earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Learn More praktisch Siemens UHD TVs Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Adaption ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Tradinio
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Adaption
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Adaption

34 Kundenrezensionen

Preis: EUR 4,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 4,99
EUR 3,67 EUR 1,19
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
29 neu ab EUR 3,67 12 gebraucht ab EUR 1,19

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Adaption
  • +
  • Being John Malkovich
Gesamtpreis: EUR 8,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Nicolas Cage, Meryl Streep, Chris Cooper, Susan Orlean, Donald Kaufman
  • Regisseur(e): Spike Jonze
  • Komponist: Carter Burwell
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 9. Dezember 2003
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00008KJUX
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.893 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Der Drehbuchautor Charlie Kaufman wird von Selbstzweifeln geplagt. Als er den Auftrag annimmt, den auf Tatsachen basierenden Roman "Der Orchideendieb" zu daptieren, ist er echt überfordert - und kommt auch mit der Roman-Autorin Susan Orlean nicht klar. Zu allem Übel nistet sich auch noch sein Zwillingsbruder Donald bei ihm zu Hause ein. Begeistert versucht Donald, seinem Bruder nachzueifern und schüttelt mal eben ein Skript über einen Serienkiller mit multipler Persönlichkeit aus dem Ärmel. Zudem hat sein Bruder auch noch regelmäßig Sex, während Charlie nicht einmal ein erstes Date gelingt. Eines Tages jedoch hat Charlie eine folgenreiche Inspiration. Er bricht die goldene Regel: Er wird sein eigenes Dilemma als Rahmenhandlung in das Drehbuch einbauen! Damit setzt Charlie unbeabsichtigt eine Kettenreaktion von Ereignissen in Gang, die das Leben aller Beiteiligten auf verrückt-verwirrende Weise miteinander verknotet."

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Transparenter Ton und eine überzeugende Optik bei minimaler Extra-Versorgung (nur der Trailer und Cast & Crew-Infos). Spike Jonze' Film ist wie schon sein "Being John Malkovich" eine intellektuelle Extravaganz. Er spielt mit dem Nebeneinander von filmischer Fiktion und Realität, lässt etwa in einem Drehbuchseminar den Dozenten sagen, dass eine Erzählstimme im Film eine Sünde sei, während Sekunden später die Erzählstimme im Film fortfährt. Eine autoreflexive Abhandlung über Hollywood-Mechanismen, über Leidenschaft und Krativität - ein ironisches Kunstwerk. Absolut sehenswert.

Bild: Ein leichtes, feinkörniges Grieseln ist nicht zu übersehen, kann der ansonsten stabilen und gut kontrastierten Optik wenig anhaben. Die Schärfe erreicht eine hohe Tiefe und ist allen Kamerabewegungen gewachsen (00.26.00 Fahrt mit sprechenden Personen). Strahlend weiße Orchideen vor schwarzem Hintergrund führen nicht zu den gerinsten Nachziehern (00.26.22).

Ton: Ein differenziertes, transparentes Klangbild mit sehr guter Direktionalität. Die Kulisse kommt sehr vital und lebensecht herüber (00.57.30, in einem Van), die Musik ist glasklar gemischt und wirkt besonders in ihren perkussiven Elementen sehr weiträumig (00.03.40, Triangel etc.). Nur zuweilen sind die deutschen Stimmen zu satt gemischt und nicht der Umgebung angepaßt, etwa in der Wohnungs-Szene bei 00.10.58. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Whodany am 23. September 2003
Format: DVD
Um Adaptation maximalst genießen zu können, solltet ihr erst ein paar andere Einkäufe bei Amazon tätigen...
In der DVD Abteilung: Being John Malkovich
In der englischen Buchabteilung: „Story" von Robert McKee
Adaptation handelt vom realen Drehbuchautor Charly Kaufman (gespielt von Nicolas Cage), der das Drehbuch zu Being John Malkovich geschrieben hat. Er hat einen unfähigen, fiktiven Zwillingsbruder, der sich entschließt auch Drehbuchautor zu werden. Dieser macht ein Schnellstudium des Buches „Story" und befolgt es wie eine Bibel.
Während Charly Kaufman Probleme hat die Adaption eines Buches über Pflanzen zu schreiben, wird Donald Kaufman mit seiner simplen Sichtweise erfolgreich und hilft schließlich seinem berühmten Bruder aus.
Dieser Film ist für alle Leute, die sich fürs Drehbuchschreiben interessieren, ein muß. Für alle anderen, spaßig und amüsant.
Im Vorspann zu Adaptation steht Drehbuch von Charly und Donald Kaufman. Dieses hat die Academy so verwirrt, daß zum ersten mal in der Geschichte des Oscars ein fiktiver Character für einen Oscar nominiert wurde. Um weitere Peinlichkeiten zu vermeiden, haben Charly und Donald Kaufman den Oscar leider nicht gewonnen.
Have fun!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RockBrasiliano VINE-PRODUKTTESTER am 25. Dezember 2006
Format: DVD
Zugegebenermaßen, anfangs hat mich das Spiel mit den 3 Ebenen Buch, Entstehung des Drehbuchs und fertiger Film auch ein bißchen ratlos zurückgelassen- wenn man die Geschichte aber kennt, löst sich eigentlich alles gut auf und der Film ist sehr stimmig. Darüber hinaus tolle schauspielerische Leistung - Nicolas Cage als schwer neurotischer Drehbuchautor Charlie Kaufman - Meryl Streep als Autorin des Orchideenbuchs, das hier verfilmt werden soll, ebenso von persönlichen Problemen geplagt und Chris Cooper, der ja hier für seine Rolle als durchgeknallter Pflanzenfreak auch einen Oscar einheimste, haben mich sehr überzeugt. In diesem Film überschneiden sich Realität und Film. Das Buch was hier verfilmt werden soll, gibt es ja auch in Wirklichkeit (soll allerdings nicht so gut sein). -ein Drehbuch soll entstehen. Schließlich besucht Charlie Kaufman das Drehbuchseminar von Robert McKee (den es ja auch in Wirklichkeit gibt) und ab da verändert sich auch der Film in Richtung Action und unrealistischen Ereignissen, die man nicht erwartet hätte. Man muss immer im Auge behaltenn, dass der Film eine wichtige Regel bricht - Der Autor vermischt seine eigene Ratlosigkeit mit dem Stoff der Handlung - das kann eigentlich nicht gutgehen - hier hat es aber geklappt - ich bin von dem Film absolut begeistert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Richard Bolitho am 18. Januar 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Drehbuchautor Charly Kaufmann gespielt von Nicolas Cage bekommt einen neuen Auftrag. Er soll das Buch der Autorin Susan Orlean (Meryl Streep), das sich um Blumen dreht adaptieren. Charly hat jedoch Probleme aus dem Stoff was zu machen und so scheint ihm die Aufgabe vollens über den Kopf zu wachsen. Dazu kommt, dass seit neuestem sein Zwillingsbruder Donald (ebenfalls Nicolas Cage) bei ihm wohnt. Donald scheint sich nun auch unter die Drehbuchschreiber gehen zu wollen und fängt an zu schreiben. Das Ergebnis überrascht Charly dann vollkommen, denn Donalds Buch kommt ziemlich gut an.
Insgesamt gesehen ist den Verantwortlichen ein sehr ungewöhlicher und amüsanter Film gelungen. Cage liefert hier mit seiner Doppelrolle die beste Leistung seit langen ab. Ihm gelingt es die Gegensätze der beiden Brüder sehr schräg und witzig da zu stellen. Ebenfalls hervorzuheben ist die Leistung von Chris Cooper, dessen Darstellung des verschrobenen Orchideenexperten schon sehr stark zu nennen ist.
Alles in allem kann ich nur sagen, dass es sich hier auf jeden Fall um einen sehr ungewöhlichen Film handelt, der mich jedenfalls überzeugt hat.
Fazit: Auf jeden Fall sehenswert !!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nikkita Besson am 25. August 2004
Format: DVD
Mit "Adaption" ist Spike Jonze und Charlie Kaufman wieder ein Stück außergewöhnliches Independent Kino gelungen. Ja ja Charlie Kauman gibt's wirklich und er wird in "Adaption" grandios von Nicholas Cage verkörpert.
Der Inhalt: Der Drehbuchautor Charlie Kaufman ("Being John Malkovich") soll das Buch 'The Orchid Thief' von Susan Orlean (Merly Streep)fürs Kino aufbereiten. Bei seiner Arbeit wird Charlie jedoch von großen Selbstzweifeln zermürbt und zu allem Überfluss auch noch von seinem Bruder Donald genervt. In dieser Lage ist Charlie nicht im Stande sein Drehbuch zu Ende zu schreiben, ihm fehlt einfach die nötige Inspiration. Doch kurz bevor er aufgibt, kommt ihm die rettende Lösung für sein Dilemma. Er geht einen ganz unkonventionellen Weg und schreibt sich selber in die Orchideengeschichte rein. Diese außergewöhnliche Vorgehensweise löst jedoch eine Kette von Reaktionen aus, durch die alle Handelnden in das reinste Chaos gestürzt werden... Alle versuchen aus ihren starren emotionslosen Gemütszuständen auszubrechen, versuchen tiefere Gefühle zu entdecken, doch ist es wirklich das was sie wollen, können sie damit überhaupt umgehen....?
Den Film einem Genre eindeutig zu zuordnen ist schlichtweg unmöglich. Vorsicht auf dem Cover steht Komödie, nun im Anfangsstadium ist der Film tatsächlich zum schmunzeln, dass ändert sich aber ganz schnell in der zweiten Hälfte.
...also falls jemand eine Komödie für einen gemütlichen Chill-out Abend sucht, wird enttäuscht werden....
Adaption ist viel mehr ein einzigartiges Konstrukt aus vielen Genren, dass den Zuschauer durch seine ungewöhnliche Erzählweise fesselt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen