Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Gebraucht:
EUR 60,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von colibris-usa
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus den USA, Lieferzeit 10-15 Arbeitstage. Sehr guter Kundenservice.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 19,98

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Age of Conan - Hyborian Adventures
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Age of Conan - Hyborian Adventures Doppel-CD

7 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 74,99 1 gebraucht ab EUR 60,00

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (5. Dezember 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Edel Records (edel)
  • ASIN: B001JNNBSK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 146.022 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
  • Dieses Album probehören Title - Artist (Hörprobe)
1
30
2:05
2
30
2:47
3
30
3:23
4
30
1:57
5
30
3:13
6
30
3:22
7
30
2:15
8
30
3:31
9
30
3:12
10
30
3:40
11
30
2:30
12
30
1:52
13
30
3:23
14
30
3:04
15
30
2:25
16
30
1:53
17
30
3:17
18
30
2:57
19
30
2:57
20
30
2:24
21
30
3:18
22
30
3:14
23
30
3:11
24
30
2:30
25
30
3:33
Disk 2
1
30
4:02
2
30
3:42
3
30
3:47
4
30
2:47
5
30
2:24
6
30
3:21
7
30
4:46
8
30
3:58
9
30
1:23
10
30
1:33
11
30
1:02

Produktbeschreibungen

Fans des mehrfach prämierten Computerspiels "Age Of Conan" aufgepasst: Nun erscheint endlich der seit langem erwartete offizielle Soundtrack zum Spiel. Komponiert wurde dieser Soundtrack von keinem Geringeren als Knut "Euroboy" Avenstroup Haugen, Gittarist der finnischen Rockband TURBONEGRO. Auf der prall gefüllten Doppel-CD tummeln sich etliche Songs, welche man auch im Computerspiel selbst wiederfindet. Die zweite CD enthält neben acht weitere Songs der orchestralen Spieluntermalung auch den exklusiv für "Age Of Conan" aufgenommen und noch nie veröffentlichten Turbonegro Song "Destroy All Monsters" sowie zwei weitere Turbo-Klassiker.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aloysius Pendergast TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 21. November 2008
Format: Audio CD
"Age Of Conan" ist eines der am meisten erwarteten PC Rollenspiele des Jahres! Eine riesige, detaillierte Welt und Charaktäre soll es dort geben, Die HP verspricht einiges! "Hyborian Adventures ist eine Doppel-CD und der Soundtrack zu diesem Spiel. Fantasyfans, Soundtrackfetischisten und auch Metaller werden den "Conan The Barabarian" Soundtrack von Basis Poledouris mögen, gar verehren, doch "Hyborian Adventures" macht der Conan- Reihe keine Schande und ist vom bombastischen, heroischen und wehmütigen Stil mit fetten Chöre und jeder Menge Dramatik nahe am Filmsoundtrack des Schwarzenegger-Streifens dran. Doch wer ist der Komponist? Haltet euch fest! Knut "Euroboy" Avenstroup Haugen von Turbonegro ist es! Der Mann hat ganze Arbeit geleistet. Sicherlich werden einige mosern, dass unser Euroboy schamlos den Sound des Herrn Poledouris klaut. Aber der Sound war so prägend, da kann nichts anders gemacht werden! Fette 71 Minuten dauert die erste CD und es gibt noch eine Bonus CD, doch die ersten drei Lieder passen überhaupt nicht zum Rest, da sie von Turbonegro sind! Auch wenn der erste Song "Destroy All Monsters" ein unveröffentlichtes Stück ist, passt das hier gar nicht. Glücklicherweise bekommen die Macher mit sieben Soundtracksongs die Kurve und bis auf diesen Schnitzer ist "Age Of Conan - Hyborian Adventures" ein Muss für Soundtrack und Conanfans, auch wenn der erste Soundtrack des Filmes unerreicht bleibt. Insgesamt gibt es im Spiel übrigens über 3,5 Stunden Soundtrackmusik, so dass es für den Zocker nicht langweilig wird!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jack-O-Lantern TOP 500 REZENSENT am 23. März 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als Conanfan (und damit meine ich nicht nur die Verfilmung) habe ich mir diesen Soundtrack zugelegt. Meine Neugier war relativ groß, wie andere -in diesem Fall der Komponist- die Stimmung des Conanstoffes aufnehmen und widergeben.

Allerdings muß ich erwähnen, daß ich das zugehörige Spiel nicht besitze (bin kein Fan monatlicher Gebühren).
Aus diesem Grund kann ich schlecht beurteilen, wie gut oder schlecht die Musik zum Spiel paßt und deshalb ist dieser Aspekt auch keine Grundlage für meine Beurteilung.

Um nicht lange um den heißen Brei herum zu reden:
Mir fehlen hier die heroischen Stücke und jene, die einem nach dem hören nicht mehr aus dem Kopf gehen. Eben jene, die man bei einem schwertschwingenden Barbaren erwartet -Die Musik der ersten Verfilmung mit Arnold Schwarzenegger zeigt hier ganz gut was ich meine.

Das soll aber nicht heißen, daß die Musik zum Spiel schlecht produziert oder gar generell schlecht wäre. Sie ist meistens getragen und melodiös und vermittelt eine melancholische Grundstimmung. Durchaus eine Stimmung, die man auch dem Conanstoff zuordnen kann, jedoch nicht als tragendes Element.

Volkommen daneben finde ich jedoch die ersten drei Titel der zweiten CD, die von Turbonegro stammen. selbst als heavymetaltauglicher Hörer fällt es mir sehr schwer diesen Titeln etwas abzugewinnen. Hätte man Sie weggelassen, wäre der Soundtrack insgesammt "runder" gewesen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Casimir am 26. Januar 2012
Format: MP3-Download
Der Soundtrack brauch sich hinter Filmsoundtracks nicht verstecken. Nicht umsonst war Knut Avenstroup Haugens Werk
bei den Hollywood Music in Media Awards (HMMA) nominiert als "Original Score - Video Games". Haugen versteht es,
unterschiedliche Stimmungen in Musik einzufangen und den Hörer in die Welt von Conan eintauchen zu lassen.
Man fühlt sich förmlich mit auf die Reise genommen, durch den dichten Dschungel von Tortage, über die windigen
Höhen des Ymirs Pass bis hin zu den sonnigen Ufern des Styx.

Auf dem Soundtrack befinden sich unterschiedliche Stücke für die 3 Reiche Cimmerien, Stygian und Aquilonien.
Natürlich dürfen die Musikuntermalungen aus dem Anfangsgebiet "Tortage" nicht fehlen. Die CD umfaßt eine breite
Palette an Stimmungen. Barbarischen Rhythmen, melancholische Gesänge und heroische Chöre, sowie orchestrale Musik
kommen hier zum Einsatz. Hier und da kann man Ähnlichkeiten zu Basil Polidorius Filmmusik (Conan der Barbar)
schemenhaft heraushören, da Haugen sich teilweise von der Musik hat inspirieren lassen. Besonders bei dem Stück
"Hamlets of Aquilonia" hört man dies heraus.

Da Funcom ein norwegisches Unternehmen ist, war es auch nicht vewunderlich, dass TurboNegro zu dem Soundtrack etwas
beigetragen hatte - stammen doch beide aus Oslo. Zudem hatte TurboNegro auf der Releaseparty einen grandiosen Auftritt
in einer nachgebauten, stygischen Taverne. Ebenfalls gab Helene Bøksle, die für die weiblichen Gesangseinlagen
verantwortlich war, ein paar Lieder zum besten. Auch sie ist in Norwegen eine bekannte Sängerin.

Als Anspieltip würde ich "Memories of Cimmeria", "The Arrival" und !Behold. Tarantia - Royal City" vorschlagen, um einen
kurzen Eindruck von der Bandbreite zu bekommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Christian Biskup am 8. Februar 2013
Format: Audio CD
Für mich der beste Soundtrack, den ich in 2012 gekauft habe - und ich kenne nicht einmal das Spiel. In der Musik ist alles drin, ruhige Sachen, epische Stücke, treibene Schlachtthemen; viel besser geht's nicht. Selbst klangliche Reminiszenzen an Basil Poledouris' Klassiker "Conan der Barbar" sind vorhanden-

Anspieltip: "The Arrival - Cimmerian Welcome"

PS: Die drei Stücke von Turbonegro hätten sie sich allerdings schenken können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen