summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More ssvsunshades Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
EUR 19,95 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von condruxX - Konsolenfreunde
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 5,21 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Hauseinkauf - mit Sicherheit schneller Versand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Guitar Hero 5
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Guitar Hero 5

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
28 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,95 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch condruxX - Konsolenfreunde. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
PlayStation 3
Standard
  • 85 Songs, alle von Beginn an verfügbar: The Rolling Stones, Bob Dylan, Tom Petty, Santana, Johnny Cash, Kings of Leon, The White Stripes, Vampire Weekend, Coldplay, The Killers, Nirvana etc.
  • Bandbesetzung bestimmen
  • Party-Modus: Spieler können jederzeit ein- und aussteigen
  • Rockfest-Modus mit verschiedenen Duell-Varianten: Messen Sie sich mit anderen Spielern! (Bis zu 4 Spieler an einer Konsole, bis zu 8 Spieler online)
  • Über 150 Download-Songs
5 neu ab EUR 19,95 7 gebraucht ab EUR 15,95

Wird oft zusammen gekauft

Guitar Hero 5 + Guitar Hero: World Tour + Guitar Hero: Warriors of Rock
Preis für alle drei: EUR 76,84

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard
  • ASIN: B002GHB31K
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 132 g
  • Erscheinungsdatum: 11. September 2009
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.205 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard

Ab Herbst wird wieder gerockt - Guitar Hero geht in die fünfte Runde
(eine komplette Songliste finden sie hier)
In Guitar Hero 5 stehen die größten aktuellen Rock-Stars und legendäre Acts auf der Bühne. Mit 85 enthaltenen Songs, die von Beginn an verfügbar sind enthält das Spiel die stärkte Setlist aller Zeiten. Vorm Abrocken dürfen die Spieler in allen Spielmodi zum ersten die Zusammensetzung ihrer Band selbst bestimmen: zwei Gitarren und zwei Drumkits? Drei Bassisten und ein Mikrofon? Alles ist möglich! Zudem kann man im neuen Party-Modus während eines laufenden Songs unkompliziert ein- und aussteigen, ohne die Jam-Session zu unterbrechen. So macht Guitar Hero 5 die berühmte Serie durch zahlreiche prominente Künstler, einen unerreicht mitreißenden Spielablauf sowie viele weitere Überraschungen und Herausforderungen noch besser.Guitar Hero-Fans und solche, die es noch werden wollen aufgepasst: In der neuesten Version der erfolgreichen Musikspielreihe von Activision stehen mehr angesagteste Musiker und Bands als je zuvor auf der virtuellen Bühne. Neben Musiklegenden wie The Rolling Stones, David Bowie, Santana, Johnny Cash, Deep Purple oder Bob Dylan geben sich auch aktuelle Topbands wie Kings of Leon, Coldplay, The White Stripes oder die Beastie Boys die Ehre. Einige Bands sind ganz neu mit dabei und geben in Guitar Hero 5 ihr Videospieldebüt – darunter Darkest Hour, Band of Horses, Elliott Smith, John Mellencamp, Rose Hill Drive, The Bronx sowie Tom Petty and Vampire Weekend. Mit einer Auswahl von über 85 Mega-Hits, dem Party Play-Feature und dem weiterentwickelten Gameplay ist der rockige Spielspaß im heimischen Wohnzimmer diesen Herbst garantiert.
Eine echte Rock’n’Roll-Party ohne Musik? Nicht vorstellbar.
Aber eine Feier, auf der man mit Freunden gemeinsam an Instrumenten abgehen kann, ohne dass die übrigen Gäste das Weite suchen – perfekt! Mit dem Musikspiel Guitar Hero 5 können mehrere Spieler gleichzeitig ihr Können zum Besten geben. Egal ob zwei Gitarren und zwei Schlagzeuge, vier Gitarren gleichzeitig oder zwei Mikrophone und zwei Drums - jede Kombination der Instrumente ist möglich. Je nach Spielerfahrung bestreiten die Musiker die verschiedenen Levels und performen vor ihren Fans und klettern so mit der Anzahl der Auftritte auf der Karriereleiter nach oben.

Mit dem neuen Feature „Party Play“ sind dem Spielspaß keine Grenzen mehr gesetzt: Ohne dass der laufende Song unterbrochen werden muss, können sich neue Musiker ins Spiel schalten und mitrocken. Sobald das erste Bandmitglied jedoch die Aftershowparty vorzieht und seinen Auftritt beenden möchte, schaltet er sich einfach aus dem Spiel und die anderen Musiker können ohne Störung weiter abrocken.


Vergrößern

Vergrößern

Vergrößern

Exklusiver Auftritt von Gitarren-Legende Carlos Santana

Er ist Rock and Roll Hall of Famer und elffacher Grammy-Gewinner: Carlos Santana, mexikanischer Ausnahme-Gitarrist und Superstar, der in vier Jahrzehnten mehr als 40 Alben veröffentlicht hat. In Guitar Hero 5 wird Santana erstmalig als spielbarer Charakter auf die Bühne steigen und eine außergewöhnliche Live-Version seiner Rock-Hymne „No One to Depend On“ performen.

Wir sind sehr aufgeregt, dass wir einen der besten Gitarristen aller Zeiten in Guitar Hero 5 auftreten lassen können. So erleben die Fans Santanas typischen Sound und seine berühmte Bühnenshow besonders intensiv,“ sagt Tim Riley, Vice President of Music Affairs for Guitar Hero. „Santanas unglaubliche Karriere und seine musikalische Bandbreite passen perfekt zur rockigen Vielfalt, die wir in Guitar Hero 5 bieten. Darum freuen wir uns, ihn als ersten von fünf spielbaren Künstlern ankündigen zu können.“

Features:
  • Band ist, was du draus machst: Zum ersten Mal entscheiden die Spieler selbst über die Bandbesetzung: Ob und wie viele Gitarristen, Drummer, Bassisten und Sänger die insgesamt vierköpfige Band formen, darf frei gewählt werden. Diese einzigartige Option kann in sämtlichen Spielmodi genutzt werden.
  • Mehr Rock'n'Roll geht nicht: Zahlreiche berühmte Acts wie The Rolling Stones, Bob Dylan, Tom Petty, Santana, Johnny Cash, Kings of Leon, The White Stripes und Vampire Weekend bringen Finger und Stimmbänder zum Glühen. Insgesamt 85 Master-Tracks garantieren, dass jeder Spieler seine Favoriten findet.
  • Jetzt geht die Party los: im brandneuen Party-Modus können Bandmitglieder jederzeit ein- und aussteigen, ohne den Song zu unterbrechen. Auch der Schwierigkeitsgrad lässt sich blitzschnell verändern.
  • Die World Tour geht weiter: Download-Songs von Guitar Hero World Tour können auch in Guitar Hero 5 gespielt werden und profitieren von der Verbesserungen im Spielablauf.
  • Für Teamplayer: Spezielle Notenabschnitte belohnen Bands, die im perfekten Einklang spielen, mit zusätzlichen Punkten - so wird das Bandgefühl noch verstärkt.
  • Eigene Songs schreiben und austauschen: Guitar Hero 5 enthält das erstmals in Guitar Hero World Tour eingeführte Tonstudio und unterstützt GHTunes, die kostenlose Online- Plattform zum Austauschen von Songs. Verbesserte Werkzeuge machen das Komponieren eigener Songs komfortabler, neue Samples ermöglichen ganz neue Sounds.
  • Die beste "Axt" aller Zeiten: Der gefeierte Gitarren-Controller wird für Guitar Hero 5 weiter opitmiert: Der berührungsempfindliche Slider am Hals bietet nun noch mehr Möglichkeiten, den Songs eine individuelle Note zu verpassen.
  • Wer ist der größte Guitar Hero? In Guitar Hero 5 können die Spieler ihr Können im neuem RockFest-Modus miteinander messen - entweder mit bis zu vier Zock-Rockern an einer Konsole oder mit bis zu acht Teilnehmern online. Um herauszufinden, wer der beste Performer ist, stehen verschiedene Duell-Varianten zur Auswahl:
- Momentum: Die Schwierigkeit des Songs passt sich dynamisch der Leistung des Spielers an.

- Perfectionist: Am Ende jedes Song-Abschnitts gibt es eine Belohnung für die besten Spieler.

- Elimination: Wer am schlechtesten spielt, fliegt raus! Wer glänzt, gewinnt.

- Do- or-Die: Wer drei Noten verpasst, darf zeitweise nicht mehr mitspielen und bekommt ergo auch keine Punkte mehr.

- Streakers: Für perfekt absolvierte Notenserien gibt es Bonuspunkte.

- Pro Face off: Alle Spieler spielen exakt die gleichen Noten und das gleiche Instrument - der ultimative Vergleich.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BseBrainy am 24. August 2010
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Vorab Informationen:
Ich spiele Guitar Hero jetzt seit ca einen Monat und seit 5 Tagen jetzt GH5. Ich habe mir vor diesen Titel GH World Tour zugelegt und werde hier größtenteils GH5 mit GHWT vergleichen.
Ich bezeichne mich selber momentan als guten Hobby GH Spieler der in den letzten 4 Wochen ca 5 Std täglich GH gespielt hat.
Getestet wurde GH5 mit den Original Gitarrencontroller von GH5 auf den Schwierigkeitsgrad Mittel sowohl als Bassist als auch Gitarrist.

Was ist neu in GH5?

1. Menü
Das Menü mit den Unterfunktionen wurde neu aufgebaut. Die verfügbaren Funktionen hat man nicht mehr alle auf einen blick sondern blättert durch ein Scrollmenü.
Um hier die Menge an Einträgen übersichtlich zu halten finden sich zahlreiche weitere Spielfunktionen in weiteren Untermenüs. Das Onlinespielen findet man z.B. nicht mehr als eizelnen Menüpunkt im Hauptmenü sondern in den jeweiligen Untermenü der Spielart.

2. Direktspiel
Nach dem Intro kann man direkt in das Lied welches im Hintergrund des Hauptmenüs gespielt wird einsteigen.

3. Videos
Ingame und Intro Videos sind ebenfalls neu

4. Lieder import
Es lassen sich die Lieder aus GHWT und Greatest Hits importieren. Dieser import ist allerdings ein Fakeimport sondern eher ein download von den GH Server. Es werden hierbei nicht alle Songs von GHWT importiert sondern nur ein kleiner teil, schöner wäre ein Import von direkten Gamedisk gewesen. Damit wären auch alle Songs verfügbar, so scheint es wohl ein Lizenz Problem gegeben zu haben. Diese Funktion kostet 4€. Leider sind die importierten Lieder nicht zu GHWT kompatibel.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Windgassen am 23. Oktober 2009
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Eigentlich gibt es wenig, was bei Guitar Hero 5 falsch gemacht wurde.

Zunächst, kurz gesagt:

- Super Grafik
- jede Kombination von Instrumenten spielbar
- nette neue Features
- konturarme Playlist
- dadurch evtl. teuer

Grafisch ist das Ganze eine Augenweide; Die Figuren sehen "realistisch" aus ABER ohne den tollen Comicstil der Serie eingebüsst zu haben. Den habe Ich nach dem bombastischen dritten Teil im nachgefolgten World-Tour doch sehr vermisst (Der ja eher RockBand sehr ähnlich war :) ). Wer den Stil der dritten nicht mochte, der hat hier vielleicht einen guten Kompromiss gefunden.

Ihr tritt mit den beliebten Figuren der Serie auf, die mir wieder näher am ursprünglichen Konzept der Serie orientiert scheinen. Allein Althaudegen Xavier Stone, der einzige Farbige der Serie, hats nicht in den vorliegenden Titel geschafft. Das er im letzten Teil nicht vorhanden war, ist verständlich, war ja die Legende Jimi Hendrix selbst vorhanden. Hier fehlt er leider ein wenig, Classic Rocker können auf den vorhandenen Briten Clive Winston ausweichen. Und natürlich kann man auch wieder Figuren mit dem größtenteils aus WT bekannten Kasten selberbauen.

Das Charting (Die Notierung) ist schon besser geworden als in GH: World Tour, teilweise etwas glatt, gelegentlich fällt auf, dass in den unteren Schwierigkeitsgraden Noten schlicht ausgelassen wurden, und so nicht immer logisch-rythmisch rüberkommt, ist aber nicht die Regel. Hier und da hätte man sie garantiert noch interessanter gestalten können bzw. mehr Tracks aufnehmen, die eine interessantere Notierung besitzen (s.u.).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. Campbell am 17. Januar 2011
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Nun, ich selber bin seit längerer Zeit ein begeisterter Guitar Hero - Hobby Gamer, dem insbesondere das Schlagzeugspielen am meisten Laune macht.

Seit gestern habe ich mit unter einigen anderen Mitmenschen Guitar Hero 5 jeden Song freigespielt, sei es an den drums, der Gitarre, dem Bass und sogar dem Micro.
Obwohl sich mein Musikgeschmack ausschliesslich auf die Rock / Metal und Punkszene orientiert musste ich mit Erschrecken feststellen wie wenige Lieder ich aus den 85 Songs bei GH5 kenne. Bis auf wenige coole Klassiker wie z.B. Nirvana, Blur, Bon Jovi, Scars on Broadway, Blink 182, Jimmy eat world und ein, zwei anderen wurden in GH5 songs intergriert, die imo schlichweg crap, langweilig und unnötig sind. Gerade an den drums haben mir diese "Unbekannten" Titel wenig bis überhaupt keinen Spaß gemacht, weil sie einfach bescheuert zu spielen sind...grösstenteils! Meine Gitarristen, Bassisten und Sänger bestätigen das ebenfalls ;-)

Der gegenwärtige Preis von GH5 ist absolut gerechtfertigt, das Spiel läuft auch einwandfrei. Nur kann ich jedem Interessenten empfehlen, lieber ein paar € mehr zu investieren und sich Guitar Hero 6: Warriors of Rock zuzulegen. Die Songauswahl ist dort um EINIGES besser, mal ganz abgesehen von den Änderungen/Verbesserungen/Neuerungen.

Von mir, aufgrund der schlechten Songauswahl aus insgesamt 85!, gibts nur 2 magere Sterne.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Um es am anfang kurz zu halten: Das Spiel ist wieder mal genial!!!

Jetzt die längere Version:
Guitar Hero is eines der genialsten Games die ich kenne. Mit GH5 hat Activision sich mal wieder selber übertroffen.Ich habe schon ein paar andere Vorgänger des Spiels und musste mir dieses hier auch unbedingt zulegen.

Eine definitive Verbesserung ist, dass nun jeder das Instrument spielen kann, welches er mag. Bei den Vorgängern war man auf je ein Instrument beschränkt, und gerade als Partygame war hier das Problem, sich mit den anderen zu einigen, wer jetzt Leadguitar, Bass, Micro oder Drums nimmt. Jetzt kann man mit 4 Leadguitars, 4 Bässen oder 4 Drums spielen: Genial!

Auch die Funktion, sich jederzeit in den Song einzuklinken ist gut gelungen meiner Meinung nach. Gefällt mir und ist auf jeder Party bisher der Hit ;)

Ansonsten gewohnt gutes Spielgefühl, die Songs gehen locker von der Hand und selbst als Anfänger kommt man gut rein (Test mit meinem Bruder, der das Spiel eher sporadisch spielt ). Einziges Manko: Ich bewerte hier eher den Partyspaß, denn im Singleplayer wird es leider recht eintönig, wenn man einfach nur seine Songs runterdudelt und versucht, seine eigenen Hiscores oder die Hiscores der PSN-Community zu toppen. Auch die neue Bonuspukte-Möglichkeit, bei der man verschiedene Aufgaben während des Songs erfüllen muss, um diese zu erhalten, kann da nicht mithalten.

Alles in allem wieder einmal ein guter Vertreter der virtuellen Klangwelt und für Neueinsteiger wie auch für GH-Profis zu empfehlen, die auf Partyspiele stehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard