Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Against the Dark

Steven Seagal , Linden Ashby , Richard Crudo    Freigegeben ab 18 Jahren   DVD
2.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,97
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Amazon Instant Video

Against The Dark sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Nach einer Epidemie haben sich weite Teile der Weltbevölkerung mit einem Virus infiziert, der Menschen zu Vampiren macht - mit einem unstillbaren Hunger nach menschlichem Blut. Eine schwer bewaffnete Bürgerwehr ist die einzige Chance für eine Gruppe Überlebender, die sich in einem alten Krankenhaus verschanzt haben und sich nicht mehr lange gegen Angriffe der Vampire wehren können. Dabei rennt die Zeit, denn auch das Militär versucht, die Vampire zu stoppen - ohne Rücksicht auf Verluste.

VideoMarkt

Ein im Militärlabor ausgebrochenes Virus verwandelt Tote in blutgierige Amokläufer und Innenstädte in leichengepflasterte Wüsten. Überlebende schließen sich in den Hochhaus-Canyons zu Banden sogenannter Hunter zusammen und versuchen auf eigene Faust, die vornehmlich nachtaktiven Unholde zu stoppen. Dabei ahnen nur wenige von ihnen, dass gar nicht allzu weit entfernt funktionstüchtige Militäreinheiten darüber streiten, ob man ihnen zur Hilfe kommt oder sogleich die ganze Region dem Erdboden gleichmacht.

Video.de

Was der ganz normale banale C-Zombiefilm der Woche sein könnte (und grundsätzlich auch ist), wirft sich in originelle Pose, weil man die Untoten nicht Zombies, sondern Vampire heißt (obwohl sie sich komplett wie Zombies betragen), und weil man ihnen keinen geringeren als den guten alten Actionrecken Steven Seagal als Van Helsing entgegenstellt. Der ist inzwischen so breit wie hoch und heilfroh, dass weitgehend das Licht ausbleibt und sowieso die meiste Zeit irgendwelche unbekannten Jungdarsteller schießen, schreien und sterben.

Blickpunkt: Film

In den verwüsteten Innenstätten der nahen Horrorzukunft liefern sich gesunde Menschen und blutgierige Amokläufer ein letztes Gefecht. Low-Budget-Zombiehorror mit Steven Seagal.
‹  Zurück zur Artikelübersicht