African Safari 2013 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Zum Abspielen in 3D wird ein 3D Fernseher, eine 3D Brille und ein 3D fähiger Blu-ray Player benötigt.

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

African Safari sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Jetzt 30 Tage testen

(34)
LOVEFiLM DVD Verleih
Trailer ansehen

Afrika ist ein landschaftliches Faszinosum, das in seiner Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten kaum übertroffen ist. Der Film nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise quer über den Kontinent, zu den Löwen an der namibischen Küste, Wüstenelefanten im Okavango Delta bis zum höchsten Punkt des Kilimanjaro. Gleichzeitig liefert er Informationen über die vielfältigen Ökosysteme Afrikas und die gefährlichen Übergriffe des Menschen in die Natur- und Tierwelt, die so manches Lebewesen bald endgültig die Existenz kosten werden.

Darsteller:
Mara Douglas-Hamilton, Kevin Richardson
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray 3D

African Safari

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 26 Minuten
Darsteller Mara Douglas-Hamilton, Kevin Richardson
Regisseur Ben Stassen
Genres Dokumentation
Studio Studiocanal
Veröffentlichungsdatum 13. Februar 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel African Safari 3D
Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 29 Minuten
Darsteller Mara Douglas-Hamilton, Kevin Richardson
Regisseur Ben Stassen
Genres Dokumentation
Studio STUDIOCANAL Home Entertainment Germany
Veröffentlichungsdatum 13. Februar 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel African Safari 3D

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Rãsch am 25. Februar 2014
Format: Blu-ray
Dieses Werk darf man nicht als Dokumentation verstehen, sondern wirklich lediglich als "Safari" mit einigen spektakulären Bildern. Das Problem an dieser Produktion ist wirklich einfach, dass die Macher den Fokus eindeutig zu sehr auf sich selbst gelegt haben. Würde man von den 86 MInuten alle überflüssigen Aufnahmen von sich selbst weglassen, würde man einen circa 30 minütigen Zusammenschnitt von wirklich sehr geilen Aufnahmen der afrikanischen Landschaft und Tieren bekommen. Manchmal fragt man sich wirklich, wie diese Aufnahmen entstanden sind, ohne das der Filmende von den Tieren angegriffen wurde, echt sehr toll !!! Leider sieht man meistens die beiden Produzenten wie sie Tiere Filmen (wobei man die Tiere nicht sieht, sondern wirklich nur die Personen) und in Ihrem Jeep durch die Serengeti fahren. Dabei sitzt man "hinten im Fahrzeug". Leider ist die Umgebung kaum wahrnehmbar, sondern wieder nur die Produzenten wie diese mit einer Kamera aus einer Perspektive filmen, die man leider nur 5 Sekunden im ganzen Film zu Gesicht bekommt : nämlich vorne aus dem Auto. Oder man sieht einen der beiden im Ballon mit ihrem Ballonführer fliegend und landend (bestimmt 4 Landungen a 3 Minuten) dabei sieht man die beiden von oben...leider war es das dann auch von dem was man sieht

der 3d Effekt ist genial, real 3d dürfte man dies nennen

Fazit:

für die Gesamtproduktion : 1 Stern von 5, da eigentlich die ganze Zeit nur erzählt wird wie toll die beiden Produzenten sind
für die 30 Minuten Aufnahmen der Tiere und der Landschaft: Ganz klare 6 von 5 Sternen, das ist klasse !!

insgsamt vergebe ich 3 Sterne, aber auch eine ganz klare Kaufempfehlung, wenn man sich damit abfindet, dass diese Produktion nicht 86, sondern lediglich 30 Minuten sehr gutes Material besitzt !!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Holzer am 1. August 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Eine tolle 3D Dokumentation. Wenn man wollte, gäbe es immer etwas zu beanstanden, aber der Gesamteindruck ist sehr gut.
Es gibt sehenswerte Tieraufnahmen. Der Einsatz einer 3D GoProkamera hat mich sehr angesprochen, da ich auch mit einem solchen Gespann filme....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von s.jaecksch am 27. Mai 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sehr schöner Dokumentarfilm, welchen ich mit den Kindern im Kino auch in 3D gesehen habe. Das war der Auslöser, dass ich den Film auch für zu Hause haben wollte. Auch ohne 3D, zu Hause am Fernseher, sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tobeast am 25. Februar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Es ist schön, dass es jetzt endlich die ersten in 3D gedrehten Naturdokus gibt, die nicht nur nachkonvertiert wurden. Technisch ist dieser Film wirklich in großen Teilen gut gemacht und ist schön anzuschauen. Allerdings habe ich mir den Film vom Inhalt her doch etwas anders vorgestellt. Es wirkt auf mich doch eher wie eine "private Urlaubserinnerung" der beiden Hauptdarsteller. Mir sind die beiden einfach zu oft im Bild: sehr häufige Einstellung auf die beiden von hinten im Jeep, von vorne im Ballon, beim Fotografieren, Ballonprobleme (Drama! - einmal hätte gereicht), beeindruckende Luftaufnahmen - aber wieder mit Ballon im Bild... Ich hätte mir gewünscht, dass die tollen Landschaften und die Tierwelt mehr im Vordergrund gestanden hätten. Störend empfand ich auch manchmal den Umgang mit den Tieren, z.B. ist man teilweise wohl deutlich zu dicht über den Tieren rübergeflogen so dass die Herden auseinanderstieben wenn die Kamera näherkommt oder wenn Elefanten dann aggressiv werden und lieber der Rückzug angetreten werden muss. Da ist man bei Tierbeobachtungen einfach besseres gewöhnt, insbesondere seit Planet Erde. Ich hab mir da doch mehr erwartet. Vielleicht hat da dann auch einfach die Zeit gefehlt um auftretende Probleme (Ballon...) abzufangen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Lutter am 12. Februar 2014
Format: Blu-ray
Zunächst möchte ich betonen, dass es sich hier nicht, wie leider bei vielen Dokus mittlerweile, die auf der 3D Welle mitreiten, um eine Mogelpackung handelt. Hier steht nicht nur 3D drauf, hier ist auch 3D drin!
Diese Doku ist in Real3D gedreht worden, jederzeit ist eine klasse räumliche Tiefe vorhanden und es gibt mehrere beeindruckende 3D Effekte zu bestaunen. Hier ragen Stoßzähne und Rüssel, Pranken etc. ins Wohnzimmer rein, dass es eine wahre Pracht ist. Wer hier also eine Riesen3D Glotze sein eigen nennt, wird mit absoluter Sicherheit NICHT einttäuscht werden.

Dennoch möchte ich auch ausdrücklich erwähnen, dass der Focus hier nicht auf eine exacte wissentschaftliche Doku liegt. Das nötigste wird zwar erklärt, aber der Focus liegt eindeutig auf den atemberaubenden Bildern die immer mit absolut stimmiger Musik untermalt werden.

Die Safari startet in Namibia, über Botswana hin über Tansania, natürlich auch mit den VictoraFalls. Teilweise kriegen wir Gebiete gezeigt, die nur mit gesonderter Drehgenehmigung besucht werden durfte. Das ganze wird mit den Fahrten des extra hierfür geeigneten Heissluftballon abgerundet. Wir sehen wirklich hautnah und auf Tuchfühlung (das kann man ruhig wörtlich nehmen) Spitzmaulnashörner, Geparden, Leoparden, Löwen, Elephanten etc. teils in ungewöhnlichen Momentaufnahmen.

Man merkt den beiden (der männliche Part ist der bekannte Löwenflüsterer)an , dass sie Arbeit lieben und die Länder, die sie bereisen, ich habe selten so glückliche Menschen gesehen!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen