EUR 44,99 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von CM3-Computer OHG
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • CM3 USB 2.0 zu DVI, VGA oder HDMI Adapter , 1920x1080 pixel , 1080p Full HD möglich, externe Grafikkarte , Display Adapter, CM3-NW-001
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

CM3 USB 2.0 zu DVI, VGA oder HDMI Adapter , 1920x1080 pixel , 1080p Full HD möglich, externe Grafikkarte , Display Adapter, CM3-NW-001

von CM3®

Preis: EUR 44,99 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf und Versand durch CM3-Computer OHG. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
1 gebraucht ab EUR 31,00
USB 2.0 1920x1080
  • CM3 USB 2.0 zu DVI, VGA oder HDMI
  • Externer Grafikkartenadapter für mehrer Monitore
  • Viel Zubehör , display adapter Win 7 und MAC Kompatibel
  • bis zu 1920x1080 Full HD Auflösung
  • Plug and Play USB System Win 7 und MAC Kompatibel

Wird oft zusammen gekauft

CM3 USB 2.0 zu DVI, VGA oder HDMI Adapter , 1920x1080 pixel , 1080p Full HD möglich, externe Grafikkarte , Display Adapter, CM3-NW-001 + D-Link DUB-H7 (USB2.0) HUB USB 7P 7xUSB-A/B 1xUSB-B/B +Kabel+Stromversorgung
Preis für beide: EUR 68,88

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Größe: USB 2.0 1920x1080
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Größe: USB 2.0 1920x1080
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 358 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: WS-UGA17D1
  • ASIN: B002RIQK7K
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 4. Oktober 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (141 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Größe: USB 2.0 1920x1080

CM3® USB 2.0 zu DVI, VGA oder HDMI

Intelligent Erweitern

Der USB 2.0 zu DVI Adapter ermöglicht es Ihnen jeden Monitor, jedes LCD Display oder Projektor an Ihren PC oder an Ihr Notebook anzuschließen. Durch die im Lieferumfang befindlichen Adapter DVI zu VGA und DVI zu HDMI, können Sie auch Geräte mit diesen Schnittstellen nutzen. Um mehrere Monitore, etc. an einen PC anschließen zu können, brauchen Sie für jeden weiteren einen zusätzlichen Adapter. Es können bis zu 6 Adapter an einem PC angeschlossen werden. Der USB 2.0 Adapter kann das Display sowohl spiegeln als auch erweitern. Wenn Sie diese externe USB 2.0 Lösung verwenden, benötigen Sie keine weitere Grafikkarte.

TECHNISCHE DATEN:

* USB2.0 Spezifikation
* DVI, VGA, HDMI Anschluss
* Monitore spiegeln, erweitern und drehen
* Anschluss von maximal 6 Adaptern pro PC
* Hot Plug, Plug & Play
* MAC und WIN 7 Kompatibel

Unterstütze Auflösungen:

640 x 480 VGA 8, 16, 32 bit
720 x 480 VGA 8, 16, 32 bit
768 x 576 VGA 8, 16, 32 bit
800 x 600 SVGA 8, 16, 32 bit
1024 x 768 XGA 8, 16, 32 bit
1280 x 720 8, 16, 32 bit
1280 x 1024 SXGA 8, 16, 32 bit
1360 x 768 8, 16, 32 bit
1368 x 768 8, 16, 32 bit
1440 x 900 8, 16, 32 bit
1600 x 1200 UXGA 8, 16, 32 bit
1680 x 1050 8, 16, 32 bit
1920 x 1080 8, 16, 32 bit

in 1080p Full HD

Systemvoraussetzung:

Dieses Produkt ist kompatibel zu folgenden Betriebssystemen:
Windows 7 (32 und 64bit) / Windows Vista / XP / 2000 / ME / 98 sowie MAC OS


Selbstverständlich mit Deutscher Anleitung vorab zum Download auf unsere Homepage


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernhard am 6. März 2010
Größe: USB 2.0 2048x1152 Verifizierter Kauf
Ich besitze den Display-Adapter in der Version mit der maximalen Auflösung von 2048x1152 seit etwa einer Woche und bin damit wirklich sehr zufrieden. Die Installation der Treiber mittels der mitgelieferten CD an einem XP-Rechner hat zwar ein wenig "gehakt", war aber schließlich erfolgreich. Bei einem Windows 7 Rechner ist die Installation dagegen super einfach: den Display-Adapter an den USB-Anschluß stöpseln; die Treiber-Software wird dann automatisch via Windows-Update aus dem Internet geladen (bei vorhandener Internetverbindung). Dann noch per Mausclick den Lizenzbestimmungen zustimmen und in weniger als 2 Minuten ist der Adapter betriebsbereit.

Ich habe den Adapter mit Bildschirmen der Auflösungen 1920x1200, 1920x1080 und 1680x1050 ausprobiert und es gab keinerlei Probleme bei der Darstellung von "statischen" Inhalten (z.B. Desktopdarstellung). Bei der Wiedergabe von Filmen oder Fernsehbildern muß man, technisch bedingt, mit Einschränkungen rechnen. Ein Fernsehbild wird zwar durchaus noch ansehnlich wiedergegeben, aber der Adapter gerät hier an seine Grenzen. Bewegungen sind nicht jederzeit 100%-ig flüssig und die Darstellung wirkt im Vergleich zum Bild des internen Grafikadapters auch nicht völlig störungsfrei. Bei der Wiedergabe von Bewegtbildern ist die CPU-Auslastung des Rechners relativ hoch (20%-40% bei einem Quad-Core Rechner). Die Wiedergabe von 3D-Spiele-Grafik habe ich nicht ausprobiert. Ich denke auch, daß der Adapter für diese Art von Anwendungen nicht geeignet ist.

Neben den auf der Verpackung angegebenen Auflösungen werden auch noch weitere "Zwischenauflösungen" unterstützt. Z.B. ist auch die Auflösung 1280x720 einstellbar, die manche Beamer verwenden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan am 8. Juni 2010
Größe: USB 2.0 1600x1200 Verifizierter Kauf
Ich benutze den Adapter unter Windows 7 (32 Bit). Habe ihn ausgepackt und gleich per USB verbunden. Man sollte ihn direkt an den USB-Port vom Laptop hängen und nicht einen USB Hub dazwischen haben. Der Treiber ließ sich ohne Probleme und zügig installieren (Treiber für MAC OS und Linux sind auch dabei). Alternativ kann man den Treiber auch von der Win-Star Seite runterladen.

Positiv:
- Kleines Gerät
- Leichte und schnelle Installation
- Ohne Neustart sofort einsatzbereit (Win 7)

Negativ:
- LED leuchtet bei Aktivität im angeschlossenen Monitor (Das nervt vor allem bei Videos. Es empfiehlt sich daher, das Gerät umzudrehen oder hinter dem Schreibtisch zu befestigen)
- Wird bei längerem Betrieb (> 1 Stunde) ziemlich warm.

Der Preis geht absolut in Ordnung. Für alle Notebook-User, die zwei externe Bildschirme brauchen ein MUSS!!

Im Lieferumfang sind übrigens noch Adapter von DVI->VGA und DVI->HDMI (drehbarer Winkeladapter) dabei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von cumulo am 3. März 2010
Größe: USB 2.0 2048x1152 Verifizierter Kauf
Habe den Adapter gestern erhalten und innerhalb von 10 min ausgepackt und auf Windows 7 installiert. Läuft problemlos für meine Zwecke, auch mit 24" Dell Monitor (1920x1200). Benutze den Adapter zusammen mit Ultramon als Multi-Monitor-Software. Auch das funktionierte auf Anhieb gut (habe jetzt Laptop-Monitor, 1 externen über Laptop-Displayport und 1 externen über eben diesen Adapter (USB 2.0 auf DVI)).

Artikel hochwertig verarbeitet mit stabilen, vergoldeten Kontakten.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Altfreak am 20. Mai 2010
Größe: USB 2.0 2048x1152
Habe den Vorgaenger gekauft und nutze ihn ohne Probleme,
aber bei HDMI 1080i/p Absturz und/oder Ruckler und das
Teil wurde sehr heiss.

Daraufhin habe ich dieses Produkt gekauft.
Insgesamt stabile hoehere Aufloesungen --> 1900x1200 ohne Probleme

Aber ich kann immer noch nicht Blu Rays mit PowerDVD
abspielen. Trotzdem 5 Punkte, da hier auch wohl eine
hervorragende USB 2-Schnittstelle ueberfordert ist.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von IQO am 9. August 2012
Größe: USB 2.0 Netzwerk LAN Verifizierter Kauf
Eigentlich handelt es sich bei dieser "Netzwerk-Grafikkarte" um einen LAN-KVM-Switch, der die Benutzung von bis zu vier PCs via USB-Maus/Tastatur ermöglicht. Dabei werden auch Audiodaten übertragen, den Mikrofonanschluss habe ich jedoch nicht getestet. Vorteile:

* Problemlose Installation von Hardware und Software
* Erfolgreiche Nutzung auf Win XP und Win 7 64-Bit
* Übertragung in FullHD
* Guter Analog-Ausgang, HDMI über Adapterkabel (nicht im Lieferumfang)
* USB-Geräte werden an den Host-PC "durchgeschleift", Treiberinstallation erfolgt auf dem Host
* Kontaktaufnahme vom Host-PC aus (zuschalten eines weiteren Monitors)
* Kontaktaufnahme vom KVM-Switch aus (muss jedoch vom Host aus auf einen der vier Knöpfe gelegt werden). In diesem Fall wird der Bildschirm gesperrt und das Passwort muss erneut eingegeben werden.

Damit ist das Gerät im Prinzip geeignet, alle PCs in einem Zimmer/Büro auszulagern und jedem Benutzer einen Arbeitsplatz zu verschaffen, der nur über den KVM-Switch mit einem PC verbinden ist. Der PC kann dabei z.B. im Keller stehen. Aber es gibt einen entscheidenden Nachteil:

* Video, Animation, jegliches Bewegtbild ist nicht flüssig (Low-Res-Video auf FullHD-Desktop, 1-GBit-LAN), geschätzte Bildrate 10 Hz

Wir verwenden den LAN-KVM-Switch, um den Bildschirminhalt auf einen großen Fernseher zu klonen. Windows XP hat hierbei ein Problem: es kann nicht derselbe Desktop auf mehreren Grafikkarten dargestellt werden. Bei Windows 7 klappt dies jedoch. Natürlich kann man das nicht dem LAN-KVM anlasten, schmälert aber die Verwendungsmöglichkeiten bei Win XP-basierten Host-Systemen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Größe: USB 2.0 1920x1080