• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Adler der neunten Leg... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,39
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Der Adler der neunten Legion

3.9 von 5 Sternen 146 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 7,49
EUR 4,50 EUR 0,95
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Adler der neunten Legion
  • +
  • Die letzte Legion
  • +
  • King Arthur (Director's Cut)
Gesamtpreis: EUR 24,18
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Channing Tatum, Jamie Bell, Donald Sutherland, Mark Strong, Tahar Rahim
  • Regisseur(e): Kevin Macdonald
  • Komponist: Atli Örvarsson
  • Künstler: Justine Wright, Michael O'Connor, Anthony Dod Mantle, Duncan Kenworthy, Caroline Hewitt, Tessa Ross, Jeremy Brock, Michael Carlin, Charles Moore, Miles Ketley
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 4. August 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 111 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 146 Kundenrezensionen
  • ASIN: B004UJ3FW2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.724 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Im Jahr 140 nach Christus erstreckt sich das Römische Reich bis nach Britannien, doch hoch im Norden der Insel herrschen die rebellischen Stämme Kaledoniens. Vor 20 Jahren verschwand dort die 5.000 Mann starke von Falvius Aquila kommandierte Neunte Legion spurlos. In Britannien eingetroffen, will Flavius' Sohn Marcus den angeschlagenen Ruf seines Vaters wiederherstellen und das Mysterium der verschollenen Legion aufklären. Als ein Gerücht die Runde macht, dass der Goldene Adler, das Feldzeichen der Legion, jenseits der Hardianswalls gesichtet wurde, bricht Marcus sofort auf. An seiner Seite ist Esca, ein junger britischer Sklave, der Marcus Treue schwor, nachdem dieser ihm das Leben rettete. Je weiter die beiden Männer, die eigentlich nur Misstrauen und ein Eid verbindet, in das Territorium vordingt, das für Rom das Ende der bekannten Welt markiert, desto größer wird die Gefahr - nur auch das Geheimnis um Esca, der mehr als nur seinen Hass auf Rom verbirgt ...

VideoMarkt

140 nach Christus soll der Römer Marcus Aquila im besetzten Britannien sein erstes Kommando übernehmen. Doch schon nach der ersten Schlacht ist er schwer verletzt und seine Karriere beendet. Ernüchtert dringt er in den Norden der Insel vor, sucht nach Spuren der vor 20 Jahren mit seinem Vater verschwundenen Neunten Legion. In diesem von wilden Stämmen beherrschten Territorium hat er nur einen Begleiter - seinen keltischen Sklaven. Doch kann er Esca, der seinem Lebensretter Marcus Treue schwor, auch trauen?

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Im Jahre 140 nach Christus übernimmt der junge Zenturio Marcus Aquila das Kommando einer römischen Legion im britannischen Nirgendwo. Der Grund für diese nicht sehr naheliegende Karrierewahl: 20 Jahren zuvor wurde die 9. Legion in Britannien vernichtend von keltischen Stämmen geschlagen, die Standarte, Stolz der Legion und Zeichen für Roms Unbesiegbarkeit, ging dabei verloren. Zum Sündenbock wurde kein geringerer als Marcus' Vater, Befehlshaber der 9. Legion. Der junge Kommandant brennt darauf, die Ehre seiner Familie wieder herzustellen und den verschollenen Adler zurück zu erlangen. Zusammen mit dem jungen keltischen Sklaven Esca, der Marcus sein Leben verdankt, macht er sich auf eine schier aussichtslose, gefährliche Suche, jenseits der römischen Grenzen. Allerdings kommen ihm bald berechtigte Zweifel an der Aufrichtigkeit Escas, der Rom und seine Werte offen verabscheut und die Suche absichtlich zu behindern scheint.

Die erste Hälfte des Films ist wirklich stark. Karge Bilder führen durch die raue Landschaft Britanniens, ein ungemütliches aber durchaus passendes Set. In der Tat wunderschön gefilmt. Zwar gibt es keine aufwändigen Massenszenen zu bewundern, dafür lässt sich der Einsatz der römischen Angriffsformation Testudo bestaunen, was, neben den weniger ernst zu nehmenden Darstellungen in der Asterix-Reihe, kaum in dieser Qualität in Sandalenfilmen gezeigt wird. Die Figur des Marcus ist zudem sehr interessant angelegt.
Lesen Sie weiter... ›
15 Kommentare 95 von 112 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Frank79 TOP 1000 REZENSENT am 9. August 2011
Format: DVD
britannien,

vor 20 jahren verlor die neunte legion unter führung von marcus aquila den goldenen adler.
sie wurden von piktenstämmen des nordens aufgerieben und verschwanden samt der standarte spurlos.

nun macht sich centurio marcus flavius aquila daran die verlorene familienehre wiederherzustellen und bezieht sein erstes kommando im hinterland des hadrianwalls.
doch schon kurz nach seinem eintreffen kommt es zu einer auseinandersetzung mit zahlenmässig überlegenen einheimischen, in der sich marcus und seine truppe zwar heldenhaft schlagen, marcus aber schwer verletzt wird.
er wird ausgezeichnet und ehrenhaft ausgemustert.
einige zeit später und angestachelt von dauernden provokationen macht sich der wiedergenesene marcus mit seinem brigantensklave esca, dem er das leben rettete, auf den adler der neunten legion wiederzufinden um die familienehre wiederherzustellen.
in feindesland, auf sich alleingestellt und ohne anhaltspunkte wer die standarte haben könnte beginnt ein abenteuer das die beiden das leben kosten könnte.

der cast ist hochwertig besetzt.
u.a. channing tatum, jamie bell, donald sutherland und mark strong stechen hier hervor.
die dialoge sind ok.
die story ist durchweg spannend und mitreissend.
der soundtrack passt.

wer einen authentischen schlachtenfilm erwartet wird enttäuscht werden.
zwar gibt es einige kampfszenen aber die sind eher übersichtlich gehalten.
wer filme wie centurion, oder die letzte legion gut fand sollte einen blick riskieren.
ansonsten ist der film gut anzuschauen ohne aber authentisch zu wirken.
Kommentar 7 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
...so steht es am Cover geschrieben. Und aus meiner Sicht ist das ausnahmsweise sogar einmal zutreffend. Stimmungsvolle Bilder, eine gute Mischung aus Kämpfen und ruhigeren Momenten, eine emotionale Story und gute Leistungen von Tatum und Bell.
Jeder, der so wie ich immer auf der Suche nach guten Fantasy-/Historien-/Mittelalter-/Wikingerstreifen ist kann hier wirklich nichts falsch machen!
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Eine Literaturverfilmung trifft stets auf zwei Gruppen von Zuschauern: Jene, die die Romanvorlage kennen und jene, bei denen das nicht so ist.

Im Fall des "Adlers der neunten Legion" sind letztere wohl als die glücklicheren zu bezeichnen, ihnen wird zwei Stunden brauchbare Unterhaltung geboten. Die Kenner der Vorlage haben es schwerer.

Der "Adler" von Rosemary Sutcliff ist ein in Deutschland durchaus populäres Buch. Es stand auf der Auswahlliste zum deutschen Jugendbuchpreis und wird auch gegenwärtig noch an vielen Schulen zur Lektüre herangezogen.

Dies ist nicht die erste Verfilmung des Stoffes. Die BBC produzierte 1977 eine sechsteilige Miniserie, die allerdings nach ihrer Erstausstrahlung "in der Versenkung verschwand". Eine deutsche Fassung dieser Produktion gibt es nicht.

Das ist womöglich schade, denn der Fernsehmehrteiler erscheint als das geeignete Format zur Adaption einer so vielschichtigen Vorlage.

Die Positiva:
Die Besetzung überzeugt und das tun im Allgemeinen auch die darstellerischen Leistungen. Dass die Regie mit ihren guten Schauspielern teilweise schluderig umgeht ist diesen nicht anzulasten.
Die Filmmusik ist sehr gelungen.
Das Design der Produktion überzeugt zumindest in den ersten zwei Dritteln des Film, auch wenn man der Ausstattung das geringe Budget anmerkt, die eher an eine TV-Produktion erinnert.
Der Film ist für sich ein besserer Film als mancher Sandalenfilm der vergangenen Jahre. Positiv anzumerken ist etwa der Versuch einer halbwegs authentischen Darstellung römischen Lebens.

Natürlich ist der Vergleich mit der Romanvorlage nicht zu umgehen.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 38 von 46 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Inhalt 0 15.09.2015
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen