Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 14 Bilder anzeigen

Adobe Photoshop CS5: Schritt für Schritt zum perfekten Bild (Galileo Design) Gebundene Ausgabe – 28. August 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 36,89
10 gebraucht ab EUR 36,89

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Ab sofort ist Amazon Instant Video auf
Android Tablets verfügbar. Streamen Sie tausende Filme und Serienepisoden auf Ihrem Tablet. Mehr erfahren.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 442 Seiten
  • Verlag: Galileo Design; Auflage: 1 (28. August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 383621590X
  • ISBN-13: 978-3836215909
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 0 Monate und älter
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 3,2 x 24,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 271.853 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Markus Wäger ist freier Grafikdesigner in Dornbirn (Vorarlberg, A). Seit 2005 unterrichtet er Photoshop, InDesign, Illustrator, Grafikdesign und Fotografie.

2007 erscheint sein erstes Buch über Photoshop, dem drei weitere Ausgaben folgen, 2009 ein Buch über die Profi-Kamera Nikon D700. Alle werden zu Bestsellern in ihrem Bereich.
2010 schreibt er mit »Grafik & Gestaltung« das Buch, das er selbst immer gerne gelesen hätte, um Grafikdesign zu lernen und zu verstehen. Auch dieses Buch gehört seit seinem Erscheinen zu den Bestsellern unter den Büchern über Grafik und Layout.
Als Photoshop- und Fotografie-Referent wird Wäger immer wieder nach einem Buchtipp zum Erlernen von Fotografie gefragt. Da ihm »das« Buch dafür nicht bekannt ist beschließt er es selbst zu schreiben. Leider sind die Verkaufsregale der einschlägigen Verlage zu dieser Zeit bereits mit Grundlagenwerken zu Fotografie gefüllt und so findet er keinen Verleger. Da er vom didaktischen Konzept überzeugt ist verlegt er »Kreativ fotografieren - Digitalfotografie verständlich erklärt« über »Books on Demand« selbst. Das Feedback, sowohl der Leser als auch namhafter Foto-Blogger bestätigt, dass »Kreativ fotografieren« tatsächlichen eine innovative Herangehensweise bietet, dem Leser Fotografie näher zu bringen.

Neben seiner Tätigkeit als Referent und Autor arbeitet er nach wie vor als Grafikdesigner, betreibt zwei Blogs und ist in sozialen Netzwerken aktiv. Die Frage, ob er bei so vielen Aktivitäten noch Freizeit habe, beantwortet er in der Regel mit »wer seinen Job liebt arbeitet eigentlich nie«. Zeit mit seiner Frau und in den Bergen Vorarlbergs ist ihm dennoch wichtig - die Kamera ist aber immer dabei.

Der Autor im Web:
http://www.markuswaeger.com
http://markuswaeger.wordpress.com
https://www.facebook.com/markuswaeger
https://www.facebook.com/mwDesignworks
https://plus.google.com/u/0/101355883422670405773/posts

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Eine klare Kaufempfehlung für jeden, der die aktuellste Programmversion besser verstehen will. (Advanced Photoshop 2011-01-00)

Dieses Workshopbuch erklärt Photoshop CS5 anhand von Praxisbeispielen und löst typische Anwenderprobleme. Es werden alle wichtigen Themen behandelt. (Photoshop Essentials 2011-01-00)

Ein ganz vorzüglicher und hochwertig ausgestatteter Band für Anfänger und fortgeschrittene Anwender, die sich solide Kenntnisse zur aktuellen Photoshop-Version aneignen wollen. (Mac Life 2011-01-00)

Wer sich die Zeit nimmt und das Buch durcharbeitet, kann sich danach zu den fortgeschrittenen Photoshop-Anwendern zählen. Der klare Aufbau, die üppige Bebilderung sowie Beispielsbilder und ein Video-Workshop auf DVD erleichtern die Herkulesaufgabe erheblich. (digitalkamera.de (zur Vorauflage) 2009-01-00)

In über 90 Workshops zu 12 klassischen Aufgabenfeldern mit praktischen Hinweisen zum jeweiligen Schwierigkeitsgrad lernt der Leser so mit jeder Problemlösung die komplexe Software besser kennen. (DigitalPHOTO 2010-01-00)

Sehr empfehlenswert! (franzszabo.fastmail.de 2010-01-00)

Markus Wägers Buch ist nicht nur ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene, sondern ermöglicht das effiziente und systematische Erlernen von Photoshop. Die Freude am Lernen ist garantiert. (MUS-Falter 2011-01-00)

Alles in allem also ein gelungenes Fachbuch, das eine ganz klare Empfehlung für Leute ist, die schnell etwas lernen möchte und nicht zu sehr in der Theorie herumstochern möchten. (scandig.eu 2010-01-00)

Empfehlung der Redaktion! (DOCMA (zur Vorauflage) 2009-01-00)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Markus Wäger ist Adobe Certified Expert für Photoshop und InDesign. Er arbeitet seit den frühen 90ern als Grafikdesigner und betreibt seit 1997 das Dornbirner Gestaltungsbüro „Designworks“. Seine Leidenschaft für Typografie und kreative Software verbindet er mit seiner Arbeit als als Software-Trainer für Photoshop, Illustrator, Acrobat und InDesign. In seinem Weblog unterwww.markuswaeger.com veröffentlicht er seit 2006 laufend Software-Tipps und Artikel zu Design und Typografie.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes Schlimm am 20. November 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Bin begeistert von diesem Buch. Dabei war ich zunächst etwas skeptisch, da ich mit Büchern von Galileo bisher gemischte Erfahrungen gemacht habe.
Der Autor schafft es ausgezeichnet, die Lektionen in anschaulicher Häppchengröße zu präsentieren. Wichtige Hintergrundinformationen werden auf außergewöhnlich anschauliche Weise zu Beginn jedes Abschnitts vorgestellt. Und zwar auf eine Art und Weise, dass einem nicht der Kopf raucht, aber trotzdem das nötige Wissen vermittelt wird. Die durchgängig am Rand in Farbe präsentierten Screenshots, die zeigen, wo welche Arbeitsschritte vorgenommen werden, sind immer in der richtigen Größe und passen zum Textabschnitt. Es kommt daher praktisch nie vor, dass man in einer Lektion vor- und zurückblättern muss, um die Abbildung zum gerade beschriebenen Arbeitsschritt anzugucken.
Das Buch ist für mich wertvoller als der Photoshop-Lehrgang, den ich vor einigen Jahren besucht habe.
Sehr empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
53 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dolcedo am 27. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ein absolutes Muss" für jeden Photoshop-Anwender ist das neueste Werk über Photoshop CS 5 von Markus Wäger, der in Photoshop- und Designerkreisen schon längst kein Unbekannter mehr ist.
Markus Wäger schafft es auf ca. 440 Seiten mittels umfangreicher Workshops und Beispielen nahezu vollständig Photoshop von A bis Z zu vermitteln. Dabei ist für jeden etwas - für den Anfänger als auch den Fortgeschrittenen - von Basics wie Ebenentechnik, Auswahl und Masken bis zu Collagen und Retuschen. Auch das Thema Druck und Web" wir umfangreich behandelt, so dass auch der Professionist durchaus seinen Nutzen aus dem Buch ziehen kann.
Für mich war es immer wieder überraschend, dass ich in den letzten Wochen einem aktuellen Problem in der Bildbearbeitung, immer (!) eine Lösung in dem Buch gefunden habe.
Fazit: dieses Buch ist mein zehntes zum Thema Photoshop" und mit Abstand das Beste, weil es Markus Wäger gelungen ist, die Komplexität des Programms nahezu vollständig, einfach und nachvollziehbar darzustellen und es mit einer Prise Humor zu würzen. Natürlich eine ganz klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hbfri am 9. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist eine absolute Empfehlung. Besonders gut für Anfänger, die mit CS5 arbeiten. Der Autor gibt eine genaue Anleitung über die vielen Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung. Auf einer mitgelieferten CD-Rom sind Bildbeispiele dargestellt, die in den Workshops zur Anwendung kommen. Ebenso gibt es Video-Clips mit Anwendungsbeispielen. Als Testversion ist Adobe Photoshop CS5 ebenfalls enthalten. Auch der Preis für dieses Buch geht in Ordnung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Talmino am 16. Oktober 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Trotz der vielen guten Bewertungen (aufgrund derer ich mir das Buch auch gekauft habe), kann ich leider nur eine 3-Sterne-Bewertung vergeben.

Hier kurz die Vor- und Nachteile des Buches:

+ übersichtlicher Aufbau
+ interessante und gut nachvollziehbare Workshops
+ gut verständliche Sprache, kurzweilige Formulierungen
+ auch scheinbare Profi-Themen (z.B. Farbmanagement) werden gut und verständlich beschrieben
+ mit insgesamt 442 Seiten ein immer noch recht handliches Buch, welches durchaus einen guten "Rundumschlag" durch Photoshop CS 5 macht
+ für Anfänger gut geeignet

- kein vollständiger Index (z.B. gibt es einen recht guten Workshop darüber, wie man den Hintergrund unscharf machen kann, allerdings wird im Index unter "Hintergrund" zwischen "abdunkeln" und "reduzieren" vieles aufgeführt, nicht aber "Hintergrund unscharf machen")
- Das Warum bleibt in den Workshops oft ungeklärt. So kann man zwar den Workshop problemlos nachmachen und kommt auch zum gewünschten Ergebnis, aber sobald man anderes Ausgangsmaterial hat, kann man das erworbene Wissen mal besser mal schlechter anpassen, da man eben nicht weiß, wieso diese oder jene Einstellung so vorgenommen wurde (z.B. beim Workshop über "unscharf maskieren": "Zunächst stelle ich STÄRKE auf 100%, RADIUS auf 1 Pixel (ich lasse den immer auf 1, nur bei Bildern für das Internet verwende ich 0,3)". Diese Einstellungen haben in den meisten Fällen gute bis sehr gute Ergebnisse, aber wieso lässt der Autor den Radius bei 1 und zu welchem Ergebnis käme man, wenn man ihn auf 2 oder 10 stellen würde?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas K. am 9. November 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sehr gutes Buch, gerade wenn man noch nie mit Photoshop gearbeitet hat.
Der Autor führt anhand zahlreicher, thematisch breit gefächerter Workshops durch die Möglichkeiten, die einem Photoshop bietet.
Die Werkzeuge und deren Einstellungen im Detail werden nicht immer bis ins Detail erklärt, aber das würde den Rahmen eines einzigen Buches mehr als sprengen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas am 23. Dezember 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Es ist schwer auszudrücken, aber das Buch ist irgendwie - positiv - anders.

Die Formulierungen sind einfach und verständlich, der Autor nimmt sich nicht zu wichtig und beweist Humor. Die Workshops sind gut aufgebaut und schaffen es, die Funktionen anschaulich zu vermitteln. Das Buch macht sogar Spaß, wenn man es nur durchliest, ohne gleich auch die Workshops aktiv in Photoshop zu machen. Klingt komisch, ist aber so ;-)

Fazit: Ein tolles Buch und sehr zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen