Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,44 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Adams, John - Doctor Atomic (2 DVDs)


Preis: EUR 40,52
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 26,99 2 gebraucht ab EUR 52,83

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Darsteller: Gerald Finley, Jessica Rivera, Eric Owens, Richard Paul Fink
  • Regisseur(e): Peter Sellars
  • Künstler: Lawrence Renes
  • Format: Anamorph, Classical, Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Englisch (DTS 5.1), Englisch (PCM Stereo)
  • Untertitel: Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Naxos Deutschland GmbH
  • Erscheinungstermin: 19. September 2008
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 228 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001BSH18O
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 136.874 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

The longing to overcome human boundaries led the physicist J. Robert Oppenheimer to begin an experiment that formed a threat to the whole of humanity, and whose scientific results still do today. The question of the moral implications of the atomic bomb is raised in John Adams opera, just as much as that of the influence on the private lives of the main characters. Doctor Atomic is the fifth work to result from almost twenty years of collaboration between the American composer and his fellow American director and Erasmus Prize-winner Peter Sellars.

Synopsis

"Interpreten"
J. Robert Oppenheimer - Gerald Finley
Kitty Oppenheimer - Jessica Rivera
General Leslie Groves - Eric Owens
Edward Teller - Richard Paul Fink
Jack Hubbard - James Maddalena
Robert Wilson - Thomas Glenn
Captain James Nolan - Jay Hunter Morris
Pasqualita - Ellen Rabiner

"Musik"
Netherlands Philharmonic Orchestra
Chorus of de Nederlands Opera
Chorus Master: Martin Wright
Conductor: Lawrence Renes

Opern sind darauf spezialisiert, die Ur-Muster unserer Menschlichkeit auf der Bühne sofort verständlich darzustellen.
So geht es auch bei John Adams' 'Doctor Atomic' nicht um die Darstellung historischer Begebenheiten, sondern wie Adams es selbst bezeichnet um "eine Trennungslinie der menschlichen Geschichte", die durch die Erfindung der Atombombe durch U. Robert Oppenheimer gezogen wird und uns vom Rest der Natur durch unsere technologische Fähigkeit unseren Planeten zu vernichten, ausgrenzt.
Wie in all seinen vorherigen Opern geht es Adams bei der Wahl seiner Themen um deren Vermögen, mit wenigen Symbolen den Zeitgeist auszudrücken. Gleichzeitig gelingt es Adams, Musikwerke zu komponieren, die beim ersten Hören gefallen, ohne dass ihre Kunstfertigkeit angezweifelt werden muss.
Durch die Regiearbeit von John Adams' langjährigem Wegbegleiter, dem Ausnahmeregisseur Peter Sellars, ist hier eine überwältigende Produktion gelungen, die aktuell, bedrückend und berauschen ist.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tomac am 24. Juni 2011
Format: DVD
Seltsam, ich gehe seit meinem neunten Lebensjahr in die Oper und dadurch, dass man vor allem beim Repertoire des 20sten Jahrhundert immmer Schüler- oder Studentenkarten erhalten hat (sehr konventionelles Publikum, dass nix damit anfangen konnte), mochte ich schon immer die Gegenwartsmusik. Für mich ist es deshalb verwunderlich, dass dies die erste Oper von John Adams ist, die ich gehört oder gesehen habe (den Rest werde ich jetzt umgehend nachholen) und bin ehrlich begeistert. Die Musik ist sehr stark - sie erinnert mich an einen meiner Lieblingskomponisten (B. Britten) - und dürfte auch den hartgesottensten Feind von "moderner Musik" in seinen Stuhl halten und nicht schon vor der Pause flüchten lassen. Und wenn er das dann auch macht, wird er durch zwei herrliche Aktschlüsse belohnt. Zuerst die hervorragende Arie des Oppenheimer (Batter my heart) und zum Ende die quälend lange Musik bis zum Abwurf der Atombombe. Diese Szenen sind dann auch die beiden Highlights der hier gezeigten Inszenierung.

Und damit sind wir beim Knackpunkt der DVD. Die Aufführung der Met. Es wirkt, als wäre sie innerhalb von einer Woche entstanden. Die Sänger stehen teilweise nett arrangiert auf der Bühne und bewegen sich, als hätten sie nie einen Regisseur zu Gesicht bekommen. Dieser scheint sich eher auf das Bühnenbild (und hier die riesige Wand mit den einzelnen Kabinen, die durch weisse Rollos verschlossen und zur Leinwand für Projektionen genutzt werden können, die Atombombe, die entweder bedrohlich dicht über den Köpfen der Personen schwebt oder wie ein faszinierender Mond weit über ihnen scheint) verlassen, denn eine ausgefeilte Personenführung entwickelt zu haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Thomas Rothschild am 27. April 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eine der thematisch wie musikalisch anregendsten Opern der Gegenwart. Man kann sich nur wundern, dass deutsche Häuser sie nicht im Repertoire haben. Die Aufzeichnung - eine von zwei auf DVD - stammt aus Amsterdam und ist die modifizierte Inszenierung der Uraufführung in San Francisco in der Regie des Librettisten Peter Sellars. Das gebrauchte Exemplar war in vorzüglichem Zustand. Für ein Drittel des Originalpreises: ein seriöses Angebot.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen