Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Adventures in Modern Recording [JP-Import]

Buggles Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.

Buggles-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Buggles-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (9. September 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: JP-Import
  • Label: Imports
  • ASIN: B000007VMV
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 653.382 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

BUGGLES Adventures In Modern Recording (1997 Japanese-only issue 9-track CD for the 2nd album originally released in 1981 includes I Am A Camera Lenny On TV & Beatnik lyrics booklet picture sleeve and Japanese insert plus obi-strip TFCK-87577)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The lost album 18. Februar 2010
Von ROB
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Vor ca. 25 Jahren bin ich zum Erstenmal auf die LP der Buggles gestoßen. Der Blick durch das zerbrochene Brillenglas auf die Adventures in modern recording hat mir sofort sehr gefallen. Jahre später hat ein sehr teurer Japan Import, die einzige CD Auflage bis heute, die musikalische Sammlung der Buggles abgerundet. Jetzt hat das Label ZTT die CD neu aufgelegt und wie. Das komplette Werk von nur gut 35 Minuten wurde entstaubt und die Qualität damit deutlich gehoben. Die sehr guten Songs wie z.B. I am a camera sind so noch besser zu geniessen. Viele Effekte treten deutlicher als früher heraus. Alleine das würde den Kauf schon rechtfertigen. Doch hier sind ferner noch 10 weitere Tracks auf der CD enthalten, die sogenannten Bonustracks. Der Klang wieder überraschend gut, auch die Qualität der Stück, nur die B-Seiten Blue nylon und fade away fallen etwas ab. Man merkt, dass Trevor Horn höchst persönlich seine talentierten Hände beim Remastering im Spiel hatte. Da die zweite Buggles eine Art Solowerk war, die Wege der Buggles in Richtung Asia und Yes waren fast vollzogen, hat er in 2010, vielleicht aus Nostalgie,eine kostengünstige Re release herausgebracht, etwas für Fans und Freunde der 80iger Jahremusik. Obwohl der Megahit wie Video killed the radio star fehlt das bessere Buggles Album. Schön das sich der Kreis geschlossen hat und das "lost album" endlich seinen Weg zu uns gefunden hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebevolles Re-Release 13. Februar 2010
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Mit einiger Verspätung hat das Label ZTT nun den angekündigten Re-Release des lange nur als Japan-Import erhältlichen Zweitwerkes der "Buggles", bestehend aus Geoff Downes und Trevor Horn veröffentlicht. Das ist für alle Fans natürlich toll, denn bisher musste man für diese seltene Scheibe eine Menge Geld hinblättern. Die Aufnahmen sind alle von Trevor Horn persönlich nochmals überarbeitet und digitalisiert worden, was in diesem Fall tatsächlich eine klangliche Verbesserung bedeutet. Noch besser ist aber das Zusatzmaterial. Wenn Künstler einige "Demos" zu ihrer Re-Releases hinzufügen, kann man normalerweise einige schlecht klingende, langweiligere Versionen von alten Stücken erwarten (z.B. bei Alan Parsons), die nur eingefleischte Fans brauchen. Die Demos, die Trevor Horn hier als Bonbon dazugefügt hat, haben es allerdings in sich. Mir ist es persönlich ein Rätsel, wie er es geschafft hat aus dreißig Jahre alten Tonbändern solche Klanggenauigkeit herauszuarbeiten. Es handelt sich hier um vollwertige Stücke, 7 Stück an der Zahl, die schon fast ein eigenes Album ausmachen könnten. Besonders gut sind hier "We can Fly From Here" und "Riding a Tide".
Insgesamt bekommt man auf der CD 19 Tracks aus Horns bester Schaffensperiode.

Der Klang ist, wie gesagt, hervorragend und die Stücke sind auch voll instrumentiert, Drums, Gesang, Keyboards, Bass und Gitarre. Die Anschaffung dieser CD ist Pflicht für jeden Fan der Horniculture.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nettes Zweitwerk von den Buggles 8. September 2006
Format:Audio CD
Wer kennt Sie nicht, die Hymne des Jahres 1980 schlechthin: Video Killed The Radio Star". Man könnte vermuten, dass es sich hier um ein klassisches One Hit Wonder handelte, ganz so war es aber nun auch nicht. Es gab noch einige "Nachfolge-Singles" und ein Nachfolgealbum. "Adventures in modern recordings", erschienen 1982 konnte an den international super erfolgreichen Vorgänger "The age of plastic" nicht heranreichen. Zum einen fehlte eine radio- und MTV-taugliche Hymne, zum anderen gab es 1982 unzählige erfolgreiche Synthie Pop Acts. Angefangen bei A Flock Of Seagulls über Bill Nelson, john Foxx, Ultravox etc. Trotzdem ein tolles Album, perfekte Produktion (was auch sonst, Trevor Horn spricht ja schon für sich) und interessante Melodien. Besonders hervorzuheben sind hier I Am A Camera oder Vermillion Sands. Aber der Preis!!! Über 280,00€ für ein digital überarbeitetes Album, selbst wenn es sich hier um eine Japan-Pressung handelt grenzt ja schon an Unverschämtheit. Das Album ist rar, keine Frage, ich habe es für 30,00€ gekauft und finde diesen Betrag auch durchaus akzeptabel für ein nettes B-Klasse Album der 80'er mit nettem Bonusmaterial (Maxi von I Am A Camera) aber ich kann jedem nur raten: Finger weg bei diesem Preis. Keine Ahnung wer auf solche Mondpreise kommt... Kopf schüttel!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich! 19. März 2010
Von Wolfgang
Format:Audio CD
Endlich! ....gibt es diese Scheibe auch als (erschwingliche) CD.
War schon länger auf der Suche, da ich mir die Platte damals Anfang der 80er auf Vinyl gekauft hatte.
Für mich ein Highlight aus dieser Zeit und Musik die sich locker mit den heutigen Produktionen messen kann.
Auch das Booklet mit Informationen zur Entstehungsgeschichte dieser Platte ist sehr interessant.
Gesamtfazit: Rundum gelungen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Synthie-Pop Schatzkästchen 24. Februar 2010
Von V-Lee TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Buggles und Trevor Horn Verehrer kennen dieses Album natürlich sowieso, aber selbst für die ist diese remastered Neuauflage ein echter Bonus, und das nicht nur wegen der zusätzlichen tracks hier, sondern vor
allem weil die Qualität der Musik durch das remastering sehr angehoben wird.

Auffällig hier - Horn hat hier mehr Selbstvertrauen in seine Stimme, denn sie wurde hier - im Gegensatz zu ,Age Of Plastic' nicht verzerrt und durch Effekte verfremdet aufgenommen. Ein großer Sänger ist er zwar nicht, aber er trifft die Töne und die ,Drama' Tour mit Yes dürfte seinen diesbezüglichen Fähigkeiten zuträglich gewesen sein.

Die ganz großen Killer Melodien wie ,Video Killed', ,Plastic Age' oder das wunderbare ,Elstree' fehlen hier zwar, dennoch sind die songs keineswegs schlecht, denn viele davon haben dieses melancholische, wehmütige, die alten Zeiten heraufbeschwörende feeling, das in Verbindung mit den synthie-pop Arrangements einen ganz eigenen Reiz ausmacht. Wirklich gut ist ,I Am A Camera', dass Horn eigentlich für Yes schrieb, die es aber für Drama dann doch nicht verwendeten.

Geoff Downes stieg übrigens schon während der Arbeiten an diesem Album aus und wanderte zu Asia ab. Er hat auch nur bei 4 der 9 songs der Original LP songwriter credits, was vielleicht ein Grund dafür war, dass sich hier neben ,Camera' keine weiteren potentiellen chart-hits finden.

,Adventures' muß im nachhinein gehört, zu den besseren synthie Pop Alben jener Zeit gezählt werden, denn die Songs haben, trotz ihrer poppigen Ausrichtung auch oft einen leicht progigen Anspruch, wie man z.Bsp. bei ,Lenny' oder ,Vermillionsands' nachprüfen kann.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Jeder Song ist klasse!
Hatte diese CD vor über 20 Jahren schon als Schalplatte gekauft und bin und war von den schönen Melodien der Songs begeistert. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von PeZet veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Pop Alben der Geschichte
"The Buggles" ist ein Privatprojekt des Ex "Yes" Frontmanns und Musikproduzenten Trevor Horn (ABC, Art of Noise, Grace Jones, Frankie Goes to Hollywood, Genesis, Robbie Williams,... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Kindle Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen geniales album
das album lässt ahnen wohin trevor horns reise als produzent gehen wird
denn einige songs erinner an die später gegründete band ART OF NOISE, an anderen stellen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. April 2011 von rolf spiegelhalter
5.0 von 5 Sternen Rarität aus der Hoch-Zeit des Synthie-Pop
Dem zweiten Buggles-Album wurde deutlich weniger Aufmerksamkeit zuteil, als "the age of plastic".
Das fand ich schon damals nicht gerecht und empfinde es heute noch genauso. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Oktober 2010 von elias
2.0 von 5 Sternen Nur für YES-fans
Finger weg zumindest bei Horrorpreisen! Für Trevor-Horn-fans ist diese CD zwar ein Sammlerstück, aber das ganze hat wenig mit " The Age of Plastic " zu tun. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Mai 2010 von Stefan Prediger
5.0 von 5 Sternen Unentdeckte Perle
Diese zweite CD der Buggles war in Europa als CD nur kurz zu haben. Dabei hat sie echten Synthy-pop der 80er in seiner besten Form zu bieten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. April 2007 von Knöterich
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa5af71d4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar