Gebraucht kaufen
EUR 9,09
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,12 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Adobe Photoshop CS2 professionell: Vorsicht, Profiwissen! Hier werden keine Basisfunktionen erklärt (Galileo Design) Gebundene Ausgabe – 28. November 2005

4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,09
5 gebraucht ab EUR 9,09

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 508 Seiten
  • Verlag: Galileo Design; Auflage: 1 (28. November 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898427005
  • ISBN-13: 978-3898427005
  • Größe und/oder Gewicht: 24,2 x 18,2 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 603.804 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Thomas Bredenfeld ist:
- Experte für Panorama-und Großbildfotografie
- Photoshop- und Lightroom-Spezialist
- Medienproduzent
- Fachbuchautor bei Galileo Press
- Videotrainer bei video2brain / Addison-Wesley
- Künstler (Malerei und Fotografie)
- Beta-Tester für Adobe

Thomas Bredenfeld hat bisher 5 Bücher und 20 Videotrainings veröffentlicht. Er lehrt an Fachhochschulen, ist in der Erwachsenenbildung tätig, hält Workshops ab und trägt auf Konferenzen vor.

Er lebt und arbeitet in Wien.

Weitere Infos:
http://panoramabuch.com
http://bredenfeld.com

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Machen wir uns nichts vor: Adobe Photoshop war und ist ein Profiprogramm. Wenn Thomas Bredenfeld nun ein Photoshop-Buch mit dem Titel Adobe Photoshop CS2 professionell geschrieben hat, meint er es genau so: Ein Buch für Menschen, die nicht erst seit CS mit dem Programm arbeiten, aber dennoch bereit sind, weiter zu lernen, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben, ohne erstmal 100 Seiten Einführung überspringen zu müssen.

Bredenfeld will überraschen. Und das gelingt ihm auch, selbst wenn man schon recht fest im Photoshop-Sattel sitzt. Sein Schwerpunkt richtet sich dabei darauf, schneller, effektiver und besser zu arbeiten. Alte Gewohnheiten neu überdenken und aus den zahllosen Optionen den besten Weg mit dem besten Ergebnis herauskristallisieren. Das gelingt ihm problemlos und er macht damit Bekanntes wieder spannend und langweiliges fast unsichtbar. Thematisch spannt Bredenfeld den Bogen dabei von Video, 3D über Fotografie, Farbmanagement bis hin zur Programmierung.

Grundkenntnisse vorausgesetzt, widmet er das erste Kapitel den Neuerungen von CS2. Dann geht es um die Vorbereitung von Digitalfotos, um Retusche, Farbgrundlagen und -management, Farb- und Tonwertkorrektur bis hin zu Montage und Compositing. Neue Wege für Text- und Bildeffekte, Filter und schließlich die fortgeschrittenen Möglichkeiten für das Screendesign mit Photoshop CS2. Dann die Ausgabe: Druck, Web und Video. Ein eigenes Kapitel zu Teamwork und Versionierung, eines zu Bridge und Automatisierung und am Ende noch gesammelte Tipps und Tricks. Nicht vergessen sollte man die beiliegende DVD: zusätzliche Video-Lektionen, Demo-Versionen der Plug ins sowie die Beispielfotos aus dem Buch.

Schön, anschaulich gemacht und übersichtlich vollgestopft mit Profiwegen durch das Photoshop-Labyrinth -- unglaublich, wie Bredenfeld gekonnt neue Wege aufzeigt und dennoch nicht überheblich "einen" Weg als den einzig richtigen verkauft. Wer das Potenzial von Photoshop CS2 ausschöpfen will, kann die Richtung dazu mit Adobe Photoshop CS2 professionell einschlagen und wird das Ziel nicht verfehlen. --Wolfgang Treß

Pressestimmen

Der Medienproduzent und Künstler Bredenfeld stellt nicht einfach alle Werkzeuge der Reihe nach vor, sondern zeigt vor allem, wie man sie nutzbringend anwenden kann – und zeigt nebenher einige Kniffe zur professionellen Bildretouche, bei denen die Adobe-Werkzeuge tatsächlich nur das sind, was ihr Name sagt: Werkzeuge in der Hand eines Könners, zu dem auch der Leser nach der Lektüre von »Photoshop CS2 professionell« werden dürfte. Dass Bredenfeld sich nicht an absolute Photoshop-Einsteiger wendet, sondern an diejenigen mit Grundkenntnissen in dieser Anwendung, merkt man schon daran, dass das Buch mit den Neuerungen beginnt, die CS2 mit sich bringt. Dabei hält Bredenfeld auch nicht mit Kritik hinter dem Berg, wenn ein Filter oder ein Plugin wenig taugt oder gar überflüssig ist. (3sat / ZDF: Nano 2006)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. Dezember 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Ich hatte schon gespannt auf das Buch gewartet. Die erste Freude bot der Umfang: Statt der angekündigten 400 Seiten hat es über 500! Aber die Klasse liegt hier nicht in der Masse, sondern in der Qualität. Man merkt sehr deutlich die lange Erfahrung, die der Autor mit dem Programm hat - und zwar sowohl als Grafiker, als auch in Bezug auf Multimedia, Fotografie, Video und Webdesign.
Besonders hervorzuheben: Das ausführliche und sehr gut illustrierte Kapitel zum sonst oft vernachlässigten Thema Colour Management und das Kapitel zu Automation, bei dem man viel über die "Eingeweide" von Photoshop erfährt. Auch sonst geht es immer wieder in wichtige und interessante Randbereiche. Von den gut gemachten Schritt-für-Schritt-Workshops hätte ich mir noch mehr gewünscht. Der Autor hat Lehrerfahrung - das wird hier ganz deutlich.
Die Themen orientieren sich an den Anforderungen des professionellen Arbeitsalltags und weniger an der Struktur von Photoshop. Das kommt mir sehr entgegen. Wer schon Erfahrungen in Photoshop hat, wird ganz sicher von diesem Buch profitieren.
Außerdem ist das Buch einfach sehr ansprechend! Wenn man gerade nicht arbeiten will, kann man sich einfach nur die schönen Beispielbilder anschauen. Da merkt man, dass der Autor nicht nur Photoshop-Profi ist, sondern auch Künstler.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heiner Thiel am 27. Juni 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Als Photoshopanwender der "ersten Stunden" (seit Version 4.0) hatte ich mich eigentlich immer nur auf's Handbuch verlassen, und mir mit den Jahren - so dachte ich zumindest - einiges Wissen angeeignet. Dann kommt dieses Buch von Thomas Bredenfeld und stellt meine heile Photoshop-Welt auf den Kopf... Liebgewonnene Gewohnheiten müssen nun über Bord und neue Bescheidenheit kehrt ein!

Ein hervorragend geschriebenes Buch, das ich jedem, der sich einbildet, sich mit Photoshop auszukennen, nur wärmstens empfehlen kann!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfersberg am 15. Juni 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Wer seine Photoshop-Kenntnisse verfeinern und das Programm ausreizen möchte, ist hier sicher gut aufgehoben - egal aus welchem Lager man kommt (Grafiker, Fotograf, Webdesigner, Videokünstler). Viele theoretische Grundlagen werden verzüglich erläutert und ihre Bedeutung für die Anwendung gezeigt. Das ideale "Nachschlagewerk" wenn man mit seinem Photoshoplatein am Ende ist.

Hilfreich sind auch die Tipps und Tricks zur Beschleunigung des Arbeitsflusses und die Erläuterung der Möglichkeiten die Photoshop bietet die Arbeitsoberfläche zu konfigurieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WhiteShark am 6. Juni 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin einer der ehemaligen Studenten des Autors und kann die vorhergehenden Rezensionen nur Bestätigen. T. Bredenfeld hat in allen angesprochenen Themengebieten wirklich exzellente Kenntnisse. Ich habe mir dieses Buch zwar noch nicht zugelegt, wenn darin auch "nur die Hälfte" der Studieninhalte verpackt wäre getraue ich mir bereits jetzt eine uneingeschränkte Empfehlung (für Fortgeschrittene) auszusprechen. Auch versierte PS-Benutzer werden über einiges nur staunen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen