After Freud Left: A Century of Psychoanalysis in America und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von After Freud Left: A Century of Psychoanalysis in America auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

After Freud Left: A Century of Psychoanalysis in America [Englisch] [Taschenbuch]

John C. Burnham

Preis: EUR 18,60 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Vorbesteller-Preisgarantie Weitere Informationen.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Dieser Artikel ist noch nicht erschienen.
Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 14,92  
Gebundene Ausgabe EUR 33,05  
Taschenbuch EUR 18,60  

Kurzbeschreibung

24. November 2014
From August 29 to September 21, 1909, Sigmund Freud visited the United States, where he gave five lectures at Clark University in Worcester, Massachusetts. This volume brings together a stunning gallery of leading historians of psychoanalysis and of American culture to consider the broad history of psychoanalysis in America and to reflect on what has happened to Freud's legacy in the United States in the century since his visit. There has been a flood of recent scholarship on Freud's life and on the European and world history of psychoanalysis, but historians have produced relatively little on the proliferation of psychoanalytic thinking in the United States, where Freud's work had monumental intellectual and social impact. The essays in After Freud Left provide readers with insights and perspectives to help them understand the uniqueness of Americans' psychoanalytic thinking, as well as the forms in which the legacy of Freud remains active in the United States in the twenty-first century. After Freud Left will be essential reading for anyone interested in twentieth-century American history, general intellectual and cultural history, and psychology and psychiatry.

Hinweise und Aktionen

  • Vorbesteller-Preisgarantie! Bestellen Sie jetzt und profitieren Sie vom günstigsten Preis für das Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw Erstauslieferungsdatum. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Produktinformation


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"After Freud Left makes a much needed intervention into the historical record, revealing the eclectic and incongruous ways in which Freud's ideas migrated stateside." (Brooklyn Rail)"

Über den Autor und weitere Mitwirkende

John Burnham is research professor in the Department of History at Ohio State University. His most recent book is Accident Prone: A History of Technology, Psychology, and Misfits of the Machine Age, also published by the University of Chicago Press.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.0 von 5 Sternen  1 Rezension
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Four Stars 20. Juli 2014
Von Seth D. Messinger - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
I
Ist diese Rezension hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar