oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Aerosmith - Rock For The Rising Sun [Blu-ray]

Aerosmith    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   Blu-ray
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,74 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Aerosmith - Rock For The Rising Sun [Blu-ray] + Rolling Stones - Sweet Summer Sun/Hyde Park Live [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 29,64

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Aerosmith
  • Format: Widescreen, Farbe
  • Sprache: Englisch (Stereo)
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 19. Juli 2013
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00BT96U50
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.726 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

In March 2011 Japan was beset by a huge earthquake, a monstrous tsunami and the subsequent meltdown of the Fukushima nuclear plant. In the autumn of 2011, despite advice to the contrary, Aerosmith brought their Back On The Road tour to Japan, a country with which they d always had a special relationship. The Japanese fans came out in their droves and Aerosmith responded with some of the finest gigs of their distinguished career. This film follows the band on that tour combining full length live tracks with behind the scenes footage which is at times touching and emotional and at others humorous and insightful. More than anything else it demonstrates the Japanese fans love affair with Aerosmith and their music. TRACKLISTING: 1) Draw The Line 2) Love In An Elevator 3) Livin On The Edge 4) Hangman Jury 5) No More No More 6) Mama Kin 7) Monkey On My Back 8) Toys In The Attic 9) Sweet Emotion 10) Boogie Man 11) Rats In The Cellar 12) Movin Out 13) Last Child 14) S.O.S. (Too Bad) 15) Walk This Way 16) Train Kept A Rollin (credits)

Synopsis

Im März 2011 wurde Japan von einem riesigen Erdbeben heimgesucht, gefolgt von einem monströsen Tsunami und einer nuklearen Katastrophe im Kernkraftwerk Fukushima. Im Herbst des gleichen Jahres brachten Aerosmith trotz vorheriger Warnungen ihre "Back On The Road"-Tour nach Japan, in ein Land, zu dem die Band immer schon ein ganz besonderes Verhältnis hatte. Die japanischen Fans pilgerten in Scharen zu diesen Konzerten und Aerosmith belohnte sie mit einigen der besten Shows ihrer langen Karriere. Dieser Film begleitet die Band während dieser Konzertreise und verbindet Aufnahmen kompletter Live-Songs wie "Love In An Elevator", "Livin' On The Edge", "Last Child", "Walk This Way", "Draw The Line", "Sweet Emotion" oder "Hangman Jury" mit Einblicken hinter die Kulissen, die von emotional und berührend bis zu humorvoll und einfühlsam variieren. Mehr als alles Vorherige dokumentiert "Rock For The Rising Sun" das enge Verhältnis japanischer Fans zu Aerosmith und ihrer Musik. Als Bonustracks gibt es die Songs "Lick And A Promise" und "One Way Street". "Rock For The Rising Sun" wird parallel auch auf DVD (1099847ERD) veröffentlicht.

Tracklisting:
01 Draw The Line
02 Love In An Elevator
03 Livin' On The Edge
04 Hangman Jury
05 No More No More
06 Mama Kin
07 Monkey On My Back
08 Toys In The Attic
09 Listen To The Thunder
10 Sweet Emotion
11 Boogie Man
12 Rats In The Cellar
13 Movin' Out
14 Last Child
15 S.O.S. (Too Bad)
16 Walk This Way
17 Train Kept A Rollin'


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
3.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wann lernen sie es endlich? 23. August 2013
Von LapOfGods
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Kritische Rezensionen kommen bei Amazon-Lesern gar nicht gut an. Hier ist also eine weitere nutzlose. Da ich seit 35 Jahren Aerosmith-Fan bin (aber keiner Fan-Club-Disziplin zum kollektiven Jubel unterliege) und auch nicht für die Plattenfirma arbeite, darf ich das aber (finde ich).

40 Jahre Aerosmith und es gibt immer noch kein vollständiges Konzert (offiziell) auf VHS, DVD oder Blue-Ray. Das wäre eigentlich ein naheliegender Gedanke für eine Band, die immer viel live gespielt hat. Am nächsten kommt dem noch die beiden 80er Jahre VHS "Video Scrapbook" und vor allen Dingen "Texxas Jam '78". In 80er und 90ern wurde über "Pump" ausschließlich geredet und auch auf "Big Ones" gab es so viel zu erzählen, dass die Musik dafür unterbrochen werden musste. Von der unsäglichen "You Gotta Move"-Interruptus-DVD ganz zu schweigen. Aber auch diese Veröffentlichung löst bei mir nur Kopfschütteln aus.

Denn ähnlich geht es hier weiter: Von "Hangman Jury" sind nur die letzten 2 Minuten zu hören. Dauert "Boogie Man" eigentlich wesentlich länger als 1 Minute? Hier nicht. Auch "Rats In The Cellar" ja bekanntlich eine so ausufernde Rockoper, dass man da unbedingt die Hälfte weglassen muss.

Hätte eigentlich jemand Interese an den Eröffnungsriffs von "Toys In The Attic" gehabt? Dann hört Sie Euch auf CD an. Hier hat man sie nämlich (aus Zeitgründen?) weggelassen und spricht stattdessen lieber in der Mitte (!!) des Films darüber, dass dies der 3. Song im Set sein soll. Warum ist er dann nicht auch da auf der Disc?

Bei "Train Kept A Rollin'" hat man sich gleich auf eine Minute mitten aus dem Song (über die Credits gelegt) beschränkt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen DTS Master HD finde ich ein wenig fragwürdig 27. April 2014
Format:Blu-ray
Ich finde Aerosmith cool und habe mir die BluRay gekauft und ich freute mich schon auf den DTS Master HD Sound. Aber irgendwie wirkt das mit den wenig kaum hörbaren Bass flach an, als wenn das nicht gut abgemischt ist. Ich habe vergleichsmöglichkeiten. Es liegt also nicht an meiner Anlage. Wenn ich hingehen auf Stereo Sound umschalte klingt das schon volumen und bassreicher. Von daher nur drei Sterne.

Die Bildquali ist gut. Da habe ich nix zu meckern.

Lieben Gruß
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Nettes Livepaket 19. Juli 2013
Von RJ + YDJ TOP 100 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Den verheerenden Tsunami und seine Folgen, insbesondere die nukleare Katastrophe von Fukushima, hat man hierzulande fast schon wieder vergessen. Von persönlichen Kontakten aus Japan weiß ich allerdings, dass das Land der aufgehenden Sonne immer noch mit den Nachwirkungen zu kämpfen hat. Dass Aerosmith damals alle Warnungen missachtet haben und trotzdem ihre geplante Tour in Japan durchgezogen haben, dies haben viele Japaner den Hard Rockern hochangerechnet. Dementsprechend gut besucht war auch die damalige Aerosmith Tour, davon kann man sich nun auf der DVD Rock For The Rising Sun überzeugen. Parallel erscheint der Konzertmitschnitt auch auf Blu Ray.

Rock For The Rising Sun zeigt kein einzelnes Konzert, sondern einen Zusammenschnitt verschiedener Songs von unterschiedlichen Auftritten. Die Band zeigt sich extrem spielfreudig. Von eventuellen Spannungen innerhalb der Band, insbesondere zwischen Tyler und Perry, ist nichts zu spüren. Beide ziehen die Blicke auf sich. Tyler durch seine präsente Bühnenshow und Perry durch sein extravagantes Gitarrenspiel. Schön ist auch, dass die anderen Bandmitglieder genauso oft zu sehen sind, wie ihre Frontleute.

Es gibt fast alle großen Hits zu sehen und das in bester Ton- und Bildqualität. Der Eine oder Andere wird vielleicht “Cryin“ oder “I Don’t Want To Miss A Thing“ vermissen, aber bei den tollen Titeln, welche die Band in der Hinterhand hat, fällt halt schon mal etwas hintenüber. Ansonsten ist mit “Train Kept A Rollin‘“, “Walk This Way“, “Love In An Elevator“ und vielen anderen Songs eigentlich alles dabei.
Der Konzertmitschnitt wird immer wieder von Sequenzen unterbrochen, welche die Bandmitglieder Backstage, mit Fans oder im Interview zeigen.

Lohnenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Konzert-DVD 28. Juli 2013
Format:DVD
Da ich absoluter Fan von Aerosmith bin, musste ich mir diese DVD einfach kaufen.
Es ist aber kein ganzes Konzert, das hier gezeigt wird, sondern es sind die anscheinend besten Zusammenschnitte aus verschiedenen Auftritten aus der Tour in Japan. Was viele bei "You Gotta Move"(Live-DVD von 2004) bemängelt hatten, taucht hier wieder auf: Auch hier gibt es Sequenzen zwischen den einzelnen Songs, die ich persönlich nicht als störend empfunden habe, da man so die Band auch ein wenig kennen lernen konnte, wenn man sie zum Beispiel dabei sieht, wie sie mit Fans reden.
Auch die Trackauswahl finde ich sehr gelungen: Es sind fast ausschließlich Rocksongs und keine Balladen. Die einzige Ballade "Livin' On The Edge" ist durch den Gitarrensound aber auch ziemlich rockig geworden.
Auf der Bühne können sie also trotz ihres Alters immer noch rocken! Steven Tylers Stimme finde ich immer noch beeindruckend und dass er in dem Alter noch so hoch schreien kann, ist einfach der Wahnsinn! (Da finde ich besonders gut, dass diesmal - im Gegensatz zu "You Gotta Move" - der "schreiende Part" in "Draw The Line" mitgesungen wurde)
Die Bildqualität ist auch super und über die Tonqualität gibt es nichts zu meckern (Jedenfalls bei mir nicht, da ich es über Kopfhörer gehört habe und da war alles gut)
Im Booklet sind noch einmal Fotos enthalten, natürlich die Credits und etwas für den interessierten Fan zum Lesen über die Tour. Allerdings in Englisch. (Während der Sequenzen auf der DVD gibt es jedoch auch deutsche Untertitel)

Das Cover der DVD finde ich auch gut gemacht, aber auf der Hülle klebt ein FSK-Logo. Das lässt sich zwar abziehen, aber ein wenig vom Kleber blieb zumindest bei mir leider dran.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar