Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Adobe Audition CS6 englisch MAC

von Adobe
Mac OS X


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


Wichtiger Hinweis: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Verkauf der Adobe Creative Suite 6 eingestellt wird. Nach CS 6 hat Adobe das Creative Cloud Abonnement eingeführt. Kurz: CC. Damit bekommen Sie alle Programme, die Sie aus der Master Collection kennen, in der nächsten Generation. Alle kommenden Updates ohne Zusatzkosten plus neue Programme und Services die Adobe für Sie entwickelt. Damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Mehr Infos.

System-Anforderungen

  • Plattform:   Mac OS X
  • Medium: DVD-ROM
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation


Produktbeschreibungen

Adobe Audition CS6

Adobe Audition CS6

Mit Profiwerkzeugen zu höchster Audioqualität
Adobe Audition CS6 ist ein plattformübergreifendes Programm für professionelle Audioproduktion, das flexible Workflows und umfassende Werkzeuge für Video, Radio, Musik, Spiele usw. bietet. Die Integration mit Adobe Premiere Pro und anderen Lösungen für digitale Audio- und Videobearbeitung vereinfacht die Teamarbeit. Nutzen Sie effiziente Schnitt- und Restaurierungsfunktionen. Verwenden Sie zum Abmischen ein Mischpult. Und stellen Sie rasch Dateien bereit, die mit aktuellen Lautheitsstandards konform sind.

Die wichtigsten Gründe für den Ka uf von Adobe Audition CS6

Schnelle, präzise Bearbeitung
Mit Funktionen zum Gruppieren von Clips, Generieren von Voransichten, Anzeigen von Markern für alle Dateien im Marker-Bedienfeld u. a. können Sie viel Zeit sparen.

Clip-Dehnung
Clips können in Echtzeit und verlustfrei gedehnt werden. Überprüfen Sie Änderungen und Einstellungen in einer Vorschau. Rendern Sie das Ergebnis bei Bedarf in höherer Qualität. Im Varispeed-Modus werden Geschwindigkeit und Tonhöhe gleichzeitig angepasst.

Automatische Sprachausrichtung
Am Set aufgenommene Dialoge können rasch ausgerichtet und durch Studioaufnahmen ersetzt werden, sogar in geräuschvollen Sequenzen. Fehlerhaftes Timing bei der Lippensynchronisation beheben Sie rasch und ohne Aufwand.

Unterstützung von EuCon- und anderen Mischpulten
Arbeiten Sie mit Mackie Control oder Logic Control. Audition CS6 unterstützt außerdem Mischpulte der Artist-Serie von Avid mit nativer EuCon-Unterstützung.

Automatische Parameter
Bearbeiten Sie ganze Mixes mit automatischen Parametermodi wie „Schreiben“, „Latch“ und „Touch“.

Leistungsstarke Tonhöhen-Korrektur
Probleme mit der Tonhöhe lassen sich wahlweise manuell oder automatisch beheben. In der Spektralansicht können Sie korrigierte Tonhöhen mit dem Original vergleichen.

Werkzeuge für effizientes Session-Management
Mit dem Media-Browser können Sie Inhalte importieren oder in einer Vorschau prüfen. Der Dateibereich bietet ein Feld für die Schnellsuche. Darüber hinaus stehen anpassbare Session-Vorlagen zur Verfügung.

Flexible Ausgabe
Zur Bereitstellung und Archivierung können Sie Projekte auf Audio-CD brennen, alle Dateien als Session archivieren oder aus verschiedenen anderen Abmischungsoptionen wählen.

Einhaltung von Lautheitsstandards
Bei der Bearbeitung des Sounds für einen Werbe-Spot lassen sich Rauschen und Lautheit gemäß ITU BS.1770-2 regulieren.

Wiedergabe von HD -Videos
HD-Videos können Sie ohne Transcodierung importieren und abspielen.

Wirkungsvolle Effekte
Erzeugen Sie neue Klänge mit Effekten wie „Pitch-Bender“, „Töne generieren“, „Grafischer Phasenschieber“ oder „Doppler-Verschiebung“.

Leistungsstarkes Effekte-Routing und VST 3-Unterstützung
Profitieren Sie beim Abmischen von flexiblen Optionen wie Weiterleitung von Effektekanälen, Plug-ins von Drittanbietern und VST3-Effekten.

Unterstützung von Systemen für die Sendeablauf-Steuerung
Verwenden Sie Audition CS6 mit Systemen zur Sendeablauf- Steuerung. Profitieren Sie von der optimierten Ansicht „Radiobranche“ für RIFF-Metadaten und der Unterstützung für AES Cart Chunk und MPEG-1-Audio-Layer II.

Unterstützung zahlreicher Audio- und Videoformate
Sie können die gängigsten Formate importieren, abspielen, konvertieren und abmischen, u. a. FLAC, OGG, HE-AAC, WMA, MPEG-1-Audio-Layer II und Rohformate.

Schnelle und flexible Stapelverarbeitung
Beschleunigen Sie den Produktionsprozess, indem Sie Aufgaben im Stapel ausführen lassen, z. B. die Konvertierung der Sampling-Rate oder des Formats. Die Definition und Anwendung von Favoriten erhöht die Produktivität zusätzlich.

Gruppierung von Clips
Bearbeiten Sie mehrere Clips gleichzeitig, auch wenn sie nicht derselben Gruppe angehören. Mit einer neuen Funktion zur vorübergehenden Aufhebung von Gruppierungen können Sie bei Bedarf Clips einzeln anpassen, ohne dass die Gruppierung verloren geht.

Bearbeitungsvorschau mit gezieltem Überspringen
Prüfen Sie gelöschte und optimierte Sequenzen, indem Sie sich nur den Abschnitt vor oder nach dem Auswahlbereich anhören.

Zuschneiden auf Zeitauswahl
Mit dieser Funktion passen Sie im Multitrack-Editor die Länge von Clips automatisch an einen ausgewählten Bereich an.

Automatischer Abruf von Titelinformationen beim CD-Import
Beim Importieren der Titel von einer Audio-CD werden automatisch auch die zugehörigen Namen abgerufen.

Mehrere Zwischenablagen
Sie haben die Möglichkeit, mehrere ausgewählte Sequenzen zwischenzuspeichern, auf die Sie später erneut zugreifen möchten.

Summieren für Mono
Mit diesem Befehl überprüfen Sie Ihr Mischergebnis rasch auf Phasenfehler.

Verwaltung von Tastaturbefehlen
Richten Sie eigene Tastenkombinationen ein, damit Sie nach Ihren Vorlieben und Gewohnheiten arbeiten können.

Metronom
Mit dieser Funktion bleiben Sie beim Aufzeichnen von Audiomaterial immer im Takt.

Unterstützung für weitere Frame-Raten
Dank der umfangreichen Unterstützung zahlreicher Videoformate und Frame- Raten (z. B. 23,976 fps und 59,94 fps) können Sie mit beliebigen Rohdaten arbeiten.

Effekte-Rack als Favoritenspeicher
Speichern Sie häufig verwendete Effektkombinationen als Favoriten, damit Sie sie auch auf andere Projekte anwenden können.

Direkte Bearbeitung von Clip-Eigenschaften
Um Clips rasch wiederzufinden, geben Sie in den Clip-Eigenschaften die genauen Start- und Endwerte ein. Keyframe-Werte können Sie direkt auf Hüllkurven und Automatisierungsspuren angeben.

Häufig gestellte Fragen

Manche Funktionen von Adobe Audition 3 waren in Adobe Audition CS5.5 nicht enthalten. Sind sie in Adobe Audition CS6 wieder verfügbar?
Adobe Audition CS5.5 war ein vollständig neues Produkt. Es enthielt viele Kernfunktionen von Audition 3. Da es jedoch auf einer neuen Architektur basierte, waren die Funktionen der beiden Versionen nicht identisch. Viele der beliebtesten Funktionen von Audition 3 sind auch in Audition CS6 enthalten: Brennen von CDs, Clip-Gruppierung, Tongenerierung, Metronom, Unterstützung für Mackie- und EuCon-Hardware u. v. m. Laden Sie einfach die Testversion von Audition CS6 herunter, um alle neuen Funktionen auszuprobieren.

Ist Adobe Audition CS6 für Mac erhältlich?
Ja. Adobe Audition CS6 kann auf folgenden Betriebssystemen ausgeführt werden:
Mac OS: Mac OS X Version 10.6 oder 10.7
Windows: Microsoft Windows XP mit Service Pack 3 oder Windows 7 (32 Bit oder 64 Bit)

Ist Audition in den neuen Editionen der Adobe Creative Suite 6 enthalten?
Ja. Audition CS6 ist sowohl als Einzelapplikation als auch als Komponente der Adobe Creative Suite 6 Production Premium und der CS6 Master Collection erhältlich.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Ähnliche Artikel finden