Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 6,05 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Adam, Adolphe - Giselle


Preis: EUR 14,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
30 neu ab EUR 9,65 2 gebraucht ab EUR 15,79

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Wird oft zusammen gekauft

Adam, Adolphe - Giselle + Peter Tschaikowsky - Der Schwanensee (NTSC)
Preis für beide: EUR 27,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Carla Fracci, Erik Bruhn
  • Künstler: John Lanchbery
  • Format: Classical, Dolby, DTS, PAL
  • Sprache: Englisch (DTS 5.1), Englisch (PCM Stereo), Italienisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Unbekannt
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universal/Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 5. Juli 2005
  • Produktionsjahr: 1968
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0009FU08S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.789 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Among the most acclaimed ballet films ever made, as well as the only document of one of the last century's most glorious dance partnership, Carla Fracci and Erik Bruhn, this award-winning production was hailed as "an achievement that should have a tremendous impact on the world of ballet... and a triumph for the American Ballet Theatre" (Dance Magazine). In David Blair's choreography ("possibly the best in the world" - Saturday Review) of arguably the greatest of all classical ballets, Fracci is "a Giselle around which legends are wreathed... Bruhn is unequalled as a "danseur noble" (Clive Barnes, The New York Times).

"Tänzer"
Giselle - Carla Fracci
Albrecht - Erik Bruhn
Hilarion - Bruce Marks
Myrtha - Toni Lander

American Ballet Theatre

"Musiker"
Orchester der deutschen Oper Berlin
Leitung: John Lanchbery

Synopsis

Giselle - Carla Fracci
Albrecht - Erik Bruhn
Hilarion - Bruce Marks
Myrtha - Toni Lander

American Ballet Theatre
Orchester der deutschen Oper Berlin - John Lanchbery
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "hagen-" am 11. November 2002
Format: Videokassette
Tolle Musik, ein Traum von Tüll und Seide, und wunderschöne Tänze... Was will man mehr?
Die Geschichte ist einfach. Ein armes Mädchen verliebt sich in einen Prinzen. Als sie diesen jedoch mit einer anderen sieht, bricht ihr vor Kummer das Herz und sie stirbt. Doch damit ist noch nicht Schluss...
Ich finde, dass die Gefühle und Gedanken der einzelnen Personen super rüber kommen. Es passt einfach alles optimal zusammen! Der Ausdruck der Tänzer und Tänzerinnen - besser als die besten Schauspieler in "richtigen" Filmen, würde ich sagen.
Es loht sich echt. Man kann sich dieses Video tausende male angucken. Und jedesmal wieder mit der armen Giselle mitleiden...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sowasaberauch am 11. Mai 2007
Format: DVD
Eine traumhafte Aufführung des berühmten romantischen Balletts mit dem gefeierten

Paar Erik Bruhn / Carla Fracci. An der Aufnahme ist die ungeheuer aufwändige und liebevolle

Bühnengestaltung besonders bemerkenswert und die in meinen Augen sehr gelungene filmische Umsetzung.

Über die Tänzer muss nicht viel gesagt werden: Fracci ist einfach hinreissend, die

zurückhaltend noble Eleganz von Bruhn beeindruckend und das Zusammenspiel der beiden

wundervoll. Bild- und Tonqualität sind meines Erachtens hervorragend. Eine nicht nur historisch sehr

wertvolle Aufnahme, die ich jedem Liebhaber (und denen die erst noch einen Zugang zum Ballett suchen)

wärmstens empfehlen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stini am 21. Februar 2008
Format: DVD
Diese ältere Inszenierung war im 1. Akt für mich sehr gewöhnungsbedürftig. Dieser war für mich eher ein Spielfilm und es war zu wenig Tanz da. Auch an Erik Bruhn musste ich mich erst gewöhnen. Im 2.Akt macht die tänzerische Leistung aller Hauptfiguren (vor allem natürlich Carla Fracci) und das corps de Ballet, sowie das schöne Bühnenbild und die wunderbare Musik alles wieder wett.
Also insgesamt sehr empfehlenswert.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. W. am 15. Mai 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eine wunderschöne Aufführung mit Carla Fracci, die wie eine Elfe tanzt, fast überirdisch wirkt und der man die Rolle der Giselle auch wirklich abnimmt. Ein bißchen störend ist die Kameraführung im ersten Akt, die viele Teile der Tänze einfach übergeht, um den Prinzen in Nahaufnahme zu zeigen, was in diesem Moment vielleicht nicht unbedingt nötig ist. Vor allem der zweite Akt ist absolut toll! Für Ballett-Fans, die ihre Sammlung erweitern wollen, unbedingt empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen