Menge:1
Afterglow (Ltd.Edition) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,23
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: KinoMedia
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Afterglow (Ltd.Edition)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Afterglow (Ltd.Edition) CD+DVD

60 Kundenrezensionen

Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
20 neu ab EUR 9,99 4 gebraucht ab EUR 6,29

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Afterglow (Ltd.Edition) + Black Country Communion + 2 (Ltd.Edition)
Preis für alle drei: EUR 60,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Oktober 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD
  • Label: Mascot Label Group (rough trade)
  • ASIN: B0095LS6LU
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (60 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.951 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Big Train
2. This Is Your Time
3. Midnight Sun
4. Confessor
5. Cry Freedom
6. Afterglow
7. Dandelion
8. The Cirlce
9. Common Man
10. The Giver
Alle 11 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. The Making Of... Afterglow
2. Afterglow
3. Confessor
4. Midnight Sun
5. This Is Your Time

Produktbeschreibungen

Diese Scheibe wird Geschichte schreiben, wie offenkundig alles, was Black Country Communion anpacken!

Drei Jahre sind seit Bandgründung vergangen, drei Jahre, in denen sich Black Country Communion durch zwei überragende Studioalben und eine rasante Live-Scheibe/DVD bereits unsterblich gemacht haben. Seither eilen Black Country Communion von einem künstlerischen Höhepunkt zum nächsten. Die Messlatte, an der sich diese Gruppe nach den überaus erfolgreichen Veröffentlichungen "BCC I" (2010), "BCC II" und "Live Over Europe" (beide 2011) fortan also messen lassen muss, ist hoch aufgelegt. Doch mit ihrem neuen Wurf "Afterglow" übertreffen Hughes, Bonamassa, Bonham und Sherinian das selbstgesetzte Ziel mühelos und meißeln ihre Ausnahmestellung im aktuellen Musikgeschehen in Stein. Der neueste Meilenstein in der noch jungen Karriere dieser aufsehenerregenden Rockgruppe demonstriert über elf kraftstrotzende Rocknummern ihr ungeheures Potential. Hughes: "Dies ist ein Album voller Hymnen, mit großen Gefühlen, herzzerreißenden Dramen und leisen Momenten, ein Werk, das mir und vielen Anderen einen frischen Blick aufs Leben gibt."

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Hadek am 6. Juli 2013
Format: Audio CD
Drittes Studio-Album der englisch-amerikanischen Super-Group von 2012 im Insel-Line-Up "Glenn Hughes"(Vocals/Bass),"Joe Bonamassa"(Vocals+Gitarre),"Derek Sherinian"(Keyboards)und "Jason Bonham"(Drums)im traditionellen klassischen Hardrock-Sound der Siebziger irgendwo zwischen Led Zeppelin und Black Sabbath, dass wie das Debut-Album nicht zündet und leider keinen einzigen Rock-Überflieger aufweisen kann. Die Veröffentlichung enthält mit "Big train", "This is your time", "Confessor", "Common man" und the "The Giver" lediglich fünf überdurchschnittliche Riff-Monster, die zweifellos die Seele von Led Zeppelin atmen. Die absolute Stärke der Band, die anspruchsvolle Rock-Ballade, blitzt mit dem klassisch angehauchten Titel-Track "Afterglow" leider nur einmal auf. Das Restmaterial der Scheibe ist mehr als durchwachsen und kommt über künstlerischen Durchschnitt nicht hinaus, meilenweit entfernt in die Rockgeschichte einzugehen. Insgesamt halten sich Licht und Schatten bei der Veröffentlichung die Waage. Trotz vielen brillianten Solos der Virtuosen Joe Bonamassa und Derek Sherinian an ihren Instrumenten und ansprechenden Vocals von Glenn Hughes, kann die Scheibe nicht recht überzeugen. Das Gesamtergebnis erweckt den Eindruck, dass viel mehr möglich gewesen wäre, und spiegelt die Extra-Klasse der vier Virtuosen viel zu selten wieder.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dr.morton am 12. August 2013
Format: Audio CD
Afterglow (an) NOUN = Nachglühen. Der Albumname passt! Hat man das ganze durchgehört bleibt lediglich ein schwaches Glimmen zurück; wo sind die zünden Ideen oder ein mitreißendes Feuerwerk? Herausgekommen ist biederer Altherrenrock bei dem die Gruppe keinesfalls als Summe ihrer Einzelkomponenten auftrumpft. Hier mal ein wenig Van Halen, dort ein Schuss Led Zeppelin und viel zu wenig eigne Ideen oder Mut zum Risiko. Das richtige Album für Best-Ager, die sich zur Rente noch mal eine Harley gönnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leicar7 am 15. Oktober 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was ist hier schiefgelaufen? Denn ich verehre sie alle, die Herren Bonamassa, Bonham, Sherinian und auch Hughes. Wobei ich schon zu Deep Purple Zeiten David Coverdale wesentlich spannender fand als Glenn Hughes. Dennoch - in all diese Herren habe ich zu Recht schon ordentlich Geld investiert. So war es eine logische Konsequenz dieses Album zu erwerben und Großartiges zu erwarten. Was soll da schief gehen?

Aber es ist schief gegangen. Zumindest für mich! Nach ungezählten Hördurchläufen bin ich auch auf den Punkt gekommen, der mich stört. Es ist leider Glenn Hughes. Ich mag seine Stimme! Und wenn er richtig Gas gibt ist dies im Normalfall bzw. vordergründig der Inbegriff von Kraft, Leidenschaft und Leistungsfähigkeit. Schließlich ist der Herr Baujahr '51 und somit per se schon ein wenig abgegriffen. Dass er noch einmal eine Energie entwickelt, wie hier bei BCC, muss man einfach respektieren. Leider relativiert sich dies bei genauem Hinhören. Genau genommen bzw. pingelig betrachtet bemüht sich Mr. Hughes schon sehr seinen Gesang kräftig erscheinen zu lassen. Bisweilen wirkt es gar gequält. Leider bin ich kein Toningenieur, sonst würde ich behaupten, dass bei den derben Gesangspassagen die Studiotechnik kräftig unterstützend beteiligt war. Wie auch immer. All das ist keine Besonderheit. Leider raubt mir dieser gequälte Eindruck die Glaubwürdigkeit der Musik. Die Eigendynamik der Rockmusik geht zu Gunsten der Rohheit Hughes' Stimme verloren. Die wilde Ehrlichkeit dieser Musik wird einer "scheinbar erzwungenen" Energie geopfert.
Und um noch weiter zu graben, bin auch ich der Auffassung, dass Derek Sherinian als Ausnahme Pianist / Keyboarder hier vollkommen unterfordert und somit deplatziert ist.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Gärtner TOP 1000 REZENSENT am 28. Oktober 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wenn eine Band heutzutage wie die reinkarnierte Mixtur aus Deep Purple und Led Zeppelin klingen darf, dann ist es wohl Black Country Communion. Altmeister Glenn Hughes hat schließlich schon beim legendären "Burn"- Album Bass und Mikro bedient - und da er dem exzessiven Drogenkonsum schon lange abgeschworen hat, ist er nach wie vor in stimmlicher, instrumentaler und kreativer Topform; so wird er uns hoffentlich noch lange erhalten bleiben. Dazu der aktuelle Blues Guitar Hero Joe Bonamassa, der Ex- Dream Theater- Tastenmann Derek Sherinian und der Led Zeppelin- Drumerbe Jason Bonham. Was für eine Besetzung. Unter der Regie von Bandmentor Kevin Shirley haben die vier Haudegen ihr drittes gemeinsames Studioalbum eingerockt, und was soll man sagen? Wenn man blues- und funkbasierten Siebziger- Hardrock mag, kommt man um BCC nicht herum. Was nicht heißen soll, dass BCC keine Eigenständigkeit besäßen, dazu hat doch jedes Bandmitglied einen zu charakteristischen Eigensound, und hier bewahrheitet sich die Weisheit, dass das Ganze mehr ist als die Summe der Einzelteile. Was das Quartett hier abliefert, ist brilliant, authentisch und lässt so einige Originale aus den goldenen Seventies deutlich hinter sich. Gemessen an den Vorgängeralben gefällt mir "Afterglow" besser als das Banddebüt und liegt mit "2" etwa gleichauf. Man spürt, dass die Band sich inzwischen gefunden und eingespielt hat.

"Big Train" eröffnet die CD schnell und hart, aber auch recht sperrig. Sherinian spielt dazu einen wunderbaren Jon Lord- Orgelteppich. Ich bilde mir ein, die Keyboards wären auf der ganzen CD insgesamt etwas vordergründiger gemixt. Danach wirds erst mal etwas zeppelinesk, dann wieder purpliger, dann wieder zeppig...
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden