In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Afrikanische Fabeln: Die Spinne, die den Löwen besiegte auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Afrikanische Fabeln: Die Spinne, die den Löwen besiegte [Kindle Edition]

Ilona Maria Hilliges
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Während in Deutschland das Erzählen von Tierfabeln kaum noch eine Bedeutung hat, spielt es in manchen Gegenden Afrikas noch eine große Rolle. Im westafrikanischen Ghana ist vor allem die Spinne Ananse als Fabelfigur populär. Der Spinnenmann ist sehr schlau, eben weil er nicht stark ist. In vielen Geschichten rät das clevere Kerlchen den anderen Tieren, was sie tun sollten. Ananse hat aber auch eine andere Seite: Am liebsten denkt er an sich selbst ...

Die in diesem Band gesammelten zwölf Fabeln sind eine Neuinterpretation von ghanaischem Volksgut, das auf eine mehrere hundert Jahre alte Tradition zurückgeht. Sie sind so geschrieben, dass sie auch als Lesestoff für Kinder geeignet sind.

Über die Autorin

Ilona Maria Hilliges wuchs in der Nähe von München auf. Sie ist Diplom-Betriebswirtin. Nach Aufenthalten in Kanada und Großbritannien arbeitete sie in München und lebte dann – mit kurzen Unterbrechungen – von 1980 bis 1984 in Nigeria/Westafrika. Über die Erfahrungen in dieser Zeit schrieb sie den autobiografischen Bestseller „Die weiße Hexe“. Neben zahlreichen Romanen veröffentlichte sie autobiografische Erzählungen, in denen auch Fabeln eine Rolle spielen. Heute wohnt sie in Berlin, bereist aber immer wieder verschiedene Teile des afrikanischen Kontinents.

Näheres auf ihrer Webseite www.ilona-maria-hilliges.de

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 829 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 40 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: brainstorm-berlin (15. März 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00D9SRBTS
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #52.196 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Ilona Maria Hilliges wurde 1953 in Baden-Württemberg geboren. Sie wuchs in Norddeutschland und Bayern auf und und studierte in München Betriebswirtschaft. Als Diplom-Betriebswirtin arbeitete sie in Kanada und Großbritannien. Von 1980 bis 1984 lebte und arbeitete sie in Nigeria.

Über ihre Erfahrungen in Afrika schrieb sie den autobiografischen Bestseller "Die weiße Hexe", der im Mai 2000 als Originalausgabe bei Ullstein erschien und jetzt als eBook erhältlich ist. Der Folgeband "Das verborgene Herz Afrikas", erstmals 2001 veröffentlicht, schildert jene Zeit, in der sie in einen geheimen Frauenbund im Regenwald Westafrikas eingeweiht wurde.

Weitere Romane und Sachbücher ("Afrikanische Liebesmagie", "Die dunkle Macht", "Auf den Schwingen des Marabus", "Mit den Augen der Leopardin", "Rat und Hilfe bei Lupus"), sowie Hörbücher ("Mit den Augen einer Afrikanerin" und "Mit den Augen der Leopardin" wurden von Ilona Maria Hilliges geschrieben und gesprochen.

Als Rowohlt-Taschenbuch und eBook erhältlich sind die beiden historischen Romane "Sterne über Afrika" und "Ein Kind Afrikas", sowie 2013 der Roman "Die kleine Göttin", der an ihre Erlebnisse in Nigeria anknüpft.

Folgende weitere Titel von Ilona Maria Hilliges sind 2013 als ebooks erschienen: "Die dunkle Macht", "Eine Liebe in Kenia", "Kuckuckskind" und die Fabeln "Die schlaue Spinne, die den Löwen besiegte".

Ilona Maria Hilliges ist mit Peter Hilliges verheiratet, hat vier erwachsene Kinder und lebt in Berlin. Sie engagiert sich ehrenamtlich für einige Vereine und Selbsthilfegruppen und reist jedes Jahr für einige Wochen nach Afrika, um vor Ort für ihre Bücher zu recherchieren und ihre Projekte voranzutreiben.

Internetauftritt: www.ilona-maria-hilliges.de

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Schönes und ungewöhnliches Buch! 28. Juli 2013
Von Margarete
Format:Kindle Edition
Die Geschichten um den listigen - und manchmal durchaus auch egoistischen - Spinnenmann Ananse sind vergnüglich zu lesen, in einem sehr eingängigen, gekonnt schlichten Fabel-Stil, der es trotz des für deutsche Leser vielleicht etwas fremden und neuen Themas leicht zu lesen macht. Auch meine Kinder (6 u. 4 J.) hatten ihren Spaß und haben Ananse noch am nächsten Tag offensichtlich nicht vergessen und Fragen gestellt. (Ich würde allerdings als Gutenachtgeschichte raten, es erst ab etwa 8 Jahren vorzulesen.) Also: eintauchen in eine bildkräftige, afrikanische Welt, in der die Tiere mal einträglich, mal nicht so harmonisch, koexistieren!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Kinderleicht und Anschaulich 9. Juli 2013
Von Florian
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Sehr sehr toll geschrieben und sehr anschaulich; auch zum Beispiel für Kinder als GuteNachtGesachichte :)

Sehr lieb und nur weiter zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden