Gebraucht kaufen
EUR 12,59
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Adobe Dreamweaver CS5: Das Praxishandbuch (DPI Adobe) Gebundene Ausgabe – 1. September 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 36,90 EUR 12,59
CD-ROM
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
4 neu ab EUR 36,90 2 gebraucht ab EUR 12,59

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 784 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827329825
  • ISBN-13: 978-3827329820
  • Größe und/oder Gewicht: 18,1 x 5,3 x 24,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 464.843 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Seit über 10 Jahren entwickelt Dr. rer. soc. Susanne Rupp Webanwendungen, Marketing- und PR-Strategien.
Aus ihrer Feder stammen zahlreiche erfolgreiche Dreamweaver- und Web-Titel. Dabei sind sich die Leser einig: Die Autorin versteht es, auch komplexe Inhalte einfach und verständlich darzustellen. Wichtig ist ihr, den praktischen Nutzen für den Alltag auszuarbeiten und durch praxisnahe Beispiele zu verdeutlichen.
Als Wissenschaftlerin arbeitet Dr. Susanne Rupp im Bereich der Neuen Medien. Promoviert hat die Sozialwissenschaftlerin über das Thema "Die Internetpräsenz von Schulen und die Rolle der Schüler/innen bei der Entwicklung."
Seit 2000 leitet sie erfolgreich die Werbeagentur InterMedien und führt u.a. EDV-Schulungen durch.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von -all4one- am 3. April 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Adobe's Dreamweaver ist ein komplexer Editor für Websites, der einen Neuling schnell überfodert. Doch das muss nicht sein! Susanne Rupp führt den Leser in ihrem "Praxishandbuch" Stück für Stück durch die zahlreichen Menüs und Werkzeuge, erklärt verständlich die Unterschiede zwischen den verschiedenen Optionen, sodass man auch als Laie das Programm und seine Möglichkeiten schnell zu grossen Teilen versteht. Wer eine Step-für-Step-Anleitung für die erste eigene Website sucht, ist hier sicherlich falsch, aber das ist auch nicht der Anspruch dieses Buches. Wer jedoch ein Handbuch möchte, dass sich intensiv mit dem Programm beschäftigt und sich als gutes Nachschlagewerk eignet, der ist sicherlich richtig bedient.
Fazit: Mit dem "Praxishandbuch" bekommt man ein sehr gut geschriebenes Handbuch, das einem Dreamweaver von vorn bis hinten erklärt und so eine solide Basis schafft um erfolgreich mit Dreamweaver zu arbeiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von xMen am 19. Juni 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sorry, aber der Titel passt nicht zum Inhalt des Buches. Programmiere seit Jahren, nun erstmalig für's Web und bin dementsprechend Anfänger auf diesem Gebiet. Dieses Buch ist leider keine Hilfe, obwohl es sich selbst als "praxisorientiertes Lehrbuch" versteht.

Das Buch vermittelt auf den ersten Blick den Eindruck (Inhaltsverzeichnis), als würden alle Themengebiete erläutert und angesprochen. Das ist genau das Problem. Es wird angesprochen!! Beste Beispiele sind hier die Kapitel "Dynamische Entwicklung mit Datenbanken" und "Formulare". Als Anfänger ist man mit den Hinweisen völlig überfordert. Hier wird Spezialwissen vorausgesetzt. Ganz zu schweigen vom didaktischen Aufbau des Buches. Von knapp 800 Seiten werden lediglich ca. 50 Seiten für die Erläuterungen zum Thema dynamische Webseitenerstellung verwendet. Was ist daran praxisorientiert? Welche Webseite ist denn heute noch statisch?

Da auch Dreamweaver als Editor für mich ganz neu war, hatte ich gehofft, auch in Bezug darauf Hilfe in diesem Buch zu finden. Leider wird das Buch auch diesem Anspruch nicht gerecht. Völlig verwirrende "Step-to-Step"-Anleitungen, die auf Inhalte der Oberfläche eingehen, die so nicht funktionieren, sind nur ein Beispiel dafür, dass auch Dreamweaver nicht entsprechend erlernt werden kann.

Ich erstelle ein WEB-Projekt mit PHP und MySQL. In einigen Beispielen ist plötzlich von AJAX, SPRY, JavaScript die Rede. Soweit OK, da es sich ja nicht um einen PHP-Buch handelt. Aber es sollte zumindest ein Kapitel geben, in dem erläutert wird, warum man die unterschiedlichen Sciptsprachen und Techniken für die Beispiele im Buch verwendet hat. Leider ist dies nicht der Fall.

Alles in allem stiftet dieses Buch eher Verwirrung als das es Klarheit bringt. Und diejenigen, die schon Erfahrung in der Webentwicklung haben, benötigen dieses Buch nicht.

Deshalb keine Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RaMarKu am 14. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
was die Autorin so unter Praxis versteht. Nun muß aber dazu sagen, das Adobe Programme im Allgemeinen völlig unübersichtliche und verschachtelte Menüstrukturen haben. Das in einem Buch zu erklären ist eben schwer. Klappt aber ganz gut. Und wenn man kapiert hat, was wo zu finden ist, hat man schon 50% des Programms gemeistert. So gesehen, ist das Buch gut. Ein Kompliment an die Autorin, schreibt locker vor sich hin, kann man lesen, auch wichtig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ruben favilla am 3. November 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Nicht schlecht,der Inhalt ist gut aber das Geld war es wert. Ich hätte mir nur mehr gewünscht vor allen im Detail beim Hochladen weil da steht einfach nur: Fragen Sie Ihren Web Experten wenn was nicht funktionier :-).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte am 22. August 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Alles, was man für die Erstellung einer professionellen Website wissen muss, findet man in diesem Buch.
Absolut praxistauglich! Zahlreiche Abbildungen zeigen, wie's geht. Das Buch steht bei mir im Regel und ich schau auch heute noch immer wieder rein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen