Anhören mit
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung. Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Adolescents ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,94
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: skyvo-direct
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Adolescents Import

5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,22 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Adolescents
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 15. Juli 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 18,22
EUR 8,31 EUR 7,00
Vinyl, 21. Juni 1990
"Bitte wiederholen"
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
20 neu ab EUR 8,31 2 gebraucht ab EUR 7,00

Hinweise und Aktionen


Adolescents-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Adolescents
  • +
  • Living in Darkness
Gesamtpreis: EUR 39,33
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (15. Juli 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Frontier
  • ASIN: B000006SC8
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.415 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
1:45
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
1:23
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
2:08
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
1:48
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
0:48
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
5:27
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
2:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
3:06
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
1:08
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
2:11
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
2:08
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
2:31
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
1:58
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
14
30
2:11
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
15
30
1:34
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
16
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Produktbeschreibungen

Social Distortion tends to be the band which gets venerated these days as the flagbearers of Orange County punk, while Agent Orange gets its own credit for amping up the surf sound for the slampit generation, but in terms of what could be called classic OC hardcore brattish, young, sneering and energetic it's all about this brilliant album, jam-packed with songs that to this day are constantly covered or cited by other acts worldwide. That the original lineup of the Adolescents itself spawned at least four separate future bands, if not more, further demonstrates that something good was going down, thanks to five kids who really were adolescents or had just barely gotten past that stage. The Descendents were the obvious role models for nearly everything on the album, if anybody same general sense of catchy bash and crash while voicing incipient youth-of-the-'80s angst but the Adolescents were just that little bit more aggressive and tempering goofiness, especially from Tony Cadena's sneering vocals, with an at times barely concealed outrage at being stuck in Orange County's cradle of right-wing conservatism. Songs like L.A. Girl may be more semi-typical misogyny and scenester-trashing than anything else, but Who is Who and the slow start, then fast rip ofKids of the Black Hole snarl at mocking peers, police attacks, wrecked households and more besides with fierceness. The musicians do a fair job throughout brothers Rikk and Frank Agnew are more than fine on guitar, while bassist Steve Soto and drummer Casey Royer keep everything chugging along nicely. Then, of course, there's Amoeba a sharp, intelligent lyric equating adolescence with being stuck as a science experiment and vowing to break out from that trap with an instantly catchy gang-shout chorus, resulting in one of the all-time great rock anthems. (The CD reissue adds not only the Welcome to Reality EP but also Rikk Agnew's solo debut, All by Myself.)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 10. Juli 2003
Format: Audio CD
besser kann man diese platte wohl nicht beschreiben... 1981er california punk, killer bassläufe von steve soto (später unter anderem 22jacks), klassische orange county punk rock riffs von den agnew brüdern ( u.a. bei christian death, t.s.o.l.), driving beats von casey royer (D.I.) und die teenage-angst stimme von tony cadena, dies gemischt mit texten die die schwierigkeiten des heranwachsens und den punkrock lifestyle in den suburbs von l.a. mit sich brachten. die jungs waren gerade mal zwischen 16 und 19 als sie diese platte aufgenommen haben... jeder song ist ein knaller, trotzdem herausragend; kids of the black hole, dass übrigens von social distortions mike ness` wohnung handelt, wo sich alle punks in dieser gegend traffen. weitere classics - l.a. girl; no way; creatures und, und, und...
buy that one, noch besser wärs auf vinyl.
Kommentar 11 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 22. November 2002
Format: Audio CD
muss mann nicht viel zu sagen, absolut in der alltime top 10 of hardcore/punkrock ever. Wer das Album noch nicht zu Hause hat, kaufen ! Pflicht !
Kommentar 7 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hey Punx,

Adolescents - ein Bandname der perfekt zur Musik passt. Eine Bande ungestümer, wütender, bisschen naiver Heranwachsender macht Musik. Das hier ist einfach Hardcorepunk der Spaß macht. Manchmal etwas naiv und parolenhaft-plakativ aber vorallem immer eins: mega angepisst und auf die Zwölf. Kurze, knackige aussagekräftige Lieder, keine ewigen Solos, kein Pille Palle - so mag ich das , so ist das fein. Und dann ist das Ganze noch von Mike Patton produziert, den ich sehr respektiere. Trotz aller Knüppel-ausm-Sack-Mentalität finde ich schön das die Liedstrukturen nicht durchweg gleich sind wie bei anderen Combos dieser Epoche der Musik, wir haben es hier mit einigem Einfallsreichtum zu tun. Nette Breaks und sogar teilweise mehrstimmiger Gesang der schon erahnen lässt wohin es dann irgendwann mit Melodic Hardcore ging und ein paar gute Intros - auch die Eingängigkeit kommt trotz aller Rotzigkeit nicht ganz zu kurz.
Dieses Album hat Punkgeschichte geschrieben und sollte auch heute noch in jedem Regal stehen, denn eines ist diesem blauen Meisterwerk mit Sicherheit nicht abzusprechen: Es ist zeitlos.
Also liebe Punks und Punkettes da draußen: vergesst die Adolescents nicht. Für alle Skater, Nietenkaiser, Irokesen, alle Hardcore-kids und Tunnelohrgesichter, für alle Bandanaträger und politisch korrekten Glatzköpfe oder Drogenverschmäher ist diese Scheibe ein absolutes MUST-HAVE. Jeder Track ist ein echtes Brett, eigentlich möchte ich das ihr das ganze Ding anhört aber wenn ich schon mal Anhörtipps raushaue sollte es vllt "I hate children", "LA Girl", "Word Attack" oder "Amoeba" sein....

Uneingeschränkte Pogo...ich mein....Kaufempfehlung

Ach ja und noch was: Das neue Album ist ok, steht aber ganz klar im Schatten dieses Meisterwerks
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Gehört in jeden gut sortierten Punk-Haushalt, rotzig, dreckig aber melodisch. Orange-County-Punk-Rock at it's best.
Kommentar 4 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen