Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Adobe Photoshop Elements 10

von Adobe
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (157 Kundenrezensionen)

o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC/Mac

Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • Sprache(n):Deutsch
  • Kategorie:Kreativitätsanwendung
  • Version:10
  • Unterkategorie:Kreativität - Grafik- & Bildbearbeitung
Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:
Adobe Photoshop Elements 13 Adobe Photoshop Elements 13 4.3 von 5 Sternen (19)
EUR 59,00
Auf Lager.


Informationen zum Spiel

  • Plattform:    Windows 7 / Vista / XP, Mac OS X
  • Medium: DVD-ROM
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

Plattform: PC/Mac
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 18 x 4 cm ; 549 g
  • ASIN: B005KR3K1Y
  • Erscheinungsdatum: 29. September 2011
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (157 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 715 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC/Mac

Mit Adobe Photoshop Elements 10 machen Sie aus Schnappschüssen atemberaubende Bilder. Die wichtigsten Handgriffe übernehmen automatisierte Bearbeitungsoptionen. Mit einer einzigen Mausbewegung reparieren Sie beschädigte Fotos. Erstellen Sie perfekte Gruppenaufnahmen. Geben Sie Bildern mit Mustern und Effekten einen neuen Look. Gestalten Sie originelle Print-Kreationen und Online-Alben. Sie können Ihre Fotos direkt in soziale Netzwerke hochladen. Auch die Verwaltung Ihrer Bildbestände geht leicht von der Hand. Mehrfach ausgezeichnet seit 10 Jahren.

Adobe Photoshop Elements 10

Wichtige Funktionen

Vielseitig und benutzerfreundlich

Adobe Photoshop Elements 10 bietet eine umfassende Palette an Funktionen rund um digitale Fotos: Bearbeitung, Optimierung und Suche, Erstellung individueller Fotokreationen und Veröffentlichung auf praktisch jedem Medium.

Übersichtliche Verwaltung aller Mediendateien

Mit dem Organizer finden Sie im Handumdrehen das gewünschte Foto oder einen bestimmten Video-Clip. Automatisierte Optionen kategorisieren Ihre Dateien nach Qualität, Thema oder Person. Der Organizer ist auch Ihr Ausgangspunkt für beeindruckende Kreationen, in denen Sie wertvolle Erinnerungen festhalten können.

Sekundenschnelle Retusche

Die wichtigsten Werkzeuge sind sofort verfügbar, sodass sich Fotos rasch und gezielt nachbearbeiten lassen. Vergleichen Sie Korrekturen an Farbe, Kontrast, Belichtung usw. in einer Vorschau, um das beste Ergebnis leichter auswählen zu können. Entfernen Sie unerwünschte Objekte per Mausklick. Verändern Sie die Bildkomposition anhand von Hilfslinien für Freistellungen.

Adobe Photoshop Elements 10
Nutzen Sie die automatisierte Layout-Funktion – jetzt mit neuen Vorlagen
Intuitive Anpassung von Stimmung und Aussage

Einzelne Bildbereiche lassen sich mit Effekten aufwerten, die Sie einfach auf das Foto „malen“. Das Repertoire wurde um 30 neue Optionen erweitert. Verleihen Sie Ihrem farbigen Original das elegante Aussehen klassischer Schwarz-Weiß-Fotos, oder nutzen Sie die Funktion für Farbkurven, um die perfekte Belichtung zu erzielen.

Praktische Hilfestellungen

Möchten Sie rasch einen Kratzer entfernen, Feldtiefe simulieren oder eine Albumseite gestalten? Der Editor mit Assistent führt Sie Schritt für Schritt zum gewünschten Ergebnis.

Herausragende Ergebnisse

Mit der Adobe Photomerge-Technologie kombinieren Sie mühelos gelungene Elemente aus einer Reihe von Aufnahmen zu einem einzigen, perfekten Foto.

Adobe Photoshop Elements 10
Schmücken Sie Ihre Bilder mit originell gestalteten Schriftzügen
Stilübertragung und eindrucksvolle Panoramaaufnahmen

Übertragen Sie den Stil eines Fotos mit einem Klick auf eine andere Aufnahme. Erstellen Sie stufenlose Panoramabilder mit der Funktion „Photomerge-Panorama“. Beim Zusammenfügen mehrerer Fotos mit gleicher Ausrichtung werden fehlende Bereiche an den Übergangsstellen automatisch ergänzt.

Gelungene Präsentation im Web

Führen Sie Ihre Fotos und Videos in interaktiven Online-Alben vor, die Sie anhand von animierten Vorlagen individuell ausgestalten können.

Effiziente Umsetzung kreativer Ideen

Professionell gestaltete, benutzerdefinierbare Layouts und eine umfassende Auswahl an Clipart und Vorlagen ermöglichen ansprechende Kreationen, z. B. Albumseiten, Grußkarten u. v. m.

Verlustfreie Neukomposition
Adobe Photoshop Elements 10
Präsentieren Sie Fotos und Videos in einem animierten Online-Album

Ändern Sie die Größe oder Ausrichtung eines Bildes, ohne dass wichtige Objekte wie Personen oder Gebäude verzerrt werden.

Das perfekte Gruppenbild

Über unerwünschte Ansichten (Stirnrunzeln, geschlossene Augen u. Ä.) auf Gruppenfotos brauchen Sie sich jetzt keine Gedanken mehr zu machen: Mit der Photomerge-Technologie kombinieren Sie mühelos die besten Gesichtsausdrücke und Körperhaltungen aus einer Reihe von Aufnahmen zu einem einzigen, perfekten Bild.

Bewährte Technologie

Erwecken Sie Ihre Fotos zum Leben mit einer leistungsstarken Lösung von den Entwicklern von Adobe Photoshop, dem Standard für professionelle Bildbearbeitung.

Neue Funktionen

Buntere Auswahl an Effekten
Adobe Photoshop Elements 10
Mobiler Zugriff auf Ihre Fotos und Videos über soziale Netzwerke

Einzelne Bildbereiche lassen sich mit Effekten aufwerten, die Sie einfach auf das Foto „malen“. Wählen Sie aus 100 Effekten und Mustern mit 30 neuen Varianten, z. B. Schnee, Bleistiftskizze und Ölpastell.

Verblüffende Effekte

Mithilfe des neuen Editors mit Assistent werden Sie Schritt für Schritt unterstützt, wenn Sie ein Motiv durch mehr Feldtiefe hervorheben, mit weichem Licht einen Orton-Effekt erzeugen oder ein Bild zu einer Collage aus Schnappschüssen machen möchten.

Fließender Text

Setzen Sie bei Ihren Fotos oder Kreationen Text ein, der Objekte auf beliebige Art umfließt. Er kann zum Beispiel Formen einrahmen oder entlang eines Pfades verlaufen.

Tagging für und mit Facebook
Adobe Photoshop Elements 10
Werten Sie Ihre Bilder mit Effekten auf, die Sie einfach auf das Foto „malen“

Weisen Sie Fotos mit Gesichtern Tags zu, die anhand Ihrer Freundeliste in Facebook generiert werden, und laden Sie sie auf Facebook hoch.

Erweiterte Suchfunktionen

Mit der automatischen Objektsuche finden Sie im Handumdrehen alle Aufnahmen, auf denen ein ganz bestimmtes Objekt abgebildet ist, z. B. Ihr Auto, das Haus Ihrer Großeltern, der Eiffelturm u. Ä.

Hilfslinien für bessere Kompositionen

Machen Sie Fotos interessanter oder dramatischer mithilfe der neuen Hilfslinien beim Freistellen. Wählen Sie zwischen der Drittel-Regel und dem goldenen Schnitt, um die beste Komposition zu ermitteln.

Einfache Verwaltung umfangreicher Fotobestände

Photoshop Elements ermittelt automatisch identische oder sehr ähnliche Aufnahmen, die Sie anschließend gruppieren oder löschen können. Die verbesserten Suchfunktionen analysieren Ihre Bilder nach inhaltlichen oder farblichen Gemeinsamkeiten.

Neue Vorlagen

Begeistern Sie Freunde und Verwandte mit beeindruckenden Fotokreationen für Print und Web.

Upload auf YouTube

Aus dem Organizer heraus lassen sich Video-Clips direkt auf YouTube hochladen.

Flexible Speicheroptionen

Bereiten Sie Bilder für die Ausgabe auf nahezu jedem Medium auf. Jede Kreation kann als JPEG- und Adobe PDF-Datei gespeichert werden.

Features:

  • Eine Komplettlösung für digitale Bildbearbeitung, mit der Sie aus Schnappschüssen atemberaubende Bilder machen
  • Leistungsfähige Werkzeuge, die in wenigen Schritten erstklassige Ergebnisse liefern
  • Benutzerdefinierbare Layouts für Alben, Kalender, Grußkarten und andere Fotoprojekte
  • Komfortable Präsentation auf persönlichen Websites, Facebook, YouTube, in interaktiven Online-Alben u. v. m.
  • Intelligente, zentralisierte Verwaltung von Fotos und Video-Clips

Voraussetzungen

Windows: Windows XP mit Service Pack 3, Windows Vista oder Windows 7(64 Bit); Prozessor mit mindestens 1,6 GHz (Einzelkern-Prozessor möglich); 1 GB RAM (2 GB für HD-Videofunktionen); 4 GB freier Festplattenspeicher (zusätzlicher Speicher während der Installation erforderlich); Farbmonitor mit 16-Bit-Grafikkarte; 1024 x 576 Punkt Monitorauflösung; mit Microsoft DirectX 9 kompatibler Grafikkartentreiber; DVD-ROM-Laufwerk; Internet-Anschluss erforderlich für alle Web-basierten Dienste

Macintosh: Mac OS X Version 10.5.8 bis 10.7; Intel-Mehrkern Prozessor; 1 GB RAM (2 GB für HD-Videofunktionen); 4 GB freier Festplattenspeicher (zusätzlicher Speicher während der Installation erforderlich); 1024 x 768 Punkt Monitorauflösung; DVD-ROM-Laufwerk; QuickTime 7 erforderlich für Multimedia-Funktionen; Internet-Verbindung erforderlich für alle Web-basierten Dienste


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
167 von 175 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Lapiano TOP 100 REZENSENT
Plattform:PC/Mac|Verifizierter Kauf
Mit Photoshop Elements wendet sich Adobe an den ambionierten Hobbyphotographen, der sich Photoshop (wegen des um ein Vielfaches höheren Preises) nicht leisten will.
Diese Klientel erwartet eine intuitive Bedienung mit einer überschaubaren Anzahl von Werkzeugen, die sich am besten fast ganz automatisch anwenden lassen, um die heimiche Photosammlung so schnell und einfach wie möglich zu verschönern, ohne dabei professionelle Ansprüche an das Ergebnis zu stellen.

Diesem Anspruch wird Photoshop Elements in der Version 10 voll und ganz gerecht.

Neben einer übersichtlichen Bildverwaltung, die es erlaubt, auch größere Sammlungen zu strukturieren und so einzelne Bilder zu finden, lassen sich die Bilder einfach bearbeiten und optimieren, um sie ggfls. auch danach im Web zu veröffentlichen. Auch Letzteres erledigt die Software.

Was ist neu in der Version 10 bzw. lohnt sich ein UpGrade?

Jein !

Wer mit der Vorversion zufrieden war und keine zusätzlichen Effekte bei der Bildbearbeitung ("weiches Licht, Orton-Effekt, Collagen erstellen, Fließtexte einfügen) vermisst hat, muss sich fragen, ob er eine Anbindung zu Facebook oder den UpLoad zu YouTube und erweiterte Suchfunktionen benötigt. Falls nicht, erübrigt sich ein UpGrade.

Neukunden können meiner Meinung nach bedenkenlos zugreifen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
54 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von S. Fuchs
Plattform:PC/Mac|Verifizierter Kauf
Ich bin nun schon seit einigen Wochen stolzer Besitzer von Photoshop Elements 10. Zuvor nutzte ich eine illegale Kopie des großen Bruders Photoshop CS5. Doch ich wollte weg von diesem schlechten Gefühl und dieser illegalen Kopie, so entschied ich mich - meinem Geldbeutel angemessen zu Photoshop Elements 10.

Doch bevor ich diese Entscheidung traf sah ich mir wochenlang andere Bildverarbeitungsprogramme an. Das kostenlose und vielgelobte GIMP. Testversionen von Corel Paint Pro, sowie den "neuen" Aufsteiger PhotoLine.

Der Weg von PS CS5 zu anderen Programmen war denkbar schwer. GIMP bietet mit Sicherheit eine Menge und ist zudem auch Kostenlos, doch der Workflow sowie mehrere fehlende Dinge ließen mich nach einigen Tagen den Test beenden. Dann Corel Paint Pro - dieses Programm ist auch sehr nett gemacht und bietet schon viel, doch ich fühlte mich nicht wohl. Dann bekam ich den Tipp mir PhotoLine anzusehen. Dieses Programm liefert viele Features und kann eine Menge - insbesondere auch die komplette Bildbearbeitung über 8bit hinaus. Doch viele kleinere Dinge, die mich im Workflow behinderten (wahrscheinlich, weil ich mich in den sechs Tagen Test nicht wirklich darauf eingelassen habe, etwas umständlichere Wege zu akzeptieren) ließen mich von diesem Programm dann doch Abstand nehmen.

Ich bin bei Photoshop Elements 10 hängen geblieben. Das Warum möchte ich an dieser Stelle näher beschreiben.

Die Umgewöhnung von CS5 zu PSE ist gering. Verschiedene Funktionen sind im Vergleich zum großen Bruder natürlich nicht vorhanden oder nur in einer abgespeckten Version implementiert. Insbesondere den Dialog zur Kantenverbesserung, wie er in CS5 existiert, vermisse ich in PSE schon.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
37 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Lieblingsprogramm 25. Dezember 2011
Von schnuffel
Plattform:PC/Mac|Verifizierter Kauf
Lieferung super schnell, wie immer bei Amazon. Preis konkurrenzlos günstig.

Bin von PSE 8 auf die aktuelle Version 10 umgestiegen.
Der Hauptgrund war die Möglichkeit der Ebenenmasken. War auch in der Vesion 9 schon möglich. Aber mir persönlich ist der einjährige Rhytmus zu schnell. Nach zwei Jahren des Wechsels ist vollkommen ok.
Die Version 10 hat noch andere viele nette neue Sachen zu bieten.
Habe in den vergangenen Jahren immer mal wieder mit Photoshop CS 5 geliebäugelt. Beim Kollegen der Fotograf ist häufig über die Schulter geschaut und auch dann selbst mit gearbeitet.
Nachdem ich wieder an meinem Rechner sitze bin ich froh nur PSE 10 zu haben. Einfacher, viel viel billiger für einen Armateur wie mich völlig ausreichend.Macht einfach nur Spaß, persönlich seit Jahren mein Lieblingsprogramm. Kann auch nicht sagen das PSE langsam ist wie vielfach bemängelt. Habe einen guten Mittelklasse Rechner, läuft stabil schnell und gut.

Meine Empfehlung - Kaufen !!

4-01-2012
PSE 11 jetzt auf dem Markt. Verstehe Adobe nicht, jährlich im Spätherbst eine neue Version auf den Markt zu bringen. Werde auf keinen Fall in diesem Moment umsteigen. Großer Nachteil von PSE 11 meinerseits ist der jetzt graue Hintergrund.
Fand den schwarzen Hintergrund immer "ganz toll". Irgendwie profihaft, und setzte sich damit von Photoshop ab.
Plötzlich nicht mehr verfügbar, noch komischer: Photoshop CS6 bietet jetzt diesen schwarzen Hintergrund. Man kann ihn sogar ändern wieder auf grau.
Bei PSE 11 nicht möglich zu verändern. Eine Bitte an Adobe, auch bei PSE die Möglichkeit einprogrammieren die Hintergrundfarbe wechseln zu können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Wert liegt in der Identität 30. Januar 2012
Plattform:PC/Mac|Verifizierter Kauf
Den Meinungen meiner Vorredner, die vielseitig wie das Produkt sind, ist im Prinzip allseitig beizupflichten. So verstehe ich die Bewertung eines "bekennenden Anfängers" wie "HaSt" sehr gut, ging's mir vor vierzehn Jahren doch nicht anders, als ich erstmals vor Photoshop 4 saß. Die Möglichkeiten sind einfach enorm und das Angebot an Werkzeugen erschlagend!

Ich will mich daher in meiner Besprechung von Photoshop Elements 10 nicht in Einzelheiten verlieren, sondern lediglich ein Plus und ein Minus herausstreichen:

Zunächst das +

Seit einiger Zeit bin ich betraut, ein Vereinsheft zu gestalten. Da mir übliche Textverarbeitungsprogramme wie MS Word nicht die nötige Layoutsicherheit mitbrachten (eingefügte Bilder verrutschten, Absätze wurden unkontrolliert umgebochen usw), versuchte ich's mit Photoshop Elements. Das hat als klassische Bildbearbeitung allerdings den Mangel, keinen Blocksatz zu beherrschen - selbst das professionelle Photoshop kann's noch nicht lange! Da half ich mir, in dem ich eine Testverion von Photoshop herunterlud, mit ihr ein Textfeld erzeugte und es als Blocksatztext abspeicherte. Dann löschte ich die Testversion und öffnete den Blocksatz in Photoshop Elements.

Dieser kleine Trick klappte problemlos, weil Photoshop Elements nicht nur ein mehr oder minder "kompatibler" Ersatz für den großen Bruder Photoshop ist; Photoshop Elements i s t Photoshop, wenn auch mit begrenzter Funktionspalette. Es verhält sich also nicht so wie bei Microsoft Word und Microsoft Works Textverarbeitung, wo die letztere das Muttererzeugnis kaum versteht und ihre Produkte nur mehr schlecht als recht übernommen werden konnten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr gut,....
Der Kauf liegt zwar schon einige Monate zurück, also fast 2 Jahre, aber für Einsteiger oder Anfänger, die nicht Fotografen sind, ist diese Software definitiv gut,... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Wunderbar veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Keine Beanstandungen, alles ok.
Keine Beanstandungen, alles ok.
Eine schnelle, pünktliche und einwandfreie Anlieferung. Die Qualität ist dem Preis entsprechend gut. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Manfred Maurer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ..
macht super viel spass mit diesem programm zu arbeiten.Sehr einfach zu bedienen.... ... .. ... .. .. . . . . . .
Vor 4 Monaten von Chris veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Nicht brauchbar
Für mich nicht brauchbar gewesen, da es nicht Intuitiv bedienbar ist und der Zeitbedarf zum einlesen zu groß ist !
Vor 6 Monaten von Konstantin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
So macht Amazon bestellen Spass, so sollte es immer sein, vielen Dank, gerne wieder.
Kann man nur weiter empfehlen, Vielen Dank.
Vor 7 Monaten von Foto Pohl Gmbh, Burgstr. 5, 97980 Bad Mergentheim veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden und neues Hobby
Eigentlich habe ich mir Elements 10 nur zugelegt, da ich auf irgendeiner Beigabe-DVD einer Zeitschrift vor Jahren einmal Elements 3 oder 4 erhalten hatte. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Jean-Luc veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Foto für Foto
Diese Software ist für einen Hobbyfotographen gut und ausreichend, ist aber nur ein Teil von weiterer ähnlicher Software, hat ansonsten ein gutes... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Bodo Haarbrandt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Photoshop Elements
Für die normale Bildbearbeitung völlig ausreichend.
Für Profis gibt es ja Photoshop. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Rainer Hennecke veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen War zufrieden
ich war mit allen sehr zufrieden!!

muß man bei der Berwertung immer einen Roman schreiben, dass finde ich nicht in Ordnung. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Harald Eichinger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles was ich brauche
Im Hobbybereich mehr als ausreichend. Wie erwartet weitestgehend intuitiv zu gebrauchen. Mit Photoshop hatte ich davor zuletzt vor ca. 13 Jahren zu tun. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Christine Meimers veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen