Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 20,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 13 Bilder anzeigen

Adobe Photoshop CS5: Das Praxisbuch zum Lernen und Nachschlagen (Galileo Design) Gebundene Ausgabe – 28. Oktober 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 119,99 EUR 73,48
1 neu ab EUR 119,99 9 gebraucht ab EUR 73,48

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1177 Seiten
  • Verlag: Galileo Design; Auflage: 1 (28. Oktober 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3836215861
  • ISBN-13: 978-3836215862
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 0 Monate und älter
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 18,8 x 6,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.623 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

textico.de

Auch in der 4. Auflage zu CS5 ein Brikett von einem Buch: Adobe Photoshop CS5: Das Praxisbuch zum Lernen und Nachschlagen ist schwer, massiv und hat es in sich - Seiten, die den Photoshopler auch dann warm halten, wenn der Auftragswind Herausforderungen auf den Desktop bläst. Sibylle Mühlke hat auf über 1000 Seiten den Geist von Photoshop CS5 in die Flasche gelockt, Workshops und Videolektionen inklusive.

Mühlkes Perspektive ist nicht nur der Einstieg und das Erlernen des professionellen Umgangs, sondern der tägliche Begleiter bei der Arbeit mit Photoshop CS5; eine selbst gestellte Herausforderung, der sie mit Bravour begegnet.

Mühlke geht den ganzen Weg: Hintergründe und Grundlagen der Bildbearbeitung, die Photoshop-Funktionen und -Werkzeuge, erklärt mit Text, Bild, Beispielen, en détail und deutlich/verständlich - nicht alles, was möglich ist, sondern alles, was im praktischen Einsatz notwendig, wichtig und brauchbar ist. Alles im Kontext und konkret.

Schwer zu sagen, ob ein Handbuch zu Photoshop CS5 angesichts der Komplexität des Programms Anspruch auf Vollständigkeit haben kann - Mühlkes Adobe Photoshop CS5: Das Praxisbuch zum Lernen und Nachschlagen ist jedenfalls ein genialer Einstieg, perfekter Überblick und vollständiger Praxiszugriff auf die Arbeit mit Photoshop CS5 - mehr wäre überflüssig. --Wolfgang Treß/textico.de

Pressestimmen

Es gibt ein paar Begriffe, die ich gern in Praxisbüchern dieser Art suche, um zu testen, wie weit sie in die Tiefe gehen: Die meisten habe ich im Praxishandbuch gefunden, und sie wurden gut erläutert. Sie finden jede Menge wertvolle Hinweise, die weit über eine bloße Beschreibung des Programms, seiner Funktionen, Menüs und Werkzeuge hinausreichen. Das Buch ist klar strukturiert. Doc Baumann (DOCMA 2011-01-00)

Für Foto-Perfektionisten ein Muss! Endlich können, was Photoshop kann. Dieses Buch ist Nachschlagewerk und Anleitung zugleich. (c't Digitale Fotografie 2011-01-00)

Mit um die drei Kilo Gesamtgewicht eignet sich dieses Buch zwar nicht als Reise-Lektüre jedoch unbedingt als umfassendes Nachschlagewerk auf dem Schreibtisch. (der bildbearbeiter 2012-01-00)

Adobe hat mit Photoshop CS5 vieles einfacher gemacht, Sibylle Mühlke jedoch macht es zu einem Kinderspiel. Es lohnt sich zuzugreifen – egal ob als Anfänger, Amateur oder Profi. (360friends.de 2011-01-00)

Das Buch überzeugt nicht nur durch seine hohe Seitenzahl, sondern vor allem durch inhaltliche Qualität sowie die nützlichen Beigaben. (2dartist 2011-01-00)

Jeder, der sich mit Photoshop beschäftigen möchte, oder dies bereits tut, wird hier mit großer Sicherheit Antworten auf seine Fragen bekommen und sogar noch mehr! (Phindie.de 2011-01-00)

Wieder ein tolles Buch und in Umfang und Ausführlichkeit kaum zu überbieten. Jedes Werkzeug und jede Funktion ist genauestens und dennoch verständlich erklärt. Empfehlung: Stabiles Regalbrett besorgen und dann das Buch kaufen! (brennpunkt 2011-01-00)

Lexikon und Arbeitsbuch in einem! (franzszabo.fastmail.fm 2010-01-00)

Fazit: Das Buch Adobe Photoshop CS5 von Sibylle Mühlke eignet sich nicht nur als umfangreiches Nachschlagewerk, sondern stellt ebenso einen nützlichen täglichen Begleiter bei der Arbeit mit Photoshop CS5 dar. Damit ist das Buch für alle diejenigen geeignet, die einen einfachen und übersichtlichen Einstieg, einen umfassenden Überblick, sowie einen möglichst vollständigen Praxiszugriff auf die Arbeit mit Photoshop CS5 suchen. (Webmasterpro.de 2010-01-00)

Ein exzellentes Nachschlagewerk und wirklich hilfreich! (scandig.eu 2010-01-00)

Ein durchdachtes und zweckdienliches Werk. (aquanaut 2010-01-00)

Dieses umfangreiche Buch beinhaltet das geballte Photoshop-Wissen! (prepress - word of print (zur Vorauflage) 2010-01-00)

Ein Muss für angehende und auch fortgeschrittene Photoshop-Nutzer. (psd-tutorials.de (zur Vorauflage) 2010-01-00)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mackie Messer am 17. Dezember 2010
Format: Gebundene Ausgabe
knapp 1200 dicht gefüllte, gut strukturierte Seiten: für mich als langjähriger beruflicher Anwender das Nachschlagewerk schlechthin.
zur DVD: Die Kurzlehrgänge zu diversen Themen kann man in einem guten halber Tag durchlaufen und selbst wenn man das meiste schon kannte; einige kleine sinnvolle Tipps kann hier auch ein Profi noch entdecken, um noch schneller und effektiver zu arbeiten. Die Anschaffung hat sich schon nach wenigen Jobs bezahlt gemacht. Einziger Nachteil: das Gewicht! Das Buch ist nicht gerade zum mitnehmen geeignet...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian F. am 28. Dezember 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Jeder kennt das, man sucht eine Übersetzung für ein bestimmtes Wort. Natürlich schaut man im Wörterbuch nach. Das ist hier nicht anders. Dieses Buch enthält alles, was ein Photoshop-Herz höher schlagen lässt. Da ich dieses Buch als "Amateur" gekauft habe, kann ich nur sagen, top.

Alleine die Grundlagen, um ein leeres Dokument zu öffnen, sind interessant. Es geht los mit Dateitypen, Ebenen usw. Das sind eigentlich nicht nur Basisinformationen für Photoshop, sondern allgmein tolles Wissen, dass man öfters anwenden kann.

Viel mehr zu sagen gibts nicht, bestes Buch - absolute Empfehlung für jung und alt, Anfänger oder Profis. Ein Muss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd am 24. Juni 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Die vielen 5-Sterne-Rezensionen beschreiben das monumentale Werk von Sibylle Mühlke als das Nonplusultra der Photoshop-Bücher. Zugegebenermaßen ist es wirklich sehr umfangreich und beschreibt auch meist sehr detailliert die einzelnen Funktionen des Programms. Gerade weil es als so allumfassend beschrieben wurde, habe ich mich neben dem Werk von Maike Jarsetz (Das Photoshop-Buch für digitale Photografie) auch für dieses Buch entschieden. Das Photoshop-Buch von Maike Jarsetz ist so gut aufgebaut, dass man damit ganz hervorragend arbeiten kann, vor allem kommt man hier sehr schnell zum Ziel, weil alle Kapitel und Texte gleich kurz, gleich gut strukturiert und aussagekräftig sind. Da dieses Werk aber noch nicht einmal halb so umfangreich ist wie das Werk von Sibylle Mühlke, beschreibt es naturgemäß nicht alle Photoshop-Funktionen.
Gerade bei den stark überarbeiteten 3D-Funktionen der CS5-Version habe ich von Sibylle Mühlke mehr erwartet. Zu den 3D-Funktionen hat sie nämlich gar nichts geschrieben. Das sollte bei einem so umfangreichen (und nicht gerade preiswerten) Werk meiner Meinung nach schon mit einem eigenen Kapitel ebenso ausführlich gewürdigt werden wie die anderen Funktionen auch. Deshalb möchte ich hier nur 4 Sterne vergeben.
Das heißt aber nicht, dass dieses ansonsten sehr gute Buch keine Empfehlung von mir bekommt, ganz im Gegenteil, als Käufer/-in sollte man das eben nur wissen. Für das intensivere Studium und für spezielle Problemlösungen (außer eben 3D!) nehme ich den dicken Wälzer von Sibylle Mühlke; für die schnelle und zielgerichtete Arbeit das Buch von Maike Jarsetz zur Hand.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von johannes eichstätter am 18. April 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der Buch ist eine sehr gut gegliederte Software-Beschreibung von Photo-Shop. Dass langjährige Benutzer von Photoshop es gerne als Nachschlagewerk verwenden, glaube ich daher sofort. Für mich als Einsteiger war es zu umständlich, weil ich erst mal wissen möchte, wie Photoshop grundsätzlich arbeitet, noch besser, wie man überhaupt erst mal Dateien importiert, was man beachten muss, da ja nun sowohl eine destruktive als auch nicht-destruktive Bildbearbeitung möglich ist (im Gegensatz beispielslweise zu Lightroom)etc. Es wäre für eine spätere Auflage daher wünschenswert, wenn es die Möglichkeit zum Schnelleinstieg gibt, der über entsprechende Verweise in den Hauptteil des Buches das nötige Detail-Wissen liefert. Wie gesagt: zum Nachschlagen ist es wirklich gut und ich werde es deswegen auch nicht zurück schicken. Aber zum Einsteigen in die Arbeit mit PS habe ich mir noch das Buch von Markus Wäger gekauft, das wirklich das komplette Gegenteil dieses Buches ist: es taugt kaum zum Nachschlagen, aber es geht in sehr vielen Workshops die wichtigsten Standardbearbeitungen durch.
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Tittel am 19. September 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Da ich viele Funktionen von Photoshop nur gelegentlich verwende, habe ich händeringend nach einem möglichst umfangreichen und verständlichen Nachschlagewerk gesucht, welches die zahllosen Möglichkeiten und Funktionen von Photoshop gut beschreibt.

Aufgrund der vielen positiven Rezensionen und weil ich bereits andere Bücher aus der gleichen Reihe von Galileo habe, habe ich mich für dieses Buch entschieden.

Für mich persönlich sind in einem Buch zu einem Bildbearbeitungsprogramm besonders die Beispielbilder wichtig, damit ich beim Nachschlagen einer Funktion auch gleich sehe, was die einzelne Funktion bewirkt, ohne mich erst zeitaufwändig in den jeweiligen Text einlesen zu müssen. In diesem Punkt kann ich der Autorin für ihre Arbeit nur ein großes Lob aussprechen, denn wo immer angebracht gibt es mindestens ein Bild zur Ausgangssituation sowie eines zum Ergebnis. Dadurch fällt es mir schon beim Durchblättern leicht, die gewünschte Funktion zu finden! Die jeweiligen Beschreibungen bzw. Anleitungen sind dabei stets verständlich beschrieben und leicht nachzuvollziehen.

Ob in dem Buch einzelne Neuerungen wie von einem anderen Rezensenten angemerkt fehlen, kann ich leider nicht beurteilen, da ich diese Funktionen nicht einsetze. Für meine Bedürfnisse habe ich in dem Buch bislang alles gefunden, wonach ich gesucht habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen