC-Arbeitsplatz. Die gelenkschonende und vielseitige Computerbedienung ist besonders komfortabel und präzise mit dem Einsatz eines Stifttabletts zur PC-Führung. Der Stift wird dazu nur über das Tablett geführt, ein Druck auf das Tablett kommt einem Klick oder Pinselstrich gleich. Dabei ist der Arbeitsbereich des Grafiktabletts exakt der Bereich des Monitors. Führen sie den Stift nach rechts oben und der Mauszeiger wandert sofort dort hin, ein nachziehen wie sie es von der Maus bisher kannten ist nicht mehr notwendig. Mit dem Slim Tablet 600U Premium II ergänzt AIPTEK sein Produktangebot um eine besonders hochwertige und sinnvolle Kombination aus Hard- und Software. Das Slim Tablet 600U Premium II unterstützt Microsoft Windows XP, VISTA, Windows 7 und MAC OS X Betriebssysteme. Dank USB- Anschluss ist das Tablett einfach an den PC/MAC angeschlossen, die Installation ist dank Installations- Assistent einfach und schnell durchgeführt. Zudem wird unter Windows VISTA und Windows 7 wird eine nahtlose Schnittstelle für Stifteingabegeräte, eine leistungsstarke Handschriftenerkennung und spezielle Navigationstasten direkt vom Betriebssystem angeboten, die schnelles und intuitives Arbeit ermöglichen.

Äußerst genaues Arbeiten
Tätigkeiten wie Steuerung des Betriebssystems oder des Multimedia PCs, aber auch Anwendungen zur Foto- und Grafikbearbeitung, DTP-, CAD/CAM- oder Präsentationsprogramme können mit dem Slim Tablet 600U Premium II sehr komfortabel ausgeführt werden. Die Spitze des kabellosen Zeichenstiftes wird dabei auf einem Grafiktablett bewegt und sendet somit Daten über Stiftdruck und gedrückte Tasten an das Tablett. Die so gewonnenen Bewegungsdaten werden vom Media Tablet an den Computer übermittelt. Dies beschleunigt das Bearbeiten von Illustrationen, Zeichnungen, Industriedesigns, Photos und Webdesign enorm. Dabei arbeitet der kabellose Zeichenstift mit einer Auflösung von 1000 lpi und einer Empfindlichkeit von 1024 Druckstufen. Dies ermöglicht Ihnen optimale Ergebnisse zu erzielen - mit der Maus ist dies absolut unmöglich! Im Gegensatz zur Maus, welche mit den großen Muskeln des Unterarms geführt wird, wird hier der Stift durch die feinen Muskeln an den Fingern und durch das Handgelenk geführt. Dadurch ist das Arbeiten mit einem Stift viel präziser und der Benutzer hat mehr Feingefühl bei der Stiftführung. Dies ist natürlich auch wesentlich angenehmer bzw. schonender für das Handgelenk und kann empfindlichen Anwendern im Zweifelsfall gesundheitliche Probleme ersparen.

Windows 7, Windows Vista und MAC OS
Microsofts Betriebssysteme Windows 7 und Windows Vista unterstützten von Hause aus Grafiktabletts. Programme und Funktionen wurden speziell für diese Eingabeform entwickelt und im Betriebssystem integriert. Mit der Gesten-und Handschrifterkennung, werden Sie Ihr Ziel schneller und leichter erreichen als Sie bisher. Schreiben Sie einfach Texte in Handschrift auf dem Slim Tablet 600U, das Betriebssystem erkennt diese automatisch und wandelt alles in digitale Texte um.

  • Windows 7 bietet verschiedene Navigationsmöglichkeiten speziell für die Stifteingabe die es über 8 verschiedene Gesten erlaubt in einem Fenster hoch und runter zu scrollen und auf Webseiten zu navigieren. Quick Flicks unterstützt die gewohnten Funktionen wie Kopieren, Einfügen, Löschen und Zurücksetzen. Mit der digitalen Notizfunktion Windows Journal, können sie handschriftliche Notizen machen und Skizzen zeichnen, wie sie es von einem echten Notizblock gewohnt sind. Kombinieren Sie Texte und Skizzen, arbeiten sie mit unterschiedlichen Farben und Pinselgrößen und geben Sie dem ganzen durch hervorgehobene Überschriften den letzten Schliff. Wählen sie aus diversen Papiervorlagen wie Linien, Millimeterpapier, karierte Vorlage oder gar Notenblättern aus.Windows Journal enthält zudem alle Funktionen die Sie von Ihrem Betriebssystem her kennen, wie Importieren, Editieren von Grafikdateien, und einer schnellen Suchfunktion zum Verwalten und Wiederfinden ihrer Notizen. Weitere interessante Funktionen ist ein Eingabeeditor für mathematische Formelen sowie die Unterstützung im MSN Messenger. Drücken Sie ihre Gefühle durch schnelle Zeichnungen oder handgeschrieben Texte aus oder senden Sie Skizzen direkt an Ihren Chatpartner.
  • Auch MAC User werden mit dem SlimTablet 600U Premium II ihre Freude haben. Denn ein entsprechender Treiber wird im Paket direkt mitgeliefert. Wie auch unter Windows werden auch unter MAC OS X alle gängigen Programme und Funktionen direkt unterstützt und erleichtert ihre tägliche Arbeit egal ob als Grafik, Designer, Programmierer oder Normalanwender.

Beste Unterstützung auch für Microsoft Office
Auch die neuste Version vom Microsoft Office 2007 ist für die Eingabe für Grafiktabletts entwickelt worden. Die neue intuitive Bedienoberfläche wurde auch hier konsequent umgesetzt. So können Sie blitzschnell Briefe mit ihrer persönlichen Unterschrift erweitern. Fügen Sie Liebesbriefen handgemalte Herzchen hinzu. Oder erklären Sie live in der Exelpräsentation die neusten Entwicklungen der Geschäftszahlen. Grafiker fügen Skizzen und Entwürfe in eine Powerpoint Präsentation ein und schaffen so den Spagat zwischen Professionalität und persönlichem Touch. Natürlich wird auch hier die Handschrifterkennung angeboten, sodass das Schreiben von Briefen und Texten deutlich schneller geht.

Umfangreiche Bildbearbeitungs-Software für Windows
Das AIPTEK Slim Tablet 600U Premium II wird zusammen mit der Corel Markensoftware Corel Draw Essentials 4 ausgeliefert (Corel Draw Essentials 4 und Corel Photo Paint Essentials 4). Mit diesem einfach zu bedienenden Softwarepaket haben Sie die Möglichkeit mit zahlreichen professionellen Tools ihre Fotos zu bearbeiten. Es ist also nicht nur Corel Draw Essentials 4 sondern auch speziell zum Bearbeiten von Ihren Digitalbildern Corel Photo Paint Essentials 4. CorelDRAW ESSENTIALS führt Ihre Kreativität in neue Höhen. Mit dieser in Leistung und Bedienungsfreundlichkeit ausgewogenen Suite können Sie eindrucksvolle Grafiken für den Druck und das Internet erstellen. Preisgekrönte Grafik-, Seiten-Layout-, Fotobearbeitungs- und Malsoftware: Sie können Bilder und Projekte völlig neu entwerfen oder aber bestehende Fotos und Grafiken bearbeiten und benutzerdefinierte Hintergründe und Layouts hinzufügen. Die Funktion Dynamische Effekte macht es einfach zu experimentieren, ohne das zuvor Gestaltete zu verlieren. Dank über 70 Import- und den 40 Exportfiltern können Sie verschiedenste Dateiformate benützen. Des weiteren werden alle gängigen Grafikprogramme inkl. der neusten Versionen von Adobe Photoshop, Adobe Elements oder auch Corel Painter inkl Druckempfindlichkeit unterstützt.

Einfache Bedienung mit zusätzlichen Makrotasten
Neben der aktiven Bildfläche bietet das Slim Tablet 600U Premium II 29 Makrotasten. Die 29 Makrotasten sind frei belegbare Tasten für häufig verwendete Programme, Shortcuts in Grafikprogrammen oder zum öffnen von Dokumenten. Mit Hilfe des beigefügten MacroKey Managers können Sie die für Sie idealen Einstellung abstimmen und festlegen. Neben der individuellen Anpassung der Makrotasten können auch die Empfindlichkeit und die Klickgeschwindigkeit verändert werden.

Unterstützt das 16:9 und 4:3 Format
Das Slim Tablet 600U Premium II von AIPTEK beschleunigt das Bearbeiten von Illustrationen, Zeichnungen, Industriedesigns, Photos und Webdesigns. Die aktive Arbeitsfläche vom 12’’ (254mm x 159mm) maximiert den Arbeitsbereich und hilft beim präzisen Zeichnen. Dabei kann der Arbeitsbereich ja nach Monitortyp an 4:3 oder 16:9 angepasst werden.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

48 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ritschwumm am 23. Dezember 2011
Das gelieferte Tablet ist m.E. zwar optisch 1A, aber so eigentlich nicht zu gebrauchen. Warum Aiptek die Stifte nicht justiert, ist mir ein Rätsel. Die beigelegte Software hilft hier nicht wirklich.
Baut man den Stift komplett auseinander (kleine Schraube beim Pluspol des Batteriefachs entfernen), erreicht man ein Drehpoti was es einzustellen gilt.
Um den Effekt des verdrehens sofort zu sehen, muß die Batterie wieder eingelegt und die hintere Abdeckung wieder geschlossene werden. Der vordere Teil der Abdeckung bleibt offen.
Nun verdrehe man vorsichtig (mit einem kleinen Schlitzschraubendreher) den Poti ein wenig und staune! Wird es schlechter, in die andere Richtung drehen. !
Der Stift sollte flüssig reagieren wenn er ungefähr 1 cm über das Tablet geführt wird.
Nun Batterie raus und die vordere Abdeckung montieren (Achtung auf die Wippe, die dreht sich gerne mal um) und festschrauben.
Batterie wieder einlegen und Stift komplett zusammenbauen.
Nun hat man ein 1A funktionierendes Tablett mit dem es wirklich Spaß macht zu arbeiten.
PS. Der aktuelle LINUX Kernel unterstützt den Stift OHNE Installation :-)
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
69 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Grübler am 11. April 2011
Ich habe mir dieses Grafiktablett vor einigen Wochen gekauft um mich als Einsteiger an der Digital Art zu versuchen. Nach nur einigen Tagen hatte dieses Tablett sogar meine Maus vom Schreibtisch verbannt, da sich der Stift auch hervorragend als Mausersatz für "normale" Anwendungen einsetzen lässt.

Auf die insgesamt 29 frei programmierbaren Macro-Tasten lassen sich oft genutze Programme und Funktionen (wie zum Beispiel spezielle Werkzeuge im Grafikprogramm) legen, auf welche dann unkompliziert zugegriffen werden kann.

Das Tablett kommt in edlem Design daher und wird mitsamt Stift, zwei Ersatzmienen, einer Art Pinzette zum Wechseln der Mienen, einer AAA Batterie für den Stift, CD's (Software und Treiber) und der Bedienungsanleitung in einer perfekt dimensionierten Verpackung (Kabel sind innerhalb der Verpackung an keiner Stelle geknickt, was man von manchen anderen Anbietern nicht behaupten kann) angeboten.

Zur Verwendung des Tabletts :

Zu allererst : Wer keine Erfahrung mit Grafiktabletts hat (so wie ich), der muss sich eine Weile an das neue Gerät gewöhnen, wie bei jedem anderen neuen Gerät auch. Ich habe hier zumindest eine negativbewertung gelesen, die auf eine nicht sehr geschickte Benutzung schließen lässt. Also beißen sie bitte nicht sofort in die Tischkante wenn das Tablett mal nicht exakt macht was es soll :-)

Das Tablett lässt sich nach einiger "Eingewöhnungszeit" sehr leicht verwenden. Der Stift liegt gut in der Hand und die zwei Tasten des Stiftes können ebenfalls Programmiert werden (ohne Funktion, klicken links, doppelklicken links, klicken rechts, doppelklicken rechts, klicken mitte, doppelklicken mite sowie Bildlauf hoch/runter).
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Unkaputtbar TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 18. Oktober 2010
Für meine Tochter war ich lange auf der Suche nach einem Grafiktablett, dass möglichst wenig Platz verbraucht, mit einem Mac "spricht", zusammen mit der Adobe Programmsuite arbeitet und zudem noch eine möglichst große Zeichenfläche bietet. Das Tablett wird im Rahmen ihrer Ausbildung häufig transportiert und muss daher kompakt sein. Die meisten "Verdächtigen" in einer akzeptablen Größenordnung und Gewichtsklasse bieten meist nur eine sehr kleine Zeichenfläche.

Nach einiger Suche bin ich auf das Tablett von Aiptek Slim 600U gestoßen, dass wirklich alle diese Voraussetzungen problemlos erfüllt. Trotz der kompakten Maße, bietet es eine verhältnismäßig große Arbeitsfläche, ist leicht und mit 1024 Druckstufen und der großen Auflösung in der Preisklasse einfach unschlagbar. Die Verarbeitung des Tabletts ist erstaunlich gut.

Anschluss des Tabletts an einen Mac Book mit der mitgelieferten Treiber CD einfach. Die Zusammenarbeit mit Adobe Photoshop und Illustrator läuft sehr gut.

Da es alle gestellten Anforderungen erfüllt und keine wirkliche Schwachstelle entdeckt wurde und ein außergewöhnlich gutes Preis/Leistungsverhältnis bietet, erhält es von mir gerne die volle Sternenanzahl.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wührli am 3. August 2010
Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis für ein derart großes Grafiktablet. Bisher habe ich keine wesentlichen negativen Kritikpunkte feststellen können. Einzig meine Funkmaus "beißt" sich mit dem Tablet, bei der Verwendung als Mauspad muss man den USB-Stecker des Tablets ziehen, dann gibt es auch hier keine Probleme.
Ich verwende das Grafiktablet unter Win XP mit der Fotobearbeitungssoftware GIMP. Funktioniert tadellos!

Update
Leider funktioniert das Tablet jetzt nicht mehr richtig, vermutlich ist der Stift defekt. Das Tablet reagiert nur mehr, wenn der Stift Kontakt zur Tabletoberfläche hat und dann auch nur sehr ungenau. Ein Anruf bei der Hotline von Aiptek ergab, dass ich das Tablet nach Deutschland schicken soll.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N_Orj am 9. August 2011
Ich werde auf Deutsch versuchen, diese Produkt zu bewerten.
Amazon hat ihre Job toll gemacht, von Amazon super Service, aber das ganze Problem ist mit Aiptek SlimTablet 600U Premium II.

Diese Bericht reflektiert meine eigene Erfahrung, bitte wenn jemand eine andere Erfahrung hat, ähnlich oder im gegenteil zu meinem unten kommentieren.

Bin ein Anfänger und Hobbyist ich beschäftige mich mit Digital Art, 2D Painting (realisitc und unrealistisch Painting), Drawing, als auch 3D Modelling und Digitale Sculpter. Und weil ich Student mit noch keinen richtigen Einkomm, suchte ich mir was, was ich leisten kann.

Ich hatte erfahrung mit Aiptek HyperPen 12000U, und Wacom Bamboo Pen Only, und Jetzt auch die Aiptek 600U.

Auf dem Paket es ist geschrieben, dass die 600U Stift bewegung bis zu 10mm Hohe lesen kann. Das stimmt aber gar nicht, man muss ganz nah an der Oberfläche von dem Tablet sein um den Cursor auf das Monitor zu bewegen, es bleibt aber ohne befriedegende Ergibisse, wenn man das Tablet nicht mit ein bisschen Druck beruhrt, wird die bewegung von dem Stift nicht immer als Cursor bewegung eingehen. wirklich unpraktisch.
Das nervt einfach. Jetzt fragt mich jemand, wieso dann nicht einfach diese Problem lösen, dadurch dass ich mit dem Stift das Tablet leicht beruhre, Ja die Antwort ist leicht. Bei dem Beruhrung kann das Tablet sehr oft nicht mehr unterscheiden ob ich den Cursor bewegen will oder ein Left-Click machen will, weil das Unterschied von seiner Sicht ist ein Paar Druckstufen, die ich als Mensch nicht merken kann. so was nervt wirklich oft, z.B. anstatt Cursor bewegung, wird alles was auf dem Display selectiert, Text, Objekte etc.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen