EUR 129,14 + EUR 2,99 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von COM-FOUR Computer Vertriebs GmbH
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Adobe Photoshop Elements 11

von Adobe Systems
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (283 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 129,14
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC/Mac
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch COM-FOUR Computer Vertriebs GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:
Adobe Photoshop Elements 12 Adobe Photoshop Elements 12 3.6 von 5 Sternen (90)
EUR 44,00
Auf Lager.

Wird oft zusammen gekauft

Adobe Photoshop Elements 11 + Adobe Photoshop Elements 11: Das umfassende Handbuch (Galileo Design) + Photoshop Elements 11 für digitale Fotografie - Videotraining (PC+MAC)
Preis für alle drei: EUR 196,03

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Plattform: PC/Mac

Informationen zum Spiel

  • Plattform:    Windows 7 / Vista / XP / 8, Mac, Mac OS X
  • Medium: DVD-ROM
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

Plattform: PC/Mac
  • Artikelgewicht: 440 g
  • ASIN: B0090Y9030
  • Erscheinungsdatum: 10. Oktober 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (283 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 537 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC/Mac

Produktbeschreibung

Adobe Photoshop Elements 11

Adobe Photoshop Elements 11

Atemberaubend und doch so einfach: Bildbearbeitung in einer neuen Dimension

Machen Sie besondere Momente unvergesslich. Mit Adobe Photoshop Elements 11 verwandeln Sie Schnappschüsse in echte Hingucker. Nutzen Sie leistungsstarke und doch einfach zu bedienende Werkzeuge. Gestalten Sie Kalender, Fotobücher und andere Andenken mit persönlicher Note. Und zeigen Sie Ihre Kreationen der Welt – auf Facebook oder YouTube, in interaktiven Online-Alben usw.*

*Internet-Verbindung erforderlich. Über dieses Produkt erhalten Sie Zugriff auf bestimmte Dienste, die von Adobe oder Drittanbietern im Internet gehostet werden. Die Nutzung solcher Online-Dienste ist ab 13 Jahren gestattet. Die Online-Dienste unterliegen den zugehörigen Nutzungsbedingungen sowie den Adobe-Richtlinien für den Datenschutz. Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.

Die wichtigsten Gründe für den Kauf von Adobe Photoshop Elements 11

Bewährte Technologie

Erwecken Sie Ihre Fotos zum Leben mit einer leistungsstarken Lösung von den Entwicklern von AdobePhotoshop, dem Standard für professionelle Bildbearbeitung.

Vielseitig und bedienfreundlich

Photoshop Elements 11 bietet eine umfassende Palette an Funktionen rund um digitale Fotos: Verwaltung, Bearbeitung, Suche und Optimierung, Erstellung von Andenken mit persönlicher Note, Veröffentlichung auf Papier, online und über andere Medien.*

Wertvolle Erinnerungen nur einen Klick entfernt

Im komfortablen Organizer können Sie Ihren gesamten Medienbestand durchsuchen und verwalten. Automatisierte Optionen kategorisieren Ihre Dateien nach Qualität, Thema oder Person.Praktische Hilfestellungen

Möchten Sie rasch einen Kratzer entfernen, einen Vignetteneffekt hinzufügen oder ein perfektes Portrait erstellen? Der Editor mit Assistent führt Sie Schritt für Schritt zum gewünschten Ergebnis.

Sekundenschnelle Retusche

Die wichtigsten Werkzeuge sind sofort verfügbar, sodass sich Fotos rasch und gezielt nachbearbeiten lassen. Vergleichen Sie Korrekturen an Farbe, Kontrast, Belichtung usw. in einer Vorschau, um das beste Ergebnis leichter auswählen zu können. Entfernen Sie unerwünschte Objekte per Mausklick.

Intuitive Anpassung von Stimmung und Aussage

Einzelne Bildbereiche lassen sich mit Effekten aufwerten, die Sie einfach auf das Foto „malen“. Das Repertoire umfasst mehr als 100 Optionen. Verleihen Sie Ihrem farbigen Original das elegante Aussehen klassischer Schwarz-Weiß-Fotos. Oder stimmen Sie die Farbgebung per Mausklick ab.

Herausragende Ergebnisse

Die Adobe Photomerge-Technologie eröffnet Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Übertragen Sie den Stil eines Fotos auf eine andere Aufnahme, erstellen Sie stufenlose Panoramabilder, optimal ausgeleuchtete Aufnahmen und perfekte Gruppenbilder. Oder fügen Sie Elemente verschiedener Gesichter zu einer Montage zusammen.

Effiziente Umsetzung kreativer Ideen

Professionell gestaltete, benutzerdefinierbare Layouts und eine umfassende Auswahl an Clipart und Vorlagen ermöglichen ansprechende Kreationen, z. B. Albumseiten, Grußkarten u. v. m.

Gelungene Präsentation im Web

Führen Sie Ihre Fotos und Videos in interaktiven Online-Alben vor, die Sie anhand von animierten Vorlagen individuell ausgestalten können. Geben Sie sie über Photoshop Showcase oder Ihre eigene Website weiter.*

Häufig gestellte Fragen

Worin unterscheiden sich AdobePhotoshopElements und Adobe PremiereElements?

Photoshop Elements ermöglicht das Bearbeiten, Verwalten und Austauschen digitaler Fotos. Mit Premiere Elements können Sie Videos bearbeiten, verwalten und austauschen. Beide Programme enthalten den leistungsfähigen und benutzerfreundlichen Organizer, in dem Sie Ihren gesamten Foto- und Videobestand übersichtlich organisieren können. Mit Adobe Photoshop Elements 11 & Adobe Premiere Elements 11 erhalten Sie beide Produkte in einem Paket.

Wie unterscheidet sich Photoshop Elements von Adobe Photoshop, Photoshop Extended und Photoshop Lightroom?

Photoshop Elements wurde für Hobby-Fotografen konzipiert und ermöglicht das Bearbeiten, Verwalten und Austauschen digitaler Bilder. Photoshop ist der Branchenstandard für professionelle Bildbearbeitung. Photoshop Extended bietet alle Funktionen von Photoshop sowie Werkzeuge für Bildanalysen und die Erstellung und Bearbeitung von 3D-Inhalten*. Photoshop Lightroom ist vorrangig für Berufs- und Amateurfotografen gedacht und mit leistungsfähigen Funktionen zum Importieren, Verarbeiten, Verwalten und Präsentieren großer Bildmengen ausgestattet.

Welche Lösung eignet sich besser für meine Anforderungen: Photoshop Elements 11 oder Photoshop Elements 11 & Premiere Elements 11?

Wenn Sie neben Fotos auch digitale Videos machen, ist Photoshop Elements 11 & Premiere Elements 11 die richtige Wahl. Mit dem preiswerten Software-Duo machen Sie Ihre schönsten Erinnerungen auf Foto und Video unvergesslich und können Aufnahmen vielfältig kombinieren.

*3D-Funktionen werden unter WindowsXP nicht unterstützt.

Systemanforderungen

Windows
  • Prozessor mit mindestens 1,6 GHz (Einzelkern-Prozessor möglich)
  • MicrosoftWindows XP mit Service Pack 3, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8
  • 1 GB RAM (2 GB für HD-Videofunktionen)
  • 4 GB freier Festplattenspeicher (zusätzlicher Speicher während der Installation erforderlich)
  • Farbmonitor mit 16-Bit-Grafikkarte
  • 1024 x 768 Punkt Monitorauflösung
  • Mit Microsoft DirectX 9 oder 10 kompatibler Grafikkartentreiber
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • Internet-Anschluss erforderlich für alle Web-basierten Dienste*

Mac OS

  • IntelMehrkern-Prozessor
  • Mac OS X Version 10.6 bis 10.8
  • 1 GB RAM (2 GB für HD-Videofunktionen)
  • 4 GB freier Festplattenspeicher (zusätzlicher Speicher während der Installation erforderlich)
  • 1024 x 768 Punkt Monitorauflösung
  • QuickTime 7 erforderlich für Multimedia-Funktionen
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • Internet-Anschluss erforderlich für alle Web-basierten Dienste*

*Internet-Verbindung erforderlich. Über dieses Produkt erhalten Sie Zugriff auf bestimmte Dienste, die von Adobe oder Drittanbietern im Internet gehostet werden. Die Nutzung solcher Online-Dienste ist ab 13 Jahren gestattet. Die Online-Dienste unterliegen den zugehörigen Nutzungsbedingungen sowie den Adobe-Richtlinien für den Datenschutz. Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Happy Day
Plattform:PC/Mac
Im Grunde bietet PSE 11 alles, was man als Amateurfotograf so braucht.

Sieht man einmal von der fehlenden Unterstützung für die Druckvorstufe (z. B. für das Farbmodell CYMK), für Dateien mit 16 Bit Farbtiefe und für eine Automatisierung der Bearbeitung mittels selbst erstellter Skripte ab, die eher für (semi)professionelle Anwender interessant sind, dann ist PSE nach wie vor eine Empfehlung wert. Kaum ein Bearbeitungswunsch bleibt unerfüllt, viele Assistenten erleichtern gerade Einsteigern, die wohl Adobes hauptsächliche Zielgruppe für die Software darstellen, das Leben erheblich. Die zur Bildbearbeitung verfügbaren Werkzeuge sind nicht nur zahlreich, sondern funktionieren auch mit der Photoshop-eigenen professionellen Präzision und lassen sich zudem sinnvoll an die individuellen Bedürfnisse anpassen.

Und was PSE 11 von Hause nicht mitbringt, lässt sich oftmals mit Hilfe frei oder kommerziell erhältlicher Plugins nachrüsten. Als besonders hilfreich hat sich in meiner Praxis die kommerzielle Erweiterung "Elements+" erwiesen, die PSE um Gradationskurven, Ebenenmasken, Pfade u. v. m. ergänzt.

Außerdem ist die Anwendung halbwegs flott und gerät auch bei größeren Dateien (TIFF mit mehreren Ebenen bis 180 MB getestet) nicht aus dem Gleichgewicht. Von einigen kleineren Mäkeleien abgesehen also eine runde Sache, wenn man den Blick auf PSE 11 als eigenständiges Programm richtet. Dazu kommt noch, dass auch PSD-Dateien aus dem "großen Bruder" Photoshop CS geöffnet werden können, der Datenaustausch selbst "mit den Profis" also gegeben ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
127 von 134 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen PSE 11 im neuen Gewand 6. Dezember 2012
Von Tilos
Plattform:PC/Mac|Von Amazon bestätigter Kauf
Seit vier Jahren arbeite ich mit PSE, die letzte Version, die ich besitze, war Nr.9. Der Umstieg auf PSE11 war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, da erstmals seit langem die Benuzeroberfläche grafisch neu gestaltet worden ist. Im Folgenden eine kurze Pro-/Kontra-Gegenüberstellung in den Bereichen, die mir wichtig sind (GPS-Daten erfasst meine Kamera nicht, daher interessiert mich diese neue Funktionalität auch nicht)

+ Läuft schneller (als PSE9 und alle Vorgängerversionen)
+ Der Weg über den Organizer ist weggefallen - man kann nun ausschließlich PSE starten.
+ Die Belichtungskorrektur hat sich deutlich verbessert
+ Der RAW-Konverter ist effektiver geworden
+ Die Oberfläche wirkt moderner
+ Beim Bildbeschnitt werden nun endlich die Raster der Drittelregel oder des Goldenen Schnitts mit eingeblendet
+ Verbesserte Kantenauswahl
+ Viele neue Presets, die ich aber nicht benötige
+ Meines Erachtens verbesserte Stempelfunktion

- Der ehemalige Projektbereich, den man in PSE9 noch ausblenden konnte, ist nun mehr oder weniger dauerhaft zu sehen, da hier nun die Unterfunktionen vieler Menü-Befehle feineingestellt werden können. Dadurch werden aber zu bearbeitende Fotos kleiner dargestellt. Diesen Bereich muss man für eine größere Ansicht des Fotos immer wieder schließen.
- Mir persönlich fehlt das alte "Schnell"-Menü, in dem alle wichtigen Feintuning-Regler (Kontrast, Lichter, Tiefen, Mitteltöne, Farbtemperatur etc.) auf einen Blick vorhanden waren. Jetzt verteilen sich die Feintuning-Regler auf zwei Menüs: "Schnell" und "Assistent". Leider ist z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
40 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr brauchen 98% der Anwender nicht.... 25. März 2013
Plattform:PC/Mac
Um es knapp zu sagen:
Mehr als dieses Programm braucht Otto-Normal-Anwender kaum.
Und ich vermute sogar, dass von diesen Anwendern - zu denen ich mich sebst zähle - kaum mehr als 5 bis 20% der gebotenen Programmfunktionen und -vielfalt nutzen werden.

Man braucht als Privater kaum mehr als das Verwalten, das Nachbearbeiten, ein wenig Arbeiten mit Ebenen und Freistellen und Einbinden und etwas damit verbundene Nachbearbeitung und Retusche.

Die Automatiken helfen zu Beginn sehr. Später wird man dann eher zu stärker manueller Bearbeitung wechseln. Typisches Beispiel wäre statt der automatischen Optimierung (Überarbeiten/Intelligente Autokorrektur) die Nutzung der RAW Bearbeitung selbst bei jpeg-Format (Datei/Öffnen als.../Camera Raw etc).

Zusammen mit dem entsprechenden Nachschlagewerk (nutze J.Wolf's PSE11-Handbuch) und ein wenig Video Tutorials (bevorzuge Video2Brain) wird das Lernen und Arbeiten zum Vergnügen.

Aber auch hier: Übung macht bekanntlich den Meister!

Aus meiner Sicht ist das Programm uneingeschränkt für den Anfänger wie den Fortgeschrittenen empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
106 von 127 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wesentlich schlechter als Vorgänger-Versionen 23. Oktober 2012
Plattform:PC/Mac
Ich arbeite mit Photoshop Elements seit dem Jahr 2002 und habe mir im vergangenen Jahr die Version PSE 10 und Premiere Elements 10 angeschafft. Mit der neuen Version PSE 11, die ich als Testversion heruntergeladen habe, verlässt Adobe lange bekannte Pfade und intuitive Bedienungsschritte. Und beim Konvertieren des bisherigen Kataloges mit zahlreichen Bilddateien fehlen plötzlich die sinnvollen und über lange Zeit eingerichteten und den Bildern zugeordneten Tags. Die Software kann so von langjährigen Nutzern erst wieder nach aufwendiger zeitlicher Einarbeitung und zusätzlicher Beschaffung von Literatur benutzt werden. Nun werden zwar auch GPS-Daten erkannt, aber die topographische Zuordnung weicht von den tatsächlichen Daten teilweise erheblich ab.
Insgesamt ein großer Rückschritt für die digitale Bildbearbeitung und -archivierung! Zudem kommt die Software wie bei den Vorgängerversionen ohne hinreichende, schriftliche Einführung oder Bedienungsanleitung daher. Adobe bietet zwar über die Herstellerseite im Internet Video-Lektionen an, um die Software kennenzulernen und zu nutzen, die Schulung lässt sich der Hersteller aber noch separat und teuer bezahlen. Insgesamt enttäuscht die aktuelle Software Photoshop Elements 11 auf ganzer Linie. Dieses Software-Produkt ist leider nicht mehr zu empfehlen. Insbesondere langjährige Nutzer von Vorgängerversionen sollten sich gründlich überlegen, hier ein Upgrade durchzuführen.
Helmut Z.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Umständlich
Habe gerade von PSE9 zu PSE11 gewechselt und kann gar nicht sagen, wie extrem umständlich das Programm geworden ist. Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von PSEmon veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein MUSS!
Für jeden Fotoamateur ist das Produkt meiner Meinung nach ein MUSS. Es gibt natürlich viel hochwertigere Programme die natürlich auch ein Vielfaches kosten, aber... Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Bernd B. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen brauchbares Programm, aber..
Umständliche Bedienung, manchmal völlig unklar. Die Ergebnisse sind auch nur gut bis befriedigend. Da gibt es von Corel oder ACDSee besseres zum gleichen Preis.
Vor 1 Monat von Joachim Peschel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Adobe Photoshop Elements 11
Das Buch ist sehr hilfreich, ich benötige es immer wieder zum Nachlesen. Der Kaufvertrag hat wunderbar funktioniert. Bin mit der Ware und der Liegferung sehr zufrieden.
Vor 1 Monat von Paschen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Adobe Software ist top
hatte bereits die Vorgängerversion von Adobe Photoshop. Die neuere Version hat noch einiges mehr zu bieten. Bin sehr zufrieden mit dem Produkt.
Vor 2 Monaten von Horst-Dieter Müller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut geführte Anleitung für Anfänger und...
Ich bin von dem Buch ehrlich begeistert, während ich mit der Originaldokumentation und der Help-Funktion von Adobe überhaupt nicht zurecht gekommen bin. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Werner Tremmel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dieses Programm braucht jeder Hobby Fotograf
Unendliche Möglichkeiten für den Hobbyfotografen, Tricks mit denen man seine Freunde ordentlich überraschen kann. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Blauensteiner Eduard veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Viel Funktion für wenig Geld
Vorneweg: ich nutze _nur_ die Editor-Funktionen und _nicht_ den Organizer. Außerdem verwende ich PSE11 als Ergänzung zum vorhandenen Photoshop CS4 weil CS4 nicht die... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von T. Berg veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Adobe Photoshop Elements 11
Ein sehr gutes Programm. Dass sich das Aussehen wieder verändert hat gegenüber meiner Vorversion hat mir zwar weniger gefallen, schmälert aber die Vielfalt und das... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Roland Emert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der kleine für Zuhause
Vorweg, ich arbeite beruflich mit der CS/CC Collection von Adobe, darin ist auch Photoshop enthalten. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Michael Dorfmay veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa685eeac)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Plattform: PC/Mac
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Preis 0 02.08.2013
Kompatibel mit Windows 8? 2 26.02.2013
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen