summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
2 gebraucht ab EUR 58,50

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Adobe Photoshop Elements 12
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Adobe Photoshop Elements 12

von Adobe
Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 8, Mac OS X
228 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
PC/Mac
Standard Edition
  • Das intuitive Toolset für Hobby-Fotografen
  • Windows 7 / Vista / XP / 8, Mac OS X
  • Das intuitive Toolset für Hobby-Fotografen
  • Windows 7 / Vista / XP / 8, Mac OS X
  • Bitte beachten Sie, dass Adobe Photoshop Elements 12 nicht für Apple Retina Display optimiert ist.
2 gebraucht ab EUR 58,50

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Hinweise und Aktionen

Plattform: PC/Mac | Version: Standard Edition
  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 6 mit einem Computer oder einer Kamera. Hier geht's zur Adobe-Aktion. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace).
    Wie Sie nach dem Kauf eines Computers oder einer Kamera 20 EUR auf Adobe Produkte sparen können erfahren Sie hier.


System-Anforderungen

Plattform: PC/Mac | Version: Standard Edition
  • Plattform:    Windows 7 / Vista / XP / 8, Mac OS X
  • Medium: DVD-ROM
  • Artikelanzahl: 1

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

Plattform: PC/Mac | Version: Standard Edition
  • Größe und/oder Gewicht: 19,7 x 14 x 3,7 cm ; 222 g
  • ASIN: B00F2HDE18
  • Erscheinungsdatum: 24. September 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (228 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 465 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Plattform:PC/Mac  |  Version:Standard Edition

Adobe Photoshop Elements 12

Adobe Photoshop Elements 12

Das intuitive Toolset für Hobby-Fotografen

Mit vielfältigen Kreativwerkzeugen machen Sie aus einfachen Schnappschüssen echte Hingucker. Verwalten, bearbeiten und gestalten Sie Bilder. Und zeigen Sie Ihre Kreationen auf Papier, online, auf Facebook usw. Ab sofort können Sie Fotos aus Photoshop Elements immer und überall abrufen – bequem von Ihrem Smartphone oder Tablet aus.*

*Internet-Verbindung erforderlich. Über dieses Produkt erhalten Sie Zugriff auf bestimmte Dienste, die von Adobe oder Drittanbietern im Internet gehostet werden. Die Nutzung solcher Online-Dienste ist Anwendern ab 13 Jahren gestattet und unterliegt ergänzenden Nutzungsbedingungen sowie der Datenschutzrichtlinie von Adobe (siehe www.adobe.com/go/terms_de). Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden. Adobe Revel unterstützt nicht alle Dateiformate, die Photoshop Elements 12 verwendet.

Die wichtigsten Gründe für den Kauf von Adobe Photoshop Elements 12

Intuitivere Benutzeroberfläche

Extragroße Symbole, eine Werkzeugleiste für Aktionen und verschiedene Bearbeitungsmodi erleichtern die Organisation, Erstellung, Bearbeitung und Präsentation Ihrer Fotos.

Zugriff von überall

Fotos aus Elements lassen sich bequem vom Smartphone oder Tablet aus abrufen und präsentieren. Außerdem können Sie Fotos von Ihrem Mobilgerät problemlos in Ihren Elements-Alben zu Hause öffnen.*

Inhaltssensitives Verschieben

Verschieben Sie Objekte an eine beliebige Stelle. Die entstandene Lücke wird automatisch aufgefüllt.

Individuelle Gestaltung im Schnellbearbeitungs-Modus

Mit Rahmen, Effekten und Strukturen verleihen Sie Ihren Schnappschüssen räumliche Tiefe.

Korrektur des Blitzlicht-Effekts bei Tieren

Verleihen Sie Augen mit grünen, gelben oder anderen Reflexionen wieder ihre natürliche Farbe – genauso einfach wie bei roten Augen auf Blitzlichtaufnahmen von Personen.

Neue Techniken

Mehr als 25 How-tos unterstützen Sie beim Anwenden professioneller Effekte. Der „Zoom Burst“-Explosionseffekt bringt Action in Ihre Aufnahmen. Oder erzeugen Sie einen originellen Puzzle-Look. Alte oder eingerissene Fotos lassen sich problemlos restaurieren.

Veröffentlichung

Laden Sie Ihre Bilder schnell auf Facebook, YouTube, Vimeo, Twitter u. v. m. hoch. Ab sofort können Sie Fotos aus Elements auch in Alben für andere bereitstellen und von Ihrem Smartphone oder Tablet aus abrufen.*

Sekundenschnelle Retusche

Die wichtigsten Werkzeuge sind sofort verfügbar, sodass sich Fotos rasch und gezielt nachbearbeiten lassen. Mit dem Bereichsreparatur-Pinsel lassen sich unerwünschte Objekte mit einer Mausbewegung entfernen. Nutzen Sie Funktionen für die automatische intelligente Farbtonbearbeitung.

Vielseitig und bedienfreundlich

Photoshop Elements 12 bietet eine umfassende Palette an Funktionen rund um digitale Fotos. Intuitive Funktionen erleichtern die Bearbeitung, Optimierung und Organisation. Erstellen Sie aus Ihren Bildern Andenken mit persönlicher Note. Präsentieren Sie Ihre Werke auf Papier, online und über andere Medien.*

Übersichtlichere Verwaltung

Im verbesserten Organizer sehen Sie alle Fotos von bestimmten Personen, Tieren, Orten oder Ereignissen auf einen Blick. Sortieren Sie Ihre Bilder mithilfe visueller Tags (Etiketten).

Bewährte Technologie

Erwecken Sie Ihre Fotos zum Leben mit einer leistungsstarken Lösung von den Entwicklern von Adobe Photoshop, dem Standard für professionelle Bildbearbeitung.

Zuordnung auf der Landkarte

Lassen Sie Ihre Urlaubsreisen noch mal Revue passieren. Auf einer Karte können Sie genau verfolgen, an welchen Orten Ihre Bilder und Videos entstanden sind.*

Das perfekte Gruppenbild

Über unerwünschte Ansichten (Stirnrunzeln, geschlossene Augen u. Ä.) auf Gruppenfotos brauchen Sie sich jetzt keine Gedanken mehr zu machen. Mit der Photomerge-Technologie kombinieren Sie mühelos die besten Gesichts-ausdrücke und Körperhaltungen aus einer Reihe von Aufnahmen zu einem einzigen, perfekten Bild.

Effiziente Umsetzung kreativer Ideen

Professionell gestaltete, benutzerdefinierbare Layouts und eine umfassende Auswahl an Clipart und Vorlagen ermöglichen ansprechende Kreationen, z. B. Albumseiten, Grußkarten u. v. m.

Häufig gestellte Fragen

Worin unterscheiden sich Adobe Photoshop Elements und Adobe Premiere Elements?

Photoshop Elements ermöglicht das Erstellen, Bearbeiten, Verwalten und Veröffentlichen digitaler Fotos. Mit Premiere Elements können Sie Videos erstellen, bearbeiten, verwalten und veröffentlichen. Die Programme sind entweder separat oder in einem kostengünstigen Paket erhältlich.

Wie unterscheidet sich Photoshop Elements von Adobe Photoshop und Adobe Photoshop Lightroom?

Photoshop Elements wurde für Hobby-Fotografen konzipiert und ermöglicht das Erstellen, Bearbeiten, Verwalten und Austauschen digitaler Bilder. Photoshop ist der Branchenstandard für die Erstellung und Bearbeitung professioneller Bilder und Videos. Photoshop Lightroom ist vorrangig für Berufs- und Amateurfotografen gedacht und mit leistungsfähigen Funktionen zum Importieren, Verarbeiten, Verwalten und Präsentieren großer Bildmengen ausgestattet.

Welche Lösung eignet sich besser für meine Anforderungen: Photoshop Elements 12 oder Photoshop Elements 12 & Premiere Elements 12?

Wenn Sie neben Fotos auch digitale Videos machen, ist Photoshop Elements 12 & Premiere Elements 12 die richtige Wahl. Mit dem Software-Duo können Sie Ihre Aufnahmen vielfältig bearbeiten und präsentieren.

Systemanforderungen

Windows
  • Prozessor mit mindestens 1,6 GHz (Einzelkern-Prozessor möglich)
  • Microsoft Windows XP mit Service Pack 3, Windows Vista mit Service Pack 2, Windows 7 oder Windows 8 (Hinweis: Camera Raw-Funktionen unter Windows XP nur begrenzt verfügbar)
  • 1 GB RAM (2 GB für HD-Videofunktionen)
  • 4 GB freier Festplattenspeicher (zusätzlicher Speicher während der Installation erforderlich)
  • Farbmonitor mit 16-Bit-Grafikkarte
  • 1024 x 768 Punkt Monitorauflösung
  • Mit Microsoft DirectX 9 kompatibler Grafikkartentreiber
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • Internet-Anschluss für die Produktaktivierung*

Mac OS

  • Intel-Mehrkern-Prozessor mit 64 Bit
  • Mac OS X Version 10.7 bis 10.8
  • 2 GB RAM
  • 4 GB freier Festplattenspeicher (zusätzlicher Speicher während der Installation erforderlich)
  • 1024 x 768 Punkt Monitorauflösung
  • QuickTime 7 erforderlich für Multimedia-Funktionen
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • Internet-Anschluss für die Produktaktivierung*

*Internet-Verbindung erforderlich. Über dieses Produkt erhalten Sie Zugriff auf bestimmte Dienste, die von Adobe oder Drittanbietern im Internet gehostet werden. Die Nutzung solcher Online-Dienste ist Anwendern ab 13 Jahren gestattet und unterliegt ergänzenden Nutzungsbedingungen sowie der Datenschutzrichtlinie von Adobe (siehe www.adobe.com/go/terms_de). Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden. Adobe Revel unterstützt nicht alle Dateiformate, die Photoshop Elements 12 verwendet.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

85 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Wittlich am 26. Dezember 2013
Edition: Standard EditionPlattform: PC/Mac Verifizierter Kauf
Bin von PSE 9 auf 12 gewechselt.
Die Grundfunktionen sind geblieben und gut, viele neue "Spielereien" sind dazu gekommen, die man nur selten braucht.
Ärgerlich ist der Registrierungszwang auf dem (gehackten) Adobe-Server, ohne den man das Programm trotz Lizenz nicht richtig installieren kann.
Ärgerlich die Preispolitik, mal ca. 90 €, dann 75 €, kurz mal 50 €. Wenn man im falschen Moment kauft, sehr unerfreulich.
Ärgerlich, dass kein gedrucktes Handbuch beiliegt und für PSE 12 in der Hilfeseite von Adobe nach langer Suche nur ein Dokument mit Neuerungen zu finden ist.
Ärgerlich die Adobehilfeseite, völlig überladen und unübersichtlich.
Da muss man schon verschärft überlegen, ob man nicht auf ein kostenloses Tool umstellt. Adobe ist m.E. auf dem falschen Weg.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
111 von 122 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl-Heinz Schmid am 12. Januar 2014
Edition: Standard EditionPlattform: PC/Mac
Ich war bisher ein sehr zufriedener Anwender von Adobe Photoshop Elements 10.
Da ich mir eine neue Kamera, eine Canon EOS 70D gekauft habe konnte ich mit PSE10 die RAW Dateien nicht mehr öffnen und bearbeiten.
Also dachte ich mir, kaufe ich mir die neuste Version Adobe Photoshop Elements 12.
Aber leider lassen sich auch damit die RAW Dateien von meinen Canon EOS 70D nicht öffnen oder bearbeiten. Nicht einmal in den Organizer kann ich die Dateien aufnehmen. Dies liegt aber an PSE12, denn andere Programme können die RAW Dateien der EOS 70D sehr wohl verarbeiten.
Außerdem ist in PSE12 ein Revel-Agent eingebaut der sich nicht abschalten lässt. Andauernd versucht dieser Revel-Agent auf mein Diskettenlaufwerk und sämtliche andere Datenträger in meinem Rechner zuzugreifen. Ein Abschalten des Agenten in den Voreinstellungen des Organizer ist zwar möglich, nützt aber nichts. Im Hintergrund läuft der Revel-Agent weiter und greift weiter auf meine Laufwerke zu, zieht die Performance in den Keller und lässt meine Kiste ruckeln und zuckeln.
Das einzige was hilft ist den Agenten im Taskmanager zu beenden. Aber beim nächsten start des Computers, startet sich der Agent einfach wieder mit. Egal ob man die Funktion in den Einstellungen einschaltet oder ausschaltet.
Was meiner Meinung deutlich schlechter geworden ist, ist die Bedienoberfläche. Sie wurde völlig neu überarbeitet und man findet erst einmal nichts mehr. Sämtliche Funktionen sind jetzt irgend wo anders versteckt. Manche sind auch ganz verschwunden.
Ansonsten gibt es in PSE12 gegenüber PSE10 keine Verbessrungen oder neue Funktionen.
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
79 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helga D am 9. Januar 2014
Edition: Standard EditionPlattform: PC/Mac Verifizierter Kauf
Für die Software gebe ich 4 Sterne. Es gibt nicht viel Neues, die Vorgänger 10 Und 11 sind für die Bildbearbeitung absolut gleichwertig, zum Teil besser. Der Adobe Firma und dem Kundendienst gebe ich 5 Minussterne!!! Ich hatte im November das Upgrade auf Photoshop Elements 12 gekauft. Es ließ sich, trotz Registrierung mit Adobe ID auf der Internetseite, nicht in der Software registrieren.Es blieb bei einem Testprogramm und funktionierte nicht mehr. Alle Anfragen bei Adobe liefen ins Leere. Ich schickte die Software zurück, amazon war sehr kulant und kaufte mir die Vollversion von Photoshop Elements 12, in der Hoffnung nun mehr Glück zu haben. Auch hier wieder das Gleiche: mit ID auf der Internetseite registriert und in der Software geht es nicht!!! Nur als Testversion und jetzt nach 30 Tagen, genau gestern geht die Software ohne Ankündigung nicht mehr zu öffnen!!! Jede Intervention ist umsonst, Adobe reagiert nicht!!! Also ist die Software jetzt "Schrott"! Ich kann sie auch nicht deaktivieren, weil Adobe alle gemeinsamen technischen Daten, auch von den Vorgängern 10 & 11 ) löscht! Dann sind auch diese nicht mehr zu gebrauchen!!! Was mache ich nun damit? Auf der Foren Seite von Adobe wimmelt es nur so mit Anfragen in gleicher Sache zu Elements 12. pmrybs
Mit Photoshop Elements 12 Frustriert und sehr frustriert mit ADOBE.
2014.07.01 16.07 Uhr
Wie kann ich öffnen und verwenden Photoshop Elements 12?
Ich bekomme diese Fehlermeldung, "Windows kann nicht finden, 'C: \ Program Files (x86) \ Adobe \ Photoshop Elements12 \ PhotoshopElementsEditor.exe" Achten Sie darauf, den Namen korrekt eingegeben haben, und versuchen Sie es erneut..
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bastian B. am 8. November 2013
Platform for Display: PC/Mac DownloadEdition: Standard Edition Verifizierter Kauf
Da ich viel fotografiere, nutze ich schon seit langem Adobe Lightroom. Gerade in den neueren Versionen kann man damit auch einige Retuschen vornehmen, doch ich brauche ab und zu mal mehr Funktionen zur Bildbearbeitung. Da ich ich Photoshop schon kannte, jedoch das Geld (oder jetzt die Miete) nicht ausgeben wollte, habe ich mir erst mal die Testversion von PSE 12 heruntergeladen.

Und war total überascht!
Eigentlich hatte ich erwartet, dass PSE ein total kastriertes PS ist, aber mitnichten. PSE 12 bietet für mich alle wichtigen Funktionen, die ich von PS kenne: Ebenen, Filter und das ganze Standardzeug. Dazu kommen ganz neue Features wie z.B. Photomerge, die wirklich gut funktionieren. Außerdem läuft die Integration mit Lightroom hervorragend. Zudem kommen noch einige Assistenten, die Standardarbeitsschritte sehr erleichtern.

Natürlich gibt es ein paar Sachen die PSE im Vergleich zu PS nicht hat, so z.B.:
- 64 Bit Unterstützung
- bestimmte Filter und Pinsel
- Smart Objects
- einige Maskierungs Modi
- usw.

Für mich sind diese jedoch nicht so wichtig, als dass ich DEUTLICH mehr Geld für PS ausgeben würde.

Fazit:
- Zum Fotoretuschieren eine sehr gute Ergänzung zu Lightroom.
- Sehr großer Funktionsumfang und das für unter 80,- EUR!
- Viele Assistenten, die auch Anfängern schnell gute Ergebnisse bringen

Ein Hinweis noch zu den anderen Rezessionen:
Wenn man erst in die Bildbearbeitung einsteigt, sollte man vorher erst mal mit Testversionen ausprobieren, welches Produkt einem liegt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC/Mac | Version: Standard Edition