Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

AgfaPhoto AF7088MT moVee Touch Digitaler Bilderrahmen black

von AgfaPhoto

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • moVee Touch: Taktiler Touchscreen für die einfache Navigation
  • Bildschirmgröße: 21,5cm (8,3 Zoll), Auflösung: 800 x 600 Pixel, Format 4:3
  • Interner Speicher: 2GB für bis zu 8000 Bilder, Speicherkarten: SD / MMC / MS / SDHC / XD
  • Formate: Musik MP3, Video MJPEG / MPEG4, Diashow JPEG

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,8 x 21,2 x 17 cm ; 998 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,5 Kg
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: AF7088MT
  • ASIN: B0042O2PP8
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 3. September 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.715 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

moVee Touch
moVee Touch ist ein digitales Multimedia-Talent

AgfaPhoto Digitaler Bilderrahmen AF7088MT

Dieser tragbare 21 cm (8,3'') große digitale Multimedia Bilderrahmen verfügt über einen berührungsempfindlichen vollflächigen Touchscreen, dadurch wird das schicke Design des Produktes nicht durch Tasten auf dem Rahmen gestört.

Perfekte Darstellung Ihrer Fotos & Videos – auch unterwegs

Das hochwertige LC-Display und die LED Backlight-Technologie lassen Ihre Fotos & Videos in bester Qualität erstrahlen.
Durch die integrierte Crystal Image HD™ Bildoptimierungs-Software, werden Ihre Fotos automatisch analysiert und verbessert: Optimale Kontrasteinstellung für scharfe und lebendige Bilder, ideale Helligkeit und Farbtiefe für optimale Leuchtkraft und Farben, die Ihre Fotos natürlich perfekt aussehen lassen.

Durch den integrierten Akuu, kann das Gerät bis zu 3 Stunden zum Ansehen von Filmen oder Fotos überall genutzt werden. Damit Sie an jedem Ort Filme mit Ton anschauen oder Ihre Fotos mit Ihrer Lieblingsmusik genießen können, verfügt der "moVee Touch" über 2 Kopfhöreranschlüsse, im Lieferumfang ist sogar ein Paar Kopfhörer und eine Schutzhülle für das Produkt enthalten. Der handliche Fuß des "moVee Touch" dient gleichzeitig als Ladestation.

3 Stunden

Dazu kommen ein großer interner Speicher und weitere praktische Funktionen:

  • Interner Speicher 2 GB bis zu 8.000 Bilder*
  • 5-in-1 Kartenleser: SD/MMC/MS/SDHC/xD
  • Weckfunktion & Kalender

Stromsparend & leicht zu bedienen

Die Menüführung des "moVee Touch" ist dynamisch & benutzerfreundlich und mit 3D-Effekten in der Darstellung hinterlegt. Somit ist das Anlegen und Verwalten von Fotoalben ganz einfach. Der "moVee Touch" verbraucht auch im Diashow Modus nur sehr wenig Strom, zusätzlich können Sie im ECO Modus selbst bestimmen wann Ihr digitaler Bilderrahmen sich selbst an- und wieder ausschaltet (automatischer 24h Ein/Aus-Timer), das spart nochmals Energie.

Die technischen Details im Überblick
  • LC-Display 21,0 cm (8,3'') / LED Backlight-Technologie
  • Auflösung 800 x 600 Pixel
  • Kontrast: 600 : 1
  • Helligkeit 250cd/m²
  • Format: 4 : 3
  • Bildformat: JPEG
  • Audio-Format: MP3
  • Video-Format: MJPEG, MPEG4
  • Abmessungen (B x T x H): 212 x 18 x 170 mm
  • Gewicht (unverpackt): 922g
  • Lieferumfang: Netzsteckerteil, Ladestation, Schutzhülle, Kopfhörer

* Automatische Größenanpassung über interne Software


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen Hofmeister auf 27. Dezember 2010
Der Hauptgrund für den Kauf war, daß dieser Rahmen auch per Akku betrieben werden kann und so ein ortsunabhängiges Betrachen möglich wird.

Zuerst das Positive:
- sehr heller und farbneutraler Schirm mit LED-Backlight
- 3 Stunden Akkulaufzeit sind nicht übertrieben
- Touchscreen-Bedienung a la Apple (kapazitiv) ist leicht zu erlernen und macht Spaß
- 2 GB Speicher sind ausreiched für etwa 4000 Bilder (siehe unten)
- Ubertragungsmöglichkeit der Bilder mittels PC
- Es lassen sich Alben bzw. Ordner anlegen und zur Wiedergabe auswählen. (Bei vielen Rahmen läßt sich nur der gesamte Inhalt der Speicherkarte oder des Speichers wiedergeben, so daß man für jede "Diashow" eine eigene Karte kaufen muß).

Was mir nicht so gut gefallen hat:
- Hochglanzdisplay und Touchsreen passen einfach nicht zusammen, da muß man ständig die Fingerabdrücken wegputzen
- leider ist der mitgelieferte Standfuß nicht neigungsverstellbar
- keine Möglichkeit zur Wandbefestigung (für mich nicht so wichtig)
- die Bilder sollten mit einer Software wie Fotosizer auf z.B. 1600x1200 Pixel verkleinert werden, da sonst eventuell ein schwarzer Rand bleibt (Skalierungsschwierigkeiten). Das hat aber auch den Vorteil, daß bei etwa 0,5 MB pro Bild über 4000 Bilder auf den internen Speicher passen.

Fazit:
Trotz der genannten Mängel ist der AF7088MT der beste von 3 Rahmen, die ich ausprobiert habe. Die anderen beiden (Transcend und Rollei) gingen wg gravierender Mängel gleich wieder zurück. Wer den Verkleinerungsaufwand nicht scheut, bekommt eine Top-Bildqualität bei guter Bedienung und guter Mobilität. Wer was für die Wand sucht, muß sich nach was anderem umsehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel auf 2. Januar 2011
Nach tagelangen Recherchen im Internet bin ich auch mal in die Stadt um mir diese Bilderrahmen live anzuschauen. Da sieht man erst einmal richtig was es heißt, ob man 8" oder 10" möchte. Da ich selbst zunächst mit einem 10" Bilderrahmengeliebäugelt habe, bin ich ganz froh, dass ich nicht einfach blind gekauft habe. 8" ist meiner Meinung nach völlig ausreichend für die Darstellung von Bildern. Was mir von Anfang an sehr gut gefallen hat, war die Bedienung über TouchScreen. Diese Lösung ist im Vergleich zu den anderen Anbietern, die ihre Bedienung direkt am Rahmen oder sogar auf der Rückseite haben, deutlich besser. Die Touchscreen-Oberfläche reagiert sehr gut.
Ein kleiner Minuspunkt ist die Bedienungsanleitung. Hier ist sehr wenig beschrieben und es ist nicht alles selbsterklärend. Auch auf der Homepage von Agfaphoto wird man nicht detaillierter informiert.
Neben der sehr einfachen Bedienung ist der Akku absolut spitze. Das war eine weitere Bedingung: Ein Fotorahmen mit Akku. Hat man sich einmal auf die wichtigsten Eckdaten geeinigt, wird das Angebot auf dem Markt schnell sehr übersichtlich. Gerade wenn man mit Freunden zusammensitzt oder schnell ein paar Bilder überspielen möchte, nimmt man einfach den Rahmen aus der Halterung und kann problemlos weiterarbeiten.
Die Darstellung der Bilder ist sehr gut. Ich kann zumindet keine Fehlfarben oder ähnliches entdecken.
Generell bietet der Rahmen eine Vielzahl an Features, wie z.B. eine Zeitschaltuhr, so dass der Rahmen nicht rund um die Uhr an ist.
Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit den Rahmen am 12V-Netz im PKW anzuschließen. So verwandelt der Rahmen sich bei längeren Fahrten sogar in einen kleinen Fernseher, da sich ja auch Filme abspielen lassen.
Der Preis ist in Ordnung. Schließlich handelt es sich hierbei um ein Premium-Produkt vom Design bis zur Bedienung und dem Angebot an Features.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Friedrich Cremer auf 25. Januar 2011
Nach drei ärgerlichen Rücksendungen (Intenso/Rollei/Lenco) nun das Agfa-Fotoalbum. Erster Eindruck : ziemlich groß, aber gerade noch handlich; man kann's allerdings nicht mal eben in die Jackentasche stecken (was ich eigentlich wollte). Aber 8,3 Zoll macht schon was her; schickes Design. Bildqualität sehr gut. Habe Bilder mit 2000x1333Pixeln (3:2) geladen. Querformat und Quadrat werden sehr gut wiedergegeben. Hochformat wird leider nur im Querformat untergebracht. Display-Drehen nützt nichts; es gibt auch keine Bilddrehfunktion (jedenfalls hab ich keine gefunden). Deshalb muss man das Gerät überlisten und Hochformat-Bilder per Bildbearbeitung quer legen. Dann kann man sie fast vollformatig hochkant sehen. "Fast" deshalb : Der Bildschirm gibt Bilder im Seitenverhältnis 3:4 wieder, bei 3:2 (DSLR) bleibt ein kleiner schwarzer Rand.
Negativ : Bei der "Kurzanleitung" (ganze 6 Seiten) liegt die Betonung auf "kurz"; sie ist extrem wortkarg.
Alles in allem : Das AgfaPhoto AF7088MT ist das bei weitem beste FotoAlbum, das ich in der Hand hatte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Gruber auf 5. Mai 2011
Vor drei Tagen gekauft und heute startet der Rahmen nicht mehr.
Gut es kann passieren, dass ein Gerät versagt. Aber die Bedienungsanleitung verdient diesen Namen nicht, die Internetseite hilft einem nicht weiter und die Bedienungsanleitung für das SW-Update gibt es nur auf Englisch. Das SW-Update hat übrigens den Fehler nicht behoben.
Zu den technischen Details haben meine Vorredner ja schon so ziemlich alles gesagt. Zusätzlich bleibt zu erwähnen, dass eine Albumverwaltung m.E. auf dem Rahmen selbst eigentlich wegen der Langsamkeit unmöglich ist. Teilweise werden auch Befehle nicht angenommen, wie z.B. Bilder löschen.

FAZIT: Ich habe selten ein so schlechtes und schlecht dokumentiertes Produkt in den Händen gehalten. Jeder Billigrahmen erfüllt die Aufgabe "Bilder anzeigen" besser und vor allem günstiger.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

 

Ähnliche Artikel finden