Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,60 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Agenten sterben einsam [Blu-ray]


Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
35 neu ab EUR 7,97 2 gebraucht ab EUR 4,47 1 Sammlerstück(e) ab EUR 14,90

Amazon Instant Video

Agenten sterben einsam sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Agenten sterben einsam [Blu-ray] + Stoßtrupp Gold [Blu-ray] + Gesprengte Ketten [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 23,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Clint Eastwood, Richard Burton, Mary Ure, Patrick Wymark, Michael Hordern
  • Regisseur(e): Brian G. Hutton
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Italienisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DD Stereo), Spanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Griechisch, Englisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 4. Juni 2010
  • Produktionsjahr: 1968
  • Spieldauer: 155 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B003GZ4QJ2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.808 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uwe Reichmann on 15. Juni 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich hatte den Film schon als DVD.

Hier ist der Ton besser, und die Bildqualität wurde an das neue Format angepasst.

So machen alte Filme Spaß, wenn Sie überarbeitet wurden und dennoch nicht den alten Look verlieren.
Denn neure Filme wirken ja manchmal etwas "unwirklich"...

Kurzum, ein spannender Film, der Clint Eastwood Fans und Freunde des Genres anspricht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Linden TOP 1000 REZENSENT on 20. Juli 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Deutschland kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges: Eigentlich ist der Auftrag nicht zu schaffen.
Zusammen dem US-Army Ranger Shaffer, sollen einige britische Kommandosoldaten und Agenten des MI6 die Bergfestung Schloss Adler infiltrieren um den US-Brigadegeneral George Carnaby zu befreien der im Besitz wichtiger Informationen ist.
Ein fast aussichtsloses Unterfangen da die Festung nur per Seilbahn erreicht werden kann und am Fuße des Berges nicht nur ein Dorf liegt das praktisch nur von Wehrmacht und Gestapo bewohnt wird sondern auch das Hauptquartier der Gebirgsjäger.
Nur mit List und Täuschung können die Alliierten in den riesigen Sicherheitskomplex eindringen, nicht ohne Verluste.
Es drängt sich der Verdacht auf das ihr Plan verraten wurde und zum scheitern verurteilt ist.
Trotzdem will der Anführer des Trupps, Major Smith, weitermachen und so mehren sich die Verluste.
Als sie es dann endlich geschafft haben beginnt allerdings der schwere Teil des Jobs, den nun kann sich keiner mehr sicher sein wer auf welcher Seite steht und wer falsch spielt.....

Agenten sterben einsam aus dem Jahr 1968 ist wohl einer der Wendungsreichsten und Komplexesten Kriegsfilme überhaupt.
Immer wenn man denkt man hat den Durchblick gibts einen neuen Twist und man fängt wieder bei Null an.
Zudem ist die schwierige Infiltrierung der Bergfeste dermassen faszinierend und spannend dargestellt das die Laufzeit von ca. 155 Min. wie im Flug vergeht.
Die tollen Winter-Settings und viel Liebe zum Detail sind ebenso ein Highlight wie die stimmigen Dialoge und die brillante Atmosphäre.
Auch die Charaktere sind passend gezeichnet und der Soundtrack ist Spitzenklasse.
Darsteller sind u.a.: Richard Burton, Clint Eastwood, Patrick Wymark, Marie Ure, Ingrid Pitt, Derren Nesbitt und Anton Diffring.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lapepe on 15. Juli 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Über den Inhalt ist alles hinlänglich bekannt, ein Klassiker. Die Blu-ray Version lohnt auf jeden Fall ein Update des Films. Scharfes Bild, erstaunlich bei solch einem alten Film, bis ins Detail, wirklich gut gemacht. Auch ist die bildliche Darstellung insgesamt etwas heller als auf DVD, was in dunklen Szenen sehr positiv ist. Der Ton ist gut abgemischt und jederzeit klar verständlich, die Effekte sind räumlich. Auf jeden Fall lohnt ein Vergleich bzw Neukauf.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "ramirez07" on 2. September 2003
Format: DVD
Ich kenne auch den Roman von Alistair Maclean und habe diesen den Film schon mehrmals gesehen. Im großen und ganzen hat man sich, bis auf ein paar Ausnahmen, an den Roman gehalten.
Die Hauptdarsteller sind Richard Burton und Clint Eastwood. Für Eastwood war es eine seiner ersten Produktionen in Hollywood, die er gleich mit dem Weltstar Burton machen durfte.
Der Film erzählt die spannende Geschichte einer Spionagetruppe die während des 2. Weltkriegs einen General aus den Fängen der deutschen Wehrmacht befreien soll.
Die Gruppe springt aus einem Flugzeug über Österreich ab, doch bei der Landung kommt der Funker ums Leben - war es ein Unfall oder gar Mord?
Schon am Anfang beginnt sich das Karussell zu drehen in das der Zuschauer einsteigt. Gibt es in der Gruppe einen Spion, wer ist es, was hat er vor und warum ist die Rettung des Generals so wichtig? Wieso ist nach dem Absprung der Gruppe eine weitere Person aus dem Flugzeug gesprungen, von deren Anwesenheit die anderen nichts wussten?
Fragen über Fragen die sich dem Zuschauer aufdrängen und in den gut 2 1/2 Stunden nach und nach beantwortet werden.
Der Film ist sehr spannend und überrascht in den brenzligen Situationen immer wieder mit Richtungsänderungen der Hauptakteure.
Die Drehorte für diesen 60er Jahre-Klassiker waren Werfen in Salzburg (Schloss Werfen) und das Ennstal in der Steiermark, dh. man kann während des Films auch noch die schöne österreichische Landschaft bewundern.
Summary:
Sehr spannender Film mit hervorragenden Schauspielern und spitzen Story den ich nur empfehlen kann. Für einen kalten, langen und gemütlichen Winterabend bestens geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 1. September 2003
Format: DVD
Ich kenne auch den Roman von Alistair Maclean und habe auch den Film schon mehrmals gesehen. Im großen und ganzen hat man sich, bis auf ein paar Ausnahmen, an den Roman gehalten.
Die Hauptdarsteller sind Richard Burton und Clint Eastwood. Für Eastwood war es eine seiner ersten Produktionen in Hollywood, die er gleich mit dem Weltstar Burton machen durfte.
Der Film erzählt die spannende Geschichte einer Spionagetruppe die während des 2. Weltkriegs einen General aus den Fängen der deutschen Wehrmacht befreien soll.
Die Gruppe springt aus einem Flugzeug über Österreich ab, doch bei der Landung kommt der Funker ums Leben - war es ein Unfall oder gar Mord?
Schon am Anfang beginnt sich das Karussell zu drehen in das der Zuschauer einsteigt. Gibt es in der Gruppe einen Spion, wer ist es, was hat er vor und warum ist die Rettung des Generals so wichtig? Wieso ist nach dem Absprung der Gruppe eine weitere Person aus dem Flugzeug gesprungen, von deren Anwesenheit die anderen nichts wussten?
Fragen über Fragen die sich für den Zuschauer aufdrängen und in den gute 2 1/2 Stunden nach und nach beantwortet werden.
Der Film ist sehr spannend und überrascht in den brenzligen Situationen immer wieder mit Richtungsänderungen der Hauptakteure.
Die Drehorte für diesen 60er Jahre-Klassiker waren Werfen in Salzburg (Schloss Werfen) und das Ennstal in der Steiermark, dh. man kann während des Films auch noch die schöne österreichische Landschaft bewundern.
Summary:
Sehr spannender Film mit hervorragenden Schauspielern und spitzen Story den ich nur empfehlen kann. Für einen kalten, langen und gemütlichen Winterabend bestens geeignet
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
einzige Problem in diesem Film ist... 10 08.03.2014
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen